forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Kabel mit offenen Lizen gefunden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7461
Aprilia 660 Tuareg
 →  4.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  102.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 16. Feb 2022, 11:55    Titel: Kabel mit offenen Lizen gefunden Antworten mit Zitat

Hallo

Ich habe ein rot-braunes Kabelpaar mit offenen
Lizen gefunden.

Bei abgenommenen Tank, rechte Seite, ca. Position
rechte Blinker. Die Lizen sind völlig jungfräulich, so
als wären sie bei der Produktion vergessen worden.

Aufgefallen ist es mir, als ich den Stecker von der
Lampdasonde zurückgeführt habe.

Wer weiss was? Danke

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7461
Aprilia 660 Tuareg
 →  4.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  102.000 km

BeitragVerfasst am : So, 20. Feb 2022, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das Kabelpaar stammt von einem Sensor im Tank.
Das muss ich beim Tankausbau übersehen haben.

Den Stecker habe ich nun in der Hand, wie funktioniert
der?
Das ist so ein Schnellverschluss, wie kriege ich
die alten Lizen raus und die neuen rein?

Danke für jede Anregung



Stecker1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  94.48 KB
 Angeschaut:  74 mal

Stecker1.jpg



Stecker2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.39 KB
 Angeschaut:  71 mal

Stecker2.jpg



_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
schlusiOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge insgesamt: 272
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  59.000 km
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  92.000 km
Maico 500, EXC 200

BeitragVerfasst am : So, 20. Feb 2022, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Die Stecker nennen sich AMP Superseal.
Soweit ich weiss, benötigst du dafür ensprechendes Crimp-Werkzeug.
Ich denke, das sind "Einmalstecker"; nochmaliges konfektionieren vermutlich nicht angedacht.

Sollte jeder KTM Händler haben.

https://www.automotive-connectors.com/amp-supersea ....... /connector-kits.html

Vielleicht auch der nächste AMAG-Händler.
Die werden auch bei VW verbaut.



SpareConnectors.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  SpareConnectors.pdf
 Dateigröße:  376.22 KB
 Heruntergeladen:  81 mal


_________________
____
Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
adventure-andiOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 05.06.2007
Beiträge insgesamt: 44
1190R

BeitragVerfasst am : So, 20. Feb 2022, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Die alten bekommst du raus, indem du den roten Kunststoff mit einem kleinen Schraubenzieher (Schlitz) vorsichtig runter hebelst.
Wenn man dann im Anschluss von vorne reinschaut, sieht man eine Blechnase, diese vorsichtig nach unten drücken und den Pin rausschieben.
Nach unten mit einer Sicherheitsnadel oder ähnliches.

Wenn du Glück hast, kannst du ein Kabel anlöten ansonsten die Einsätze bestellen und das entsprechende Werkzeug.
Bei VW gibt es diese Stecker mit ca. 5cm Kabel dran. Vorteil ist, man braucht nicht das Spezialwerkzeug und kann das Kabel selber verbinden. Dazu am besten die alten Stecker mitnehmen und auf einen gewillten Menschen am Lager hoffen (der auch ohne Fahrgestellnummer etwas findet).

Viel Erfolg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7461
Aprilia 660 Tuareg
 →  4.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  102.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Feb 2022, 5:53    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, dann versuche ich es zuerst beim freundlichen Autoverwerter, der
schlachtet auch VW.

Nachtrag:
Polo (Schweiz) hat die Stecker im Shop
https://www.polo-motorrad.com/de-ch/polo-amp-super ....... set-60130002500.html

Auch andere Shops bieten AMP Superseal, auch Kit an. Aber verschiedene
Grössen kann ich nicht erkennen, nur die Anzahl Adern variert.

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
hakimOffline
Hinterradspezi
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1448
KTM 1290 SuperAdventure, 2016
 →  47.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Feb 2022, 6:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter,
hier eine Anleitung für die korrekte Montage der Superseal-Steckverbindungen. Darauf erkennst Du auch die Position der jeweiligen Arrettiernasen, die es wie oben beschrieben von vorne her zu lösen gilt bei der Demontage. Dafür gibt es das passende Spezialwerkzeug von AMP, aber zum Lösen reicht auch ein sehr schmaler Schlitzschraubendreher. Das Montieren dagegen ist selbst mit der passenden Crimpzange von AMP nicht ganz ohne. Nicht vergessen, als Allererstes die kleinen Dichtungsböppel auf die beiden Adern aufzuschieben vorm Crimpen. Im Zweifel gegen Herausrutschen aus dem Kabelschuh die Litze mit einem kleinen(!) Lötpunkt zusätzlich sichern. Denn die Standard-Verbinder gehen bis 1,5mm, aber mittlerweile sind viele Litzen im Kfz weit dünner und die nicht 100%ig fixierten Litzen rutschen irgendwann trotz Zugsicherung heraus. Was habe ich diese Teile schon verflucht, trotz originalen AMP-Werkzeugs!
Oder so:
https://www.automotive-connectors.com/tyco-amp-282 ....... aEAQYAiABEgJh-fD_BwE
Hakim
(Anleitung Copyright TOURATECH)



Superseal Montage.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Superseal Montage.pdf
 Dateigröße:  309.67 KB
 Heruntergeladen:  115 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7461
Aprilia 660 Tuareg
 →  4.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  102.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 1. März 2022, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

hakim @ Mo, 21. Feb 2022, 5:54 hat folgendes geschrieben:
Im Zweifel gegen Herausrutschen aus dem Kabelschuh die Litze mit einem kleinen(!) Lötpunkt zusätzlich sichern. Denn die Standard-Verbinder gehen bis 1,5mm, aber mittlerweile sind viele Litzen im Kfz weit dünner und die nicht 100%ig fixierten Litzen rutschen irgendwann trotz Zugsicherung heraus. Was habe ich diese Teile schon verflucht, trotz originalen AMP-Werkzeugs!

Deine Aussage versteht man erst, wenn man die
filigranen Aufnahmen in der Hand hat.

Ich werde am warmen Küchentisch, bei gutem Licht,
mit der "dritten Hand", die Übergangskabel krimpen,
so wie in Deinem Beispiel aus dem Link. Die Lizen
zum Superseal Stecker werde ich wie von Dir
empfohlen, und früher üblich, verzinnen.

Den neuen Anschluss verbinde ich dann mit Quetsch
Verbindern mit dem Board Kabel. Nicht schön, aber
sicher besser als direkt am Boardnetz zu löten.

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
HotFireOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge insgesamt: 3667
Alter: 45
HABE FERTIG

BeitragVerfasst am : Do, 3. März 2022, 1:44    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Löten ist sehr gut - oftmals halten die Litzen wegen glatter Isolierungen nicht und die Drähte ziehen sich raus weil Querschnitt etwas klein.

Evtl. hilft es weiter:



B7882799-C40A-4797-9BA2-A7403E2C8F7F.jpeg
 Beschreibung:
Rastnasen mit AMP Set oder Stopfnadel lösen
 Dateigröße:  168.01 KB
 Angeschaut:  70 mal

B7882799-C40A-4797-9BA2-A7403E2C8F7F.jpeg



2CE4D2F8-771E-4ABB-9E45-A72C02DB76D6.jpeg
 Beschreibung:
Beim Crimpen darf diese Kante nicht verletzt werden, dafür gibt es die originale AMP Zange oder man macht es vorsichtig mit einer guten Crimpzange und achtet penibel drauf das die 2 Metal Nasen unverletzt bleiben (nicht eingedrückt / umgelegt werden)
 Dateigröße:  113.63 KB
 Angeschaut:  68 mal

2CE4D2F8-771E-4ABB-9E45-A72C02DB76D6.jpeg



A2B75C3B-AB24-4A11-8945-F433EE56B8E9.jpeg
 Beschreibung:
Die Klammer als erstes entfernen, dazu außen leicht aufbiegen über die blau markierten Nasen
 Dateigröße:  252.38 KB
 Angeschaut:  67 mal

A2B75C3B-AB24-4A11-8945-F433EE56B8E9.jpeg



8839A4A1-36AA-4667-A59A-100809C8DEB4.jpeg
 Beschreibung:
Zum neuen Crimpen reichen diese Nachfüll Pins
 Dateigröße:  193.17 KB
 Angeschaut:  70 mal

8839A4A1-36AA-4667-A59A-100809C8DEB4.jpeg



FB38F595-8B48-42F7-B600-FBD63512A84B.jpeg
 Beschreibung:
so gehören die Stecker zusammen.
 Dateigröße:  208.91 KB
 Angeschaut:  71 mal

FB38F595-8B48-42F7-B600-FBD63512A84B.jpeg



A23728AA-4A3D-4E70-B494-226030B11C50.jpeg
 Beschreibung:
Achtung, je nach Stromstärken gibt es unterschiedliche Größen - da Dein Dichtungsbalg Gelb ist = kleinste Größe (0,3 - 2,5 mm² = 14 Ampere).
 Dateigröße:  144.6 KB
 Angeschaut:  67 mal

A23728AA-4A3D-4E70-B494-226030B11C50.jpeg



_________________


KTM & HUSQVARNA - STAMMTISCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7461
Aprilia 660 Tuareg
 →  4.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  102.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 3. März 2022, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Louis gibt es zur "Profi Crimzange ca. €50" für
ca. € 12 spezielle Crimpbacken für die Superseal
Stecker. Wenn man auf der Suche nach diesen Steckern
auf das Wort AMP verzichtet, hat plötzlich fast jeder
Anbieter Superseal Verbinder.

NB: Man braucht nicht unbedingt diese Spezialzange.
Lizen verzinnen, Gummi Böppel drauf, in Stecker
einführen, Klemmen mit dem Fingernagel andrücken
und abschliessend mit einer feinen Spitzzange
die Klemmen verklemmen.

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2269s ][ Queries: 39 (0.0216s) ]