forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Ventilspiel einstellen 1190 ADVR

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ObercommanderOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge insgesamt: 84
1190 ADV R
 →  44.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Aug 2018, 18:15    Titel: Ventilspiel einstellen 1190 ADVR Antworten mit Zitat

Habe nun die große Inspektion selbst gemacht. Das gemessene Ventilspiel sollte Einlass 0,10-0,15 Auslauss 0,25-0,30 sein. Bei 430000 Km hatte ich alles am Minimum gemessen, also hätte ich eigentlich alles wieder zusammenschrauben können aber ich entschied mich alles auf das Maximum auszudistanzieren, weil ich dann lange Zeit da nicht mehr dran muss. Da ich außerdem immer ein Sirren hörte entfernte ich den linken Motordeckel Generator. Ich tauschte die zugänglichen Nadelkäfige von Zwischenrad, Drehzahlbegrenzerrad und das gekapselte Kugellager im Gehäusedeckel. Kostet alles keine 20€ zusammen. Das Sirren ist weg, also vermutlich Nadelkäfig der Zwischenradwelle gewesen. Zuviel Spiel=unexakter Zahnradkontakt. Nachdem die Shims nun alle so ausdistanziert waren das meine Wunschmaße 0,15 und 0,30 sind ergab sich ein echt interessante Effekt. Ich kann die 1190 bereits ab 2000 Umdrehungen ruckelfrei fahren. Das war zuvor eher ab 3200 möglich. Außerdem sank der Spritverbrauch auf sensationelle 4,8 Liter statt 5,4 bei gleicher Fahrweise. Einen Leistungsverlust konnte ich nicht feststellen. Luftfilterkasten hatte ordentlich Schmutz unter dem Luftfilter. Man sollte sich definitiv einen weiteren für die Ansaugkanäle besorgen wenn man damit häufig im Dreck bewegt.[/code]


7866F2FD-327A-4457-9385-CF9ED1657290.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  376.07 KB
 Angeschaut:  31 mal

7866F2FD-327A-4457-9385-CF9ED1657290.jpeg



176DCD5D-F944-4961-A9FF-0944DBFE9121.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  492.73 KB
 Angeschaut:  25 mal

176DCD5D-F944-4961-A9FF-0944DBFE9121.jpeg



E92B8B60-A236-4B78-86B0-FF759DE2759C.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  309.45 KB
 Angeschaut:  53 mal

E92B8B60-A236-4B78-86B0-FF759DE2759C.jpeg



069FBBE9-B08F-4A4E-A067-A62ECCEBE01E.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  219.9 KB
 Angeschaut:  24 mal

069FBBE9-B08F-4A4E-A067-A62ECCEBE01E.jpeg



B5F84745-5BEF-4A76-AF44-7D00AA06884C.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  235.06 KB
 Angeschaut:  27 mal

B5F84745-5BEF-4A76-AF44-7D00AA06884C.jpeg



6DA6D63C-9A3D-4EC8-8E21-962858EECF10.jpeg
 Beschreibung:
Läuft besser wie je zuvor
 Dateigröße:  632.08 KB
 Angeschaut:  39 mal

6DA6D63C-9A3D-4EC8-8E21-962858EECF10.jpeg



_________________
Very Happy[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
BatschiOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Fr, 10. Aug 2018, 10:54    Titel: Betr. Nockenwelle Antworten mit Zitat

Hallo ich habe auf deinen Bildern gesehen das die Nockenwelle angegriffen aussieht. Hast Du sie tauschen müssen?
Bei meiner 1190 musste ich jetzt alle 4 Nockenwellen tauschen lassen! Bei km Stand 29800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.5858s ][ Queries: 30 (0.0147s) ]