forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Luftfilterkasten 950S, Bj. 2005
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PlumpsOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 560
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 21. Mai 2020, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

stockl @ Do, 21. Mai 2020, 20:14 hat folgendes geschrieben:
Hi Ihr.
Gut, dass sich schon alles geklärt hat Very Happy .

Ich hab übrigens für die Überläufe schon Gummischläuche, welche definitiv nicht zur Bohrung abdichten. Bei mir ja eh wurscht, da unten mehr offen ist wacko .
Wenn ich zufällig mal einen billigen Luftfilterkasten finde, schlage ich zu. Dann kommt das Sommersdoor wieder rein.


Da gehört ja auch noch ne Gummitülle in die Bohrung Cool dann passt es...

Außerdem ist es Wurscht.. Außer du Machst einen auf Kampftaucher... Unten ist ja auch die Schmutzseite des Filters.. Die Sommertürchen sind halt ein paar cm Höher... haben aber den gleichen Zweck mehr Luft...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
stocklOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge insgesamt: 66
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  18.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 22. Mai 2020, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Gummitüllen gab es damals noch nicht. So groß, dass auch noch eine Tülle passen würde, sind meine Bohrungen dann doch nicht. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SoulridrOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 03.01.2014
Beiträge insgesamt: 19
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  74.000 km
2014 Beta RR 300
2011 690 Enduro R EVO 1
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : So, 24. Mai 2020, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch die Bohrungen, und bei mir waren die Schwimmerkammer-Ablassschläuche da durchgesteckt, ohne Gummitülle. Weiss aber nicht ob das so gehört.

Jetzt im Nachhinein bin ich froh dass ich bei der Flussdurchfahrt in Griechenland nicht abgesoffen bin - war knapp an der Schnorchelhöhe, die ich mir vorher am Tank markiert hab.


Ist eine 2004 S.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2370
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM LC4 690 RR, 2010

BeitragVerfasst am : So, 24. Mai 2020, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

So, Nadeln auf 3, neuer Luftfilter, Seitendeckel perforiert. Läuft jetzt wie 🐷 wub
_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1208s ][ Queries: 28 (0.0640s) ]