forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Motoz Tractionator I/T F.I.M.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EisenhaufenOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.07.2014
Beiträge insgesamt: 287
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  41.000 km

BeitragVerfasst am : So, 3. Mai 2015, 10:10    Titel: Motoz Tractionator I/T F.I.M. Antworten mit Zitat

Nach den guten Erfahrungen mit dem S/T (Soft Terrain) habe ich mir den I/T (Intermediate) in 140/80-18 70R F.I.M. aufgezogen.
Der Hersteller sagt:
"I / T = Intermediate und Mixed Terrain (variable Strecken und Bedingungen im Gebirge, Waldwege)50% Trocken - 50% Nass; 50% Hart - 50% Soft
Neu für 2011: Der Tractionator I/T (Intermediate Terrain) zeichnet sich sowohl durch einen sehr guten Off-Road-Grip als auch durch eine hohe Laufleistung aus. Die Natur-/Synthetik-Kautschuk-Mischung und das abgestimmte Profildesign verbinden sich optimal mit dem Untergrund und bieten daher eine überzeugende Performance im Gelände und auf Asphaltetappen.
A4DE geprüft, 4 Tage-Rennen - kein Reifenwechsel nötig. "

Die Profile vom S/T und I/T sehen auf den ersten Blick fast identisch aus. Die Stollen sind in fünf Reihen angeordnet, beim I/T stehen aber im Unterschied zum S/T 36 Stollen in jeder Reihe (S/T: 34 ), Die Stollenabstände sind also etwas enger (3-4 mm), aber trotzdem noch "zwei Finger breit". Die Gummimischung scheint recht ähnlich (gleich?) zu sein. Da ich beim S/T sehr zufrieden mit dem Gummi war (gute Haftung, alle Stollen noch da, kaum Risse und Schnitte - siehe Bild) sollte das auch hier passen. der S/T hat 1800 km gehalten, evtl. ist der I/T durch das Mehr an Gummi für 2500 km gut.
Genau wie der S/T ist auch der I/T einer der wenigen geländetauglichen Reifen, die ich bisher auf der SE hatte , der auch auf der Strasse nach ein paar km Einfahren wirklich ordentlich funktioniert. Dreht nur wenig durch beim Beschleunigen auf trockenem Asphalt und driftet aus Kurven wenig weg, muss man schon provozieren. In trockenem Gelände alles gut ( war bisher noch nicht im nassen Dreck damit, kommt noch). Nach 500 km in den Vogesen (Strasse) fehlen etwa 3mm Profil, das ist recht vielversprechend. Ich habe 1,2 bar drauf, ab 1,5 bar wird es mir zu unbequem, weil die Eigenfederung zu klein wird. Nicht entscheidend, aber angenehm ist auch der Umstand daß die Pelle nur 50 Euros kostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IrrrrkOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.02.2012
Beiträge insgesamt: 443
Wohnort: Ironhill
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  70.000 km
Ducati Multistada 1200S, 2013
 →  25.000 km
KTM EXC 350, 2017
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 5. Mai 2015, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Gleiche Meinung bei dem I/T Smile
_________________
Ride on...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
EisenhaufenOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.07.2014
Beiträge insgesamt: 287
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  41.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Mai 2015, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

War heute ein halbes Stündchen im tieferen Modder. Ist immer wieder spannend wie tief das Wasser manchmal in den Rückegassen stehen kann Mr. Green .
Da ist natürlich wie zu erwarten ein Unterschied zu einem Pirelli XCMH (MT18) oder Michelin S12 und Konsorten, aber man kommt trotzdem noch durch. Die FIM Profilhöhe und das Mehr an Gummi limitieren etwas die Traktion. Mit einem Dunlop 908 oder gar TKC wäre das heute mit dem schweren Bock aber eine böse Schieberei geworden, der Motoz kann das besser. Auf nasser Wiese ist es ähnlich, es geht voran und ist noch kontrollierbar - ein Kompromiß mit dem man noch ganz gut leben kann. Für Westalpen und Ardeche mit Strasseanteilen in der Tour bestimmt genau richtig. Wer im Regen nach Breslau will nimmt sicherlich was anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
struppiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.10.2012
Beiträge insgesamt: 160
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Mai 2015, 5:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hat der wie der S/T auch eine M+S Kennzeichung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
EisenhaufenOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.07.2014
Beiträge insgesamt: 287
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  41.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Mai 2015, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Leider ohne M&S Kennung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
struppiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.10.2012
Beiträge insgesamt: 160
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : So, 10. Mai 2015, 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

Schade! Trotzdem Danke! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
EisenhaufenOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.07.2014
Beiträge insgesamt: 287
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  41.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. Mai 2015, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

1000 km sind runter, Eindruck immer noch unverändert gut, ausser: der wird nicht länger halten als der andere Motoz, ich gebe ihm noch 500 km und er ist weg....Trotzdem hat er bis dahin dann Spass gemacht und kostet nicht viel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EisenhaufenOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.07.2014
Beiträge insgesamt: 287
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  41.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jun 2015, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir auch das Vorderrad gekauft in 90/90-21 54R F.I.M.
Das Gummi ist relativ weich, Haftung auf der Strasse und im Gelände ist gut, allerdings ist der Reifen auf der Strasse sehr empfindlich für Längsrillen, Fugen und weggeworfene Zigarettenkippen. Die ganze Karre wird dadurch unnötig unruhig, wenn man auf den üblichen kleinen und notdürftig geflickten Hunsrücksträsschen fährt. Ich glaube der wird bald ersetzt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1315s ][ Queries: 27 (0.0616s) ]