forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Aufbewahrung Benzin, Öl, Wasser auf der Reise
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lillyspapsOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge insgesamt: 53
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  25.000 km
BMW R 1043 GS - VAKOOFT
 →  105.000 km
Scorpa TY 125 F

BeitragVerfasst am : So, 26. Apr 2015, 14:39    Titel: Aufbewahrung Benzin, Öl, Wasser auf der Reise Antworten mit Zitat

Servus.
Ich möchte meine Zega Koffer mit aussen angebrachten Haltern versehen.
Ich stelle mir vor, auf der einen Seite einen 2-3l Kanister Benzin, auf der anderen zwei "Sigg o.ä. Flaschen" einmal für Öl, einmal für Wein/Wasser/o.ä. regionalen Spezialitäten.

Sind die Siggverschlüsse eigentlich Motoröl resistent?

Und gibt es jemanden hier im Forum, der solche Halter baut?
Sonst kommt ja wahrscheinlich nur Touratech infrage...

Grüße aus dem Regen
Axel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
SchniiderlerOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge insgesamt: 245
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : So, 26. Apr 2015, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Wenn es ne Sigg Flasche wird, so kannst du Flaschenhalterungen aus dem Fahrradbereich nehmen. Mein Benzinvergaser von Coleman hat so was wie ne Sigg Flasche für den Benzinnachschub. Gekauft bei Coleman.

Gruss Schniiderler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MontiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge insgesamt: 269
KTM 1090 Adv R 2017
KTM 690 Enduro R 2016

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Axel,

ich habe von User Marty Anfang 2014 Flaschenhalter gekauft für Alukoffer. Finde allerdings den Artikel im Forum nicht mehr. Frag ihn halt mal.

Servus, Monti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
road-runnerOffline
R.I.P.
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.12.2006
Beiträge insgesamt: 1184
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  132.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich habe diese 2ltr. Kanister - Halterungen vorn und hinten an den Koffern. Die Kanister benutze ich für Brennspiritus bzw. Motoröl. Die anderen beiden Halterungen werden für kleine Pelicases verwendet, da kommen dann all die Dinge rein, die ich nicht bei den Klamotten haben will, wie z.B. Kocher oder Werkzeug.



P1020835.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  510.22 KB
 Angeschaut:  634 mal

P1020835.JPG



_________________
Gruß vom roadrunner
Reiseblog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
blitzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.02.2003
Beiträge insgesamt: 1114
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  82.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  57.000 km
KTM LC 4 Adventure Bj.04
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. Apr 2015, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Axel,
Teuratech hat einzlene oder doppelte Flaschenhalterungen, in denen auch Sigg Flaschen halten:
http://shop.touratech.de/flaschenhalter-zweifach.html
http://shop.touratech.de/flaschenhalter-einfach.html
das einzige ist das die Gurte und die Flaschen halt während des Fahrens "stärker" verdrecken und die Gurte schwieriger zu öffnen sind, bzw. die Flaschen verdrecken.
Blitz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
lillyspapsOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge insgesamt: 53
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  25.000 km
BMW R 1043 GS - VAKOOFT
 →  105.000 km
Scorpa TY 125 F

BeitragVerfasst am : Mi, 29. Apr 2015, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

road-runner @ Mo, 27. Apr 2015, 22:52 hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich habe diese 2ltr. Kanister - Halterungen vorn und hinten an den Koffern.


Wie ist das denn, wenn Du im Gelände "füßeln" musst? Behindern dann die Kanister vorne an den Koffern nicht?

Ich habe übrigens zwei Flaschenhalter für den einen Koffer gekauft.
Für den anderen werde ich das Wechselsystem von Touratech nehmen.
Sehr variabel und im Nichtbenutzungsfall stört es nicht.....

Axel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
cpassmannOffline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge insgesamt: 268
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 29. Apr 2015, 12:28    Titel: Füßeln im Gelände Antworten mit Zitat

Das sehe ich auch so. Jeder zusätzliche Behälter vorn am Koffer stört eigentlich schon beim normalen Fahren auf langen Strecken wenn man auf der Sitzbank hin und her rutscht. Aber es ist für den Schwerpunkt natürlich viel besser.

Ich denke Spritkanister sind hinten besser aufgehoben. Auf der Straße ist der verlagerte Schwerpunkt nicht so schlimm und wenns ins Gelände geht wird man die Dinger entweder nicht befüllen oder aber so schnell wie möglich leeren. An meinen Gobis habe ich die roten Fuelfriend mit einfachen Laschen und einem Gurt unter den Koffern angebracht. Da vermindern sie natürlich die Bodenfreiheit, was aber eher selten relevant ist. Es gibt also nur Kompromisslösungen.



Gobis mit Fuelfriend2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  172.11 KB
 Angeschaut:  527 mal

Gobis mit Fuelfriend2.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
lillyspapsOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge insgesamt: 53
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  25.000 km
BMW R 1043 GS - VAKOOFT
 →  105.000 km
Scorpa TY 125 F

BeitragVerfasst am : Mi, 29. Apr 2015, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Drunter hatte ich auch schon gedacht, aber da wir viel campen werden und ich die Vorzüge des Zega-Tables nutzen möchte, (Tischdecke, Kerzenständer etc.)
werd ich den Kanister wohl hinten dran schrauben.

Brauche ich wahrscheinlich auf der Route nach Südeuropa, Türkei, Georgien gar nicht so häufig. Planung beginnt ja erst.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
KT-ManOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 28.09.2018
Beiträge insgesamt: 69
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  44.000 km
Ducati Supersport 750 Carenata, 1997
 →  21.000 km
Vespa 1-3

BeitragVerfasst am : Do, 11. Apr 2019, 8:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hol' den Thread mal hol. Hab' mir nämlich was gebastelt Smile Die 2,5 Liter Givi Kanister gibt's für 14-15 EUR bei Polo. Die Halterung kostet irgendwie doppelt so viel plus. Also habe ich mir selbst was gebaut. Sehr simpel. Die sich kreuzenden Packriemen kürze ich noch passend. Befestigung dann hinten auf den Koffern.


20190408_211944.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  205.75 KB
 Angeschaut:  21 mal

20190408_211944.jpg



20190410_200244.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.93 KB
 Angeschaut:  19 mal

20190410_200244.jpg



20190410_200233.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  182.52 KB
 Angeschaut:  22 mal

20190410_200233.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Das PhantomOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.07.2008
Beiträge insgesamt: 303
KTM LC8 Adv 990 S, 2008
 →  47.000 km
Diverse Vesparoller....

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Apr 2019, 7:06    Titel: Antworten mit Zitat

Schöne Zweitfahrzeuge Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KT-ManOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 28.09.2018
Beiträge insgesamt: 69
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  44.000 km
Ducati Supersport 750 Carenata, 1997
 →  21.000 km
Vespa 1-3

BeitragVerfasst am : Mi, 1. Mai 2019, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Kanister dran gefriemelt. Sind noch untouched. Kann man auch als Reserve-Bier-Kanister nutzen. Ergeben zusammen immerhin ein 5-Liter-Fässchen Very Happy


20190501_225726.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  312.31 KB
 Angeschaut:  16 mal

20190501_225726.jpg



IMG-20190501-WA0004.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  342.1 KB
 Angeschaut:  15 mal

IMG-20190501-WA0004.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
holger_aus_hbOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.05.2015
Beiträge insgesamt: 10
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  23.000 km
Honda Transalp PD06
 →  96.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 2. Mai 2019, 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe da mal eine "off topic" Zwischenfrage:

Wie ist das mit dem Füllen der Kanister, ist das so einfach an der Tankstelle möglich?
Meine Erfahrung mit 1l Kanistern ist, dass die Öffnung viel zu klein ist.

Vielen Dank und Gruß
Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
QuercusilexOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge insgesamt: 1651
ADV 1190 R

BeitragVerfasst am : Do, 2. Mai 2019, 9:57    Titel: Antworten mit Zitat

holger_aus_hb @ Do, 2. Mai 2019, 9:50 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich habe da mal eine "off topic" Zwischenfrage:

Wie ist das mit dem Füllen der Kanister, ist das so einfach an der Tankstelle möglich?
Meine Erfahrung mit 1l Kanistern ist, dass die Öffnung viel zu klein ist.

Vielen Dank und Gruß
Holger

Er schreibt doch von 2,5 l-Kanistern... Wink

_________________
LC 8 ja! Arrow Joghurt nein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
QuercusilexOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge insgesamt: 1651
ADV 1190 R

BeitragVerfasst am : Do, 2. Mai 2019, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

holger_aus_hb @ Do, 2. Mai 2019, 9:50 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich habe da mal eine "off topic" Zwischenfrage:

Wie ist das mit dem Füllen der Kanister, ist das so einfach an der Tankstelle möglich?
Meine Erfahrung mit 1l Kanistern ist, dass die Öffnung viel zu klein ist.

Vielen Dank und Gruß
Holger

Er schreibt doch von 2,5 l-Kanistern... Wink Selber hab ich 1,5 l Kanister von Fuelfriend - Hünersdorf ... da gibt´s mit dem Tankrüssel kein Problem - bloß die Brause beim Betanken nicht gleich voll aufreissen, sonst schwappts über bevor die Abschalteinrichtung zumachen kann... ohmy

_________________
LC 8 ja! Arrow Joghurt nein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KT-ManOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 28.09.2018
Beiträge insgesamt: 69
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  44.000 km
Ducati Supersport 750 Carenata, 1997
 →  21.000 km
Vespa 1-3

BeitragVerfasst am : Do, 2. Mai 2019, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Betanken der Kanister funktioniert wie gewohnt. Öffnung der Kanister ist groß. Und zum Betanken des Moppeds wird ein Rüssel auf den Kanister geschraubt => https://www.polo-motorrad.de/de/reservekanister-2- ....... trekker-outback.html

Kumpel hat den 30 Liter-Tank auf seiner GS. Ist ggf. nicht zwingend erforderlich mit den Givi-Dingern bei mir, aber als ich letztes Jahr in Schottland war (wenn auch mit der Duc = 18 Liter) bin ich einmal quasi auf dem letzten Tröpfchen an die Tanke gerollt. Da war ich schon etwas "angespannt". In den Highlands ist jetzt nicht sooo viel los. Und als ich dann fertig getankt hatte, kam der gute Tankwart und hat auch an der von mir genutzten, letzten Zapfsäule einen "Pump closed"-Zettel dran gemacht. Der Tankstellentank war nämlich auch alle. Und prompt kam da eine LC8-ADV, die der (deutsche) Fahrer liebevoll "Saufziege" nannte. Nur dass er für seine Saufziege leider keinen Sprit mehr bekam. Aber ein paar Km weiter war dann noch ne Tanke in dem Ort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1929s ][ Queries: 35 (0.0767s) ]