forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

ILLYRIA 2019 7 Länder 7 Tage im Mai
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Allgemein (Reisen, Touren, Events) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.09.2012
Beiträge insgesamt: 1134
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 16. Jul 2018, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Laß dich dann einfach von Ollo nicht abschütteln.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dapOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge insgesamt: 581
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  111.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 16. Jul 2018, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

kannst dem GPStrack auf dem Navi hinterhereiern, oder auch ein Roadbook-Röllchen nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5363
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Nov 2018, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Muss ich noch mit meinem Kunden abstimmen ... und frage mich: Hellas oder Illyria? Oder gar beide? Sind ja zwei Wochen dazwischen, da können Roß und Reiter sich wieder erholen nach der Illyria.
_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14218
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : So, 11. Nov 2018, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.illyriaraid.com/19/route-19.html


2.Termin im September

_________________
.....der Meisterjäger bleibt einzigartig......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Bademeister02Offline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 20.01.2015
Beiträge insgesamt: 42
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  48.000 km
Aprilia SL 1000 Falco
 →  55.000 km
Kawasaki KLR 650 Tengai
 →  52.000 km

BeitragVerfasst am : Heute um 8:37    Titel: Antworten mit Zitat

Genau über diesen zweiten Termin im September denken ein Kollege und ich derzeit drüber nach.

Mein Kollege ist auf unserer Irantour auf den Offroadgeschmack gekommen und will sich jetzt mehr in Endurorichtung orientieren. Hat jemand von euch die Illyria schonmal mitgemacht und kann was zum Schwierigkeitsgrad sagen?

Ich trau mir die Sache durchaus zu aber mein Kollege hat bisher keinerlei Offroaderfahrung und is nur Straße gefahren. Er würde bis dahin wohl ein oder zwei Endurotrainings machen und sich wahrscheinlich eine kleine 450er (welche Marke auch immer) für die Rallye kaufen. Is das machbar? Oder sind die Trails für einen Einsteiger zu heftig?

Meinungen?

Greetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5363
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Heute um 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

@Bademeister02:

Grundsätzlich geht das schon. Ich bin meine erste Rallye mit nur einem Endurokurs am Wochenende vorher gefahren. Nach zwei Tagen war ich alle, aber länger hat sie auch nicht gedauert.

Fahr mit ihm so bald wie möglich mal 200km Feldwege an einem Tag. Danach kann er sich überlegen, ob er die Kondition hat, 7 Tage am Stück zwischen 190km und 360km täglich zu fahren - Feldwege und schwieriger. Das ist nicht nur eine Kraft- und Konditionsfrage, sondern hängt vor allem davon ab, wie kraftsparend er fahren (Erfahrung macht den Meister) und trotzdem schnell genug dabei sein kann, um rechtzeitig am Ziel einzutreffen, um noch das Motorrad wieder fit zu machen, zu essen, zu duschen, sich auf den nächsten Tag vorzubereiten und zu schlafen. Und ob er glaubt, nicht spätestens am Tag 5 so in den Seilen zu hängen, daß der Kopf nicht mehr mitmacht und es wegen Ermüdung gefährlich wird.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Allgemein (Reisen, Touren, Events) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0633s ][ Queries: 26 (0.0102s) ]