forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Leo, der Ton macht die Musik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EmmenatorOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 05.10.2019
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  40.000 km
MZ1000SF
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 11. Jun 2020, 23:21    Titel: Leo, der Ton macht die Musik Antworten mit Zitat

Servus,
nach nem halben Jahr mit der Käthe muss ich leider sagen, die montierten Leos sind nicht der Bringer, eher der Brüller. Ich mag etwas Sound, die Sebrings an der 1000er MZ sind auch keine Leisetreter aber die Klanglage ist bassiger, angenehmer. Die Leos... to much und zu schrill oben raus.

Ich könnte für Umme die nagelneuen Endtöpfe einer 990er bekommen.
Daher meine Frage, sind die generell passend/identisch für die 950er?
Verbindungsrohr muss ich natürlich ein originales auftreiben. Aber könnte man dann die 990er Endtöpfe auf der 950er fahren? Oder weicht das Innenleben zu stark von der Vergaserversion ab?

Danke für sachdienliche Hinweise.
Gruss Ringo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8339
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  21.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  22.000 km
NSU Supermax Bj.1960
Yamaha XJ600N Bj.1994
 →  38.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jun 2020, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich Dir nicht genau sagen, glaube aber, da ist was mit den Kats anders.

Aber ich rate Dir, schaue nach paar Akras , und Du bist zufrieden !

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EmmenatorOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 05.10.2019
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  40.000 km
MZ1000SF
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jun 2020, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Mit den Akras war auch mein erster Gedanke, allerdings brauch ich dafür auch das original Verbindungsstück.
Selbst gebraucht sind die Akras preisintensiv und für das Geld würde ich eher anderes optimieren, investieren.
Gruss Ringo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 2081
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  63.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  28.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 13. Jun 2020, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

990er ESD kannst du verwenden, es wäre aber die letzte Option die ich nutzen würde.

Allein die Hitzentwicklung verdirbt viel, du verlierst auch viel Fahrbarkeit bzw. gefühlte Leistung.

Besorge Dir eine Alternative, am besten Acra, aber auch andere ESD (MIVV z.B. ist preiswert, wichtig hier kleinere Eater mitbestellen) tun ihren Dienst wirklich gut. M.E. alles besser als original. Auch Deine Leos schön neu stopfen wäre eine Option.

Eine Variante für gute Schweißer wäre noch die Kats aus den Originalen sauber zu entfernen und sie danach wieder zuschweissen.

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EmmenatorOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 05.10.2019
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  40.000 km
MZ1000SF
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : So, 14. Jun 2020, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

@to.we
Danke für die Hinweise.
Dann müssen die Nachbarn und ich noch etwas mit dem Sound leben.
Ich besorg mir mal noch ein paar db eater und experimentier damit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
QuercusilexOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge insgesamt: 1704
ADV 1190 R

BeitragVerfasst am : So, 14. Jun 2020, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Eater in Leos sind ja 1. Bürgerpflicht!
Und wie to.we oben schrieb ... im Zusammenspiel mit einer neuen Dämmwollfüllung sollte das Problem mit der Lautstärke zumindest für einige Tausend KM in den Griff zu kriegen sein...
Meine Leos waren auf der 950iger nach 20000 Km praktisch vollständig ausgebrannt mit entspr. nicht mehr sozialverträglicher Soundkulisse.
Neu stopfen hat dann schon für alle Erleichterung geschaffen...

Bei meiner ersten 950iger hatte ich übrigens Gualdi-Dämpfer im oval-quer Format montiert. Waren damals deutlich preiswerter als Akras, Leistungsverlust war keiner spürbar und der Sound - Output ganz okay - also keine Brülltüten Wink.[/b]

_________________
LC 8 ja! Arrow Joghurt nein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EmmenatorOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 05.10.2019
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  40.000 km
MZ1000SF
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : So, 14. Jun 2020, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Quercusilex @ So, 14. Jun 2020, 10:21"]Eater in Leos sind ja 1. Bürgerpflicht!

Eater hab ich drin, ohne wäre Körperverletzung. Cool
Ein zweites Paar zum experimentieren.

Neu stopfen war auch schon mein Gedanke aber wohl ne ziemliche Drecksarbeit. Davor wollte ich mich erstmal drücken. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TortureKingOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.07.2018
Beiträge insgesamt: 33
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  60.000 km
KTM EXC-F 350 (2016)
Yamaha TT600S Belgarda / XT600 3AJ

BeitragVerfasst am : Di, 23. Jun 2020, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Nur als kleinen Tip... ich habe mir meine Leos (einen davon) mal vorgenommen, leer gemacht, neu gestopft und das sehr gründlich. Da gingen auch wirklich 2,5 Säcke vom feinem Premium rein.... Effekt 0. Das Ding ist immer noch genau so laut, die Tonart hat sich etwas verändert, das war´s dann aber schon.
_________________
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EmmenatorOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 05.10.2019
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  40.000 km
MZ1000SF
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 23. Jun 2020, 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

TortureKing @ Di, 23. Jun 2020, 12:37 hat folgendes geschrieben:
Nur als kleinen Tip... ich habe mir meine Leos (einen davon) mal vorgenommen, leer gemacht, neu gestopft und das sehr gründlich. Da gingen auch wirklich 2,5 Säcke vom feinem Premium rein.... Effekt 0. Das Ding ist immer noch genau so laut, die Tonart hat sich etwas verändert, das war´s dann aber schon.


Danke für den Hinweis, also spar ich mir den Aufwand.
Ich werde bei Gelegenheit mit den db Killern experimentieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TortureKingOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.07.2018
Beiträge insgesamt: 33
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  60.000 km
KTM EXC-F 350 (2016)
Yamaha TT600S Belgarda / XT600 3AJ

BeitragVerfasst am : Mi, 24. Jun 2020, 8:28    Titel: Antworten mit Zitat

Der Endschalldämpfer ist bei mir auch schon ein "leiser", daher geht evtl. nur was mit der Streuscheibe am Übergang krümmer-ESD, aber ich habe noch keine im Netz gefunden. Diese soll angeblich den Geräuschpegel entsprechend minimieren... oder den sündhaft teueren KAT-Schnupsi kaufen.
Ich für meinen Teil werde es jetzt mal dabei belassen, wenn es bemängelt wird den ESD abnehmen, das Eingangsrohr im ESD zustopfen, vorfahren und dann dürfte das auch passen.
S.
P.S. Hat jemand nen Satz Akras zu verkaufen?
P.P.S. Habe ich gudde Leovince, wie neu... wolle kaufe? Mach ich Dich korrekte Preis. ;-)

_________________
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
desperados08Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 16.02.2012
Beiträge insgesamt: 365
Keine KTM

BeitragVerfasst am : Mi, 24. Jun 2020, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte damals auf meiner 990er die Leos...erst ohne KAT, für meinen Geschmack und für meine Wohngegend viel zu laut! Die Dinger konnte man nicht mal untertourig "leise fahren". Habe dann erst die mitgelieferten Lochscheiben montiert...die teile haben bei laufendem Motor geklappert, also in den sauren Apfel gebissen und den teuren KAT geordert.
Am Ende hat auch der KAT nix gebracht...habe die Leos dann verkauft und mir akras geholt. Die klingen gut, sind im Ort mit wenig Gas aber auch sehr leise.

Für mich "leo nie wieder"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0904s ][ Queries: 31 (0.0129s) ]