forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Rückruf 1290 Superadventure 30Ltr-Tank

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1108
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  87.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  20.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 1. März 2019, 7:07    Titel: Rückruf 1290 Superadventure 30Ltr-Tank Antworten mit Zitat

Hallo,
es gibt aktuell einen Rückruf in Bezug auf die 30-Ltr.-Tanks der 1290 Superadventure. Durch einen Produktionsfehler kann der Tank undicht werden. Konkret: Befestigung des oberen Tankcovers, an der Gewindebuchse ganz hinten/mittig (verdeckt durch die Sitzbank). Per Eingabe der VIN und Auslieferungsnummer bei KTM/Service kann man prüfen, ob das eigene Motorrad betroffen ist. Aber es kommt wohl auch noch ein Schreiben, da sicherheitsrelevant. Möglicherweise betroffene Tanks werden demontiert. An der Unterseite (in Fahrernähe) ist beim KTM-Zeichen die Tank-Seriennummer eingeprägt, verdeckt durch einen kleinen, überlackierten Tapestreifen. Anhand dieser prüft der Händler, ob der Tank aus der betroffenen Charge stammt. Nach meiner Info handelt es sich um die Seriennummern zwischen 4.000 und 10.000. Betroffene Tanks werden mittels Rep-Kit nachbearbeitet. Sollte der Tank bei der Prüfung aber bereits undicht sein, wird er gegen einen neuen getauscht. Der Händler braucht etwa eine Stunde für die Überprüfung. Sollte aber ein Rep-Kit nötig sein, dann kann es passieren, daß das Motorrad einige Tage dort steht. Denn allzuviele "Eisberge" gibt es ja nicht - mein Händler z.B. hat das Rep-Kit nicht am Lager.
Ich habe selbst nachgesehen, das Wetter ist gerade wieder unfreundlicher und das wollte ich nutzen. Den bei mir nötigen Kit werde ich selbst verbauen, in einer guten Woche soll ich diesen bekommen.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fameOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge insgesamt: 165
KTM 1290 Adventure T
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 14. März 2019, 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Moped war Mitte Februar zum Service und da habe ich die Rückrufaktion gleich mit machen lassen. Hatte Glück, mein Moped war nicht betroffen.
Letzte Woche bekam ich dann auch noch Post vom KBA wegen der Rückrufaktion.

_________________
Stramm behauptet ist halb bewiesen! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1533s ][ Queries: 26 (0.0909s) ]