forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Was fährt Eure "bessere Hälfte"?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Motorrädern allgemein Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der EifelanerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge insgesamt: 626
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  76.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. März 2008, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

@Bajaman

Hallo Martin,
Susanne ist mit Ihren 1,65 cm groß genug für die "kleine" Sitzbank Smile Smile

Der Verkäufer sagte uns aber, dass man die GS noch ein bis zwei cm niedriger machen könnte.

Ich freue mich schon auf die nächste gemeinsame Ausfahrt. Ich hoffe dann ist es etwas wärmer als heute.

LG und frohe Ostern

Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sunny31Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge insgesamt: 110
KTM 690 R
Yamaha FZ6

BeitragVerfasst am : Fr, 21. März 2008, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

@ eifelaner

jetzt mal im ernst. deine frau kommt bei einer größe von 165 cm mit ihren füßen auf den boden ?? du schreibst kleine sitzbank - um wieviel ist das bike mit dieser sitzbank niedriger ?

lg helmut

_________________
XL 500 R / XT 600 Tenere / TT 600 R / F 650 GS Dakar / KTM 990 Adventure S / KTM 690 R
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Der EifelanerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge insgesamt: 626
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  76.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. März 2008, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sunny,

bezüglich der Größe ( Länge )meiner Frau muß ich mich wohl auf 1,68m korrigieren wub wub
Die normale Sitzbank bringt die F800GS auf eine Höhe von 880mm, die niedrige Sitzbank läßt sie auf lächerliche 850mm schrumpfen.
Den kompletten Fuß bekommt sie ohne Weiteres nicht auf den Boden. Aber nach 3 Jahren Moppederfahrung reicht das mittlerweile für einen "sicheren" Stand aus.
Wir sind heute mit dem Vorführer des Smile ein paar Stunden gefahren. Das hatten wir so beim Kaufvertrag mit ausgehandelt. Leider hat das Wetter nich tfür einen ganzen Tag gereicht. Aber sie fühlte sich sofort wohl und wollte gar nicht mehr runter.

MfG
Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EdiOffline
Angstnippelbeschneider
Anmeldungsdatum: 04.07.2003
Beiträge insgesamt: 639

BeitragVerfasst am : Fr, 21. März 2008, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Meine Frau (auch Heidi, Bajaman Cool ) wird wohl auch von Ihrer geliebten V-Strom 650 auf die neue F650-Twin umsteigen. Leichter, handlicher, kompakter und ein komfortableres (weicheres?) Fahrwerk. Sie ist 1,67m groß. Aber billig ist was anderes... Puh, mit dem gewünschten Zubehör (ohne Koffer usw.) kommt man Richtung 10k! Sad
@fr.jazbec: Der BW501 in 90/90-21 auf der 800er? Naja, tut halt (hatte keine Auffälligkeiten), aber das tut der MT90 auf der Kati auch. Müsste man mal auf dem gleichen Motorrad vergleichen. So kann ich nicht sagen ob die größere Handlichkeit vom Reifen oder vom Mopped kommt. Vermute eher Letzeres... Wink

Gruß
Edi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2395
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Nov 2020, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Bis vor Kurzem 690 Duke!


DSC_1593 neu.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  508.02 KB
 Angeschaut:  6 mal

DSC_1593 neu.JPG



_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2395
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Nov 2020, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Und ab 2020 390er Adventure und sehr zufrieden! Ich auch! Mr. Green


DSC_4553 neu.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  398.48 KB
 Angeschaut:  6 mal

DSC_4553 neu.JPG



_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BajamanOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2005
Beiträge insgesamt: 736
Adventure mal anders ;-)

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Nov 2020, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wir sind bei BMW hängen geblieben.
Meine Frau ist nach wie vor nur 1,63m, für mich aber die Größte.
Sie ist die letzten Jahre mit F650 Twin und dann 6 Jahre lang mit einer F700GS gefahren. Seit März hat sie den Sprung auf eine R1250GS gewagt.
Mit Werkstieferlegung, tiefer TT-Sitzbank und den Daytona Ladystar ist das kein Problem.
Der Grund warum sie den Umstieg "gewagt" hat war, dass die 700er doch etwas schwach auf der Brut ist, besonders, wenn man mit vollem Gepäck über den Balkan reist ... ja ich weiß, ist ein Luxusproblem.

Wie immer gilt: Happy Wife = happy Life



DHDU7746.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  98.28 KB
 Angeschaut:  488 mal

DHDU7746.JPG



IMG_4434.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  567.65 KB
 Angeschaut:  7 mal

IMG_4434.JPG



IMG_4442.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  644.65 KB
 Angeschaut:  15 mal

IMG_4442.JPG



_________________
Arrow ... Mädchen essen Honig, Männer kauen Bienen Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Mars09Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge insgesamt: 41
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  42.000 km
Husky 701 Adventure
 →  5.000 km
KTM 790 Adv R Rally
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Nov 2020, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen, meine Frau fährt die 790 Adv. R Rally oder alternativ die Husky 701 Adv. Mit einer Länge von 1,82m und langen Beinen ist dies bei beiden Motorräder kein Problem. Einzig meine 950 S fährt Sie nicht so gerne. Glück für mich Wink


cc717c7b-4ef3-4871-91cc-f3da0cbe73db.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  202.85 KB
 Angeschaut:  14 mal

cc717c7b-4ef3-4871-91cc-f3da0cbe73db.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 847
KTM Duke 1 690
KTM @ 790 R

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Nov 2020, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

meine Mitfahrerin


angefangen hat sie mit einer Duke 1, dann kam ihre eigene Duke 690 und mir klaute sie ab und zu die 690er SMC und nur fährt sie eine 790 R mit tieferlegung und tiefer Sitzbank

https://sheisarider.de/rider-of-the-week/annegret-es-ist-wunderbar-sich-den-kopf -frei-zu-fahren/

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics 3d3f4ul3r
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Motorrädern allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2118s ][ Queries: 35 (0.1163s) ]