forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

TT® - Sidestand Reinforcement Bracket von Twalcom

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ekkoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge insgesamt: 334
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  1.000 km
TTR 600, 2001
 →  1.000 km
KTM Mofa
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 30. Aug 2018, 19:19    Titel: TT® - Sidestand Reinforcement Bracket von Twalcom Antworten mit Zitat

Ich habe bei GS Parts den:
TT® - Sidestand Reinforcement Bracket von Twalcom gefunden. Der kostet 45€.
Hat den schon jemand montiert? Die Anleitung ist in gutem Italienisch, kann ich aber trotzdem nicht lesen.
Aus dem Bild wird man auch nicht zu 100% schlau. Es ist eine Schraube dabei. Ich nehme an, dass die orig. Schrauben übernommen werden sollen...sind dann aber 4mm kürzer. Es scheint, dass das ganze unter der orig. Aufnahme montiert wird, oder fällt die dann weg?

http://www.twingroup.it/twingroup/promo/20130603_214944_low.jpg

_________________
Grüße
Ekko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 232
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Sep 2018, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

die Schraube soll für den Fußrasten-Bolzen verwendet werden. Dort stützt sich das Ding ja ab. Kannst Du im Bild oben erahnen.. Smile

Jupps.. und den Rest einfach wie gehabt montieren..

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Holger F.Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.06.2008
Beiträge insgesamt: 162
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  39.000 km
Simson Sport, Bj. 61
Yamaha SR500, Bj.87

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Sep 2018, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Aber was nützt das Teil, wenn der Seitenständer am Ende doch wieder mit dem Motorblock verschraubt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
riesenlangOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.05.2010
Beiträge insgesamt: 31
Wohnort: Niedersalbach
KTM LC8 Adv 990 S, 2008
KTM 690 R, 2009 Rally Umbau

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Sep 2018, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

https://gs-parts.de/TTZ-Seitenstaenderverstaerkung-KTM-950-990-ADV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 232
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Sep 2018, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Holger F. @ Fr, 14. Sep 2018, 12:23 hat folgendes geschrieben:
Aber was nützt das Teil, wenn der Seitenständer am Ende doch wieder mit dem Motorblock verschraubt wird?


Ein Teil der Kräfte wird auf den Fußrasten- Bürzel eingeleitet...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1525
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 15. Sep 2018, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Von Blackdog gibt es auch so ein Teil ohne die Fussrastenabstützung, allerdings sehr teuer im Vergleich zum Twalcomteil.
Es sollen die Kräfte auf die Platte geleitet werden und dadurch nicht direkt aufs Motorgehäuse

Ich habe twalcom gekauft und die Fussrastenabstützung abgeflext und dann montiert.

Ob es funktioniert, habe ich noch nicht ausprobiert Rolling Eyes (besser so) aber ich fahre seit 3 Jahren so rum.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ekkoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge insgesamt: 334
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  1.000 km
TTR 600, 2001
 →  1.000 km
KTM Mofa
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : So, 16. Sep 2018, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Reaktionen,

@Kampfschnecke, hast Du die orig. Schrauben weiterverwendet, oder 4mm längere genommen? Warum hast Du die Fussrastenabstützung weggeflext? Scheint mir doch ganz sinnvoll zu sein?

_________________
Grüße
Ekko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1525
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : So, 16. Sep 2018, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Originalschrauben weiterverwendet.
Weggeflext, weil die Blackdog Lösung (hoffentlich) ausreicht.

Am liebsten wäre mir eine Halterung direkt am Rahmen, aber das ist ja leider tabu.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1985
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  59.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : So, 16. Sep 2018, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ So, 16. Sep 2018, 16:28 hat folgendes geschrieben:

Am liebsten wäre mir eine Halterung direkt am Rahmen, aber das ist ja leider tabu.


Warum ?

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3101
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : So, 16. Sep 2018, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab meinen Selbstbau angebraten. Aber ich muss ja auch nicht zum deutschen TÜV


IMG_0493.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  293.33 KB
 Angeschaut:  12 mal

IMG_0493.jpg



IMG_0496.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  136.97 KB
 Angeschaut:  5 mal

IMG_0496.jpg



_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1985
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  59.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Sep 2018, 8:22    Titel: Antworten mit Zitat

Markus, das ist die Selbstbauversion der bekannten Seitenständerrückverlegung. Motor völlig von Einflüssen frei. Nur erschließt sich mir nicht warum Kampfschnecke diese Variante nicht in seine Überlegungen einbezieht ? gruebel
_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1525
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Sep 2018, 8:33    Titel: Antworten mit Zitat

weil ich das Kit bereits verbaut hatte und mich 2 Dinge gestört haben:

1. der Seitenständer steht relativ weit ab vom Motorrad.
2. Das Ding wiegt fast 3kg. (nur die Befestigung) wacko

Frage an die Spezialisten: Gilt das Aluheck auch als Rahmen, sprich: ist dort Schweißen auch verboten?

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3101
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Sep 2018, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Spezi von der Dekra sagt: Nein, darf man nix schweissen!
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1525
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Sep 2018, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

OstMarkus @ Mo, 17. Sep 2018, 10:03 hat folgendes geschrieben:
Mein Spezi von der Dekra sagt: Nein, darf man nix schweissen!
Mad Sad Mad Sad heul contra
_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 232
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 18. Sep 2018, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

dat Alu ist doch aber der Heckrahmen und nicht der Fahrzeugrahmen... da kann man doch sogar einen komplett neuen selbst zusammen braten... Question Schweißer-Zeugnis und Abnahme..

Aber... warum nicht einfach den Seitenständer an der hinteren Fußrastenhalterung anschrauben... feel free..

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1623s ][ Queries: 31 (0.0702s) ]