forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Rallye Breslau 2020

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Motorrad - Wettbewerbe Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RobbeOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.12.2009
Beiträge insgesamt: 166
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. Nov 2019, 19:41    Titel: Rallye Breslau 2020 Antworten mit Zitat

Hallo,

das Rallye Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Zeit für neue Pläne und Ideen.
Die Rallye Breslau entwickelt sich weiter und ist für Hobby Enduristen, Amateure und Dickschifftreiber ein super Event.

https://www.rallye-breslau.com

Wer Lust auf oder Fragen zur Breslau hat kann sich gern melden.

Viele Grüße
Robbe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AtzimuthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge insgesamt: 1396
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  100.000 km
Husaberg TE 300, 2012
Stihl MS 260 :)
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. Nov 2019, 9:31    Titel: Antworten mit Zitat

Mahlzeit zusammen,

das freut mich zu lesen, dass wer dabei ist der mich aufhebt Laughing
Wir sind wieder einmal bereit und wollen uns schinden.
Da es in letzter Zeit hier zwar etwas ruhiger ist, vieles hinter dem geschlossenen Vorhang ausgemacht wird, wollen wir trotzdem allen die Chance geben sich zu informieren.

Die Breslau, ein unüberwindbarer Mythos.
Wasser bis zum Hals und Schlamm knapp unter einem Meter.
Nächtelanges Kämpfen und ausgraben bis zur totalen Erschöpfung….

So und ähnlich haben wir immer gedacht, bis wir vor 3 Jahren das erste Mal angetreten sind…okay, fertig waren wir trotzdem immer, aber anders.
Es zeugen ja fast alle Videos davon, welche aber nur die Extreme Klasse wiedergeben.
Die Klasse Cross Country der Motorräder ist ohne Wasserdurchfahrten oder tiefe Schlammlöcher,
die Vierräder in dieser Klasse benötigen nicht einmal eine Winde.
Da in alten Zeiten bis zu 3 Camp Wechsel während der Tagesetappen stattfanden, taten sich viele schwer ohne Service Crew.
Wer hat schon Zeit bis zu 2 Wochen für einen frei zu nehmen.
Da das Konzept auf Grund fehlender Teilnehmer geändert wurde,
geht die Veranstaltung jetzt von einem zum nächsten Wochenende.
Dies sind dann zwar „nur“ 5 Fahrtage, man reist aber entspannt an und ab.
Es ist auch ohne Servicecrew machbar, da der Umzug in ein anderes Camp zwischen die Etappen gelegt wurde.
Im letzten Jahr konnte man am Abend alles zusammen packen und nach dem Frühstück losfahren.
Der Start war an diesem Tag erst auf 15 Uhr angesetzt, damit keiner Zeitprobleme hat.
Über Essen, Versorgung und Orga wurde bereits mehrfach alles gesagt und ist meiner Meinung nach schwer zu toppen.
Wer eine Etappe nicht schafft oder abbricht fliegt nicht aus der Wertung, der Start zur 2. Tagesetappe oder am nächsten Tag erfolgt dann trotzdem.
Die Zweiräder/Quads fahren getrennt von PKW/LKW, in der Regel jeder auf seiner Strecke und danach wird diese getauscht.
Wir begegneten im letzten Jahr lediglich bei einer abgebrochenen Nachtetappe den LKW.

Bis jetzt wollen Teilnehmen:
Lutscher mit seinem Team im Suzuki Samurai
Robbe mit 950er
Andy mit 950er (er schwankt noch)
AT Stefan (vermutlich seiner AT)
Meine Wenigkeit mit 950er
und jede Menge Leute die wir mittlerweile kennen von vor Ort.

Wer also mal Lust auf ein bezahlbares Rally-feeling hat, nicht irgendwelche Jäger im Nacken spüren möchte, der solle sich einfach melden.

Grüße
Atze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 982
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. Nov 2019, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

wenn der Kerl bis dahin heile bleibt, hat Er definitiv vor, an der Veranstaltung
teilzunehmen.
Evtl. im Mai die Baja in Zagan als Training. Terrain ist ja 1 : 1 wie Drawsko Smile

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AtzimuthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge insgesamt: 1396
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  100.000 km
Husaberg TE 300, 2012
Stihl MS 260 :)
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 1. Dez 2019, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Aktualisierung.....

Bis jetzt wollen Teilnehmen:

Lutscher mit seinem Team im Suzuki Samurai
Robbe mit 950er
Andy mit 950er
Squisher mit 950er (Interesse angemeldet)
Friedrich mit 701er Omega
AT Stefan (vermutlich mit seiner RD07)
Meine Wenigkeit mit 950er
und jede Menge Leute die wir mittlerweile kennen von vor Ort.

Grüße
Atze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 717
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  20.000 km
Africa Twinn
 →  15.000 km

BeitragVerfasst am : So, 1. Dez 2019, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

klingt hochinteressant auch vom datum.
wäre auch ne tolle truppe

_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Motorrad - Wettbewerbe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0811s ][ Queries: 30 (0.0115s) ]