forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Gopro HERO 3 . . .

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AdventureuweOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.08.2003
Beiträge insgesamt: 264
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  60.000 km
KTM EXC-F 250 Champions Edition
 →  5.000 km
KTM Adventure 1090-R

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 12:33    Titel: Gopro HERO 3 . . . Antworten mit Zitat

habe mir kürzlich eine Gopro HERO 3 zugelegt.

Nun jetzt die Frage, wo genau sollte ich das gute Teil an meiner Kante
befestigen ???
Welche Befestigungs-Halterungen braucht man noch zusätzlich - bzw. sind sinnvoll ??

Gebt mir mal Tips !

evtl. auch mal Pics posten.

Vielen Dank

_________________
Wer mit dem Leben bezahlt erhält keinen Rabatt . . .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2309
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 R 2010

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Prinzipiell würde ich die GoPro am Helm befestigen! Die Halter dafür sollten doch eigentlich im Lieferumfang enthalten sein!?
Wobei, wo willst Du Sie nutzen, Gelände oder Straße? gruebel

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
themerlin1Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge insgesamt: 410
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  35.000 km
Husqvarna WR 250 Bj 2014

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Am besten, wenn am Bike, immer so befestigen, dass du nicht nur Landschaft siehst, sondern als Kontrast auch das Bike, besser aber wie mein Vorredner schon beschrieben hatte, am Körper. Da einfach immer variieren zw. Helm und Brustgurt dann auch mal am Lenker, an der Verkleidung auch mal das Hinterrad beim arbeiten,...

Je mehr Einstellungen um so besser das Video (aber auch um so mehr Arbeit beim schneiden...)

_________________
Da DREWI Arrow Exclamation Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PerseusOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge insgesamt: 987
BMW GS
 →  100.000 km
Husqvarna
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Da wird dir geholfen:
http://www.mikemoto.de/Mikemoto_3/Fixpoints.html

_________________
Perseus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6064

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab die Hero 2 und fast alle Infos habe ich mir da geholt:

http://forumforpro.com/index.php?page=Board&bo ....... 03db336042692259a554

http://gopro.forumprofi.de/alles-zur-gopro-hero-3-f20/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IrrrrkOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.02.2012
Beiträge insgesamt: 445
Wohnort: Ironhill
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  70.000 km
Ducati Multistada 1200S, 2013
 →  25.000 km
KTM EXC 350, 2017
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Habe meine Drift HD vorn rechts an der "Hamsterbacke" (sieht man super das Vorderrad arbeiten) und eine Halterung hinten links an der "Nummerntafel" (so sieht man nach hinten und das das Hinterrad mit drauf).
Beides mit den 3M Klebehalterungen (vorher mit Azeton entfetten). Das hält bis jetzt (also auch im Winter) auch über 200 km/h blink
Die Fernbedienung habe ich (mit Klett) auf dem Ausgleichsbehälter von der Bremse. Klar, Hinterradbremse Mr. Green

Ach ja, das Mikro habe ich mit Tabe zu geklebt. Es kommen aber immer noch doofe Windgeräusche durch Mad . Musst halt Mucke drüber legen...

_________________
Ride on...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
AdventureuweOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.08.2003
Beiträge insgesamt: 264
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  60.000 km
KTM EXC-F 250 Champions Edition
 →  5.000 km
KTM Adventure 1090-R

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

vielen Dank erstmal für eure Antworten - hat mir schon mal weitergeholfen.

Halten denn wirklich diese Klebe-Halterungen ??

Habe etwas Zweifel, dass die sich lösen und meine Cam im Nirvana verschwindet . . .

Mein Einsatzzweck: übernächste Woche 10 Tage Slowenien, Kroatien, Istrien - überwiegend Straßen

_________________
Wer mit dem Leben bezahlt erhält keinen Rabatt . . .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6064

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Adventureuwe @ Mo, 13. Mai 2013, 20:22 hat folgendes geschrieben:
............

Halten denn wirklich diese Klebe-Halterungen ??

Habe etwas Zweifel, dass die sich lösen und meine Cam im Nirvana verschwindet . . .
...............


Die Halterungen halten nicken .......kannst den Dingern voll vertrauen. Mußt halt die Klebestelle sehr gut fettfrei machen und solltest sie erst nach 24 Stunden belasten.
Wenn die ganze Fläche des Klebe-Pads nicht voll aufliegt, wie es bei meinem offenen Lazer Helm der Fall ist....in der Mitte des Helms ist eine leichte Krümmung, dann kannst Du das Kamera-Gehäuse noch mit einer dünnen Plastik-Angler-Schnur, als zusätzliche Sicherheit, am Helmschild befestigen (leicht verknoten).
Ich habe meine Hero2 letztens 5 Tage hintereinander über wüste Pisten geschüttelt.....no problems....hält bombig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
moppettfahrerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.05.2006
Beiträge insgesamt: 235
Wohnort: Würzburg
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  60.000 km
1190 Adventure R
 →  43.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

...sicher die Kamera trotzdem mit einem Fangriemen!

Hab grad aktuell ne Rekla bei mir im Laden.
Dem ist der Halter gebrochen und die Kamera im Nirgendwo verschwunden.
Aber der Kleber hat bombig gehalten.

Reaktion von GoPro steht noch aus...

_________________
...mir ist jede Farbe recht, solange sie freundlich schwarz ist! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZwergenfactoryOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2006
Beiträge insgesamt: 1063
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  74.000 km
LC 4 Competition, Beta REV 3,
 →  36.000 km
Fireblade SC 50
 →  43.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

hab auch die 2er Gopro, die Klebepads halten dermaßen, daß sie kaum mehr abgehen.
Wollte einen wieder lösen, keine Chance, musste es runterschneiden un dass war noch eine Viecherei....

_________________
950 S, orange / 03 / Fzg.-Nr. 2652
________________________________
Rolling Eyes --> 4 Bikes ---> 320 horsepowers -----> blink Mr. Green
Rolling Eyes Everything under control means being too slow blink Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8 KaiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge insgesamt: 478
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  42.000 km
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  12.000 km
Africa Twin Rallye
 →  28.000 km
CRF 1000

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Adventureuwe @ Mo, 13. Mai 2013, 20:22 hat folgendes geschrieben:
vielen Dank erstmal für eure Antworten - hat mir schon mal weitergeholfen.

Halten denn wirklich diese Klebe-Halterungen ??

Habe etwas Zweifel, dass die sich lösen und meine Cam im Nirvana verschwindet . . .

Mein Einsatzzweck: übernächste Woche 10 Tage Slowenien, Kroatien, Istrien - überwiegend Straßen


Hat jetzt mal wieder 180 KM leichte Offroadstrecke beim IZI Meeting 2013 gehalten.
Hatte auch schon mal einen Supersportler gefahren, nur zum Spaß, da waren 250 kein Thema, am Helm seitlich war alles io.
Bevor du die mitgelieferten Pads anklebst, stelle dich mal vor den Spiegel und teste mal wie das aussieht.Letzendlich kannst du die dann aufgesteckte Kamera, auch noch durch die Stifte variabel verstellen.Helm unbedingt reinigen und darauf achten, das der richtig geformte Halter angeklebt wird.Es gibt die gerade und gebogene Ausführung

_________________
Manche gehen 2X unter, einmal bei der Taufe und einmal in der Menge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6286
Alter: 15
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Mai 2013, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

auf die klebepads kann man sich zu 100% verlassen. habe die gopro durch alle geländetypen gejagt, bei sonne und regen. nie ein problem.
vorschlag wie die lage getestet werden kann (habe es so gemacht): die folie vom klebepad nicht entfernen. ein gutes gewebedoppelklebdband auf die ychutzfolie kleben und das ganze dann am helm kleben. danach testfahrt machen und erst wenn alles passt, die schutzfolie abziehen und den klebepad richtig anbringen. einmal richtiv angeklebt kommt er nicht mehr heile runter.

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
gregpoulsenOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 31.07.2019
Beiträge insgesamt: 2

BeitragVerfasst am : Di, 6. Aug 2019, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Schöne Beschreibung. Ich stimme fast allen Ihren Argumenten zu, bis auf eines. Ich denke, dass dies im Moment die optimalste Option ist. Ich bin sicher, dass es eine zuverlässigere Kamera zum gleichen Preis gibt. Ich rate Ihnen, sich vertraut zu machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1525s ][ Queries: 36 (0.0683s) ]