forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Erfahrungsbericht Montage Twalcom Tower...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael c.Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 247
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  55.000 km
Suzuki DR 650 SE
 →  50.000 km
Beta 450
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 12. Jul 2018, 18:54    Titel: Erfahrungsbericht Montage Twalcom Tower... Antworten mit Zitat

Ein Hallo,
hier mein versprochener Bericht über den Twalcom Roadbook Halter.
Gleich vorne weg. Plug and Play war da nix, zumindest nicht für mich und meine 990er. Der ganze Epos hat mit viel "trial and error" bestimmt 20 Arbeitsstunden verschlungen. Jetzt aber die gesamte Story...

Zuerst meine Anforderungen:
- Da ich meine aufgesetzte Originalscheibe liebe und diese im Straßenbetrieb einfach gerne gegen die KTM Tourenscheibe tausche, musste diese erhalten bleiben. Ebenso die von mir überarbeiteten Originalscheinwerfer (LED u. Xenon Licht).
(https://advrider.com/index.php?threads/ktm-950-990-double-screen-quick-dirty.26 7755/)

- Original Tacho musste bleiben da ich keine Lust hatte den Kabelstrang zu verändern um die nötigen Leuchten extra zu platzieren.

- Roadbook im Alltag und auf GPS Events gegen GPS austauschbar

- Nach Möglichkeit meine vorhandene Ausrüstung Touratech Roadbookhalter plus Tripmaster behalten


Angefangen hat alles mit tollen gebrauchten Teilen aus dem Forum (Danke Jonny). Herzstück dabei der Twalcom Roadbook Halter (http://www.twalcom.com/home.php), leider ohne Anleitung. Ein direktes Anschreiben nach Italien brachte auch keine Hilfe.

Dieser war schnell auf dem Geweih montiert und die vorderen Streben am Rahmen befestigt. Erster Eindruck, super! Durch die extra Befestigung am Rahmen kann nix vibrieren/wackeln. Dann die Erkenntnis - Lenken ist wegen dem Schloss nicht mehr möglich.

Also mithilfe euer Ratschläge Schloss abgebaut, Kabel verlängert und an den von Twalcom vorgesehene Platz angebracht. Dummerweise lässt sich jetzt der original Scheinwerfer meiner 990er nicht mehr montieren da Schloss und Scheinwerfer zusammenstoßen.

Nach viel sinnlosem hin und her probieren dann die Idee meine Vorhandene original KTM 950er Roadbookaufnahme so umzugestalten das sie über den Twalcom Tower sitzt und das Schloss incl. aller Schalter, Stromdossen usw. aufnimmt. Da die Platte auch noch als Aufnahme für die Hamsterbacken dient war das ein ewiges Gefummel. Ständiges an- und abbauen, anpassen, Bohren, fluchen usw. waren nötig bis das Teil vernünftig und spannungsfrei liegt.

Nächstes Problem war das die Montageplatte für das Roadbook inkl. einer Trägerplatte für den original Tacho nicht mit der Originalscheibe zusammenpasst. Auf jeden Fall nicht so das dies im stehen ablesbar ist.
Günstiger weise konnte ich meine vorhandene Grundplatte für den Touratech Tripmaster und die Roadbook/GPS Grundplatte zügig an den orangen Arm befestigen.
Jetzt musste nur noch eine Platz für den Originaltacho gefunden werden. So richtig wollte nix passen da ständig der Lenker/die Kabel dagegen stießen.
Die Lösung war schließlich der alte Originalträger. Ich habe ihn aus der Plastikabdeckung herausgesägt und die drei Beine an der Aluplatte geschraubt.

Soweit erstmal der Bericht. Die ersten Testfahrten waren durchwegs positiv. Nichts wackelt, gut abzulesen und optisch noch OK.

lg
Michael



20180616_160330.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  234.02 KB
 Angeschaut:  33 mal

20180616_160330.jpg



20180616_160342.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  205.39 KB
 Angeschaut:  26 mal

20180616_160342.jpg



20180617_123033.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  217.79 KB
 Angeschaut:  28 mal

20180617_123033.jpg



20180624_190011.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  224.98 KB
 Angeschaut:  29 mal

20180624_190011.jpg



20180624_190042.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  227.4 KB
 Angeschaut:  26 mal

20180624_190042.jpg



20180712_181214.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  291.23 KB
 Angeschaut:  48 mal

20180712_181214.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1525
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Do, 12. Jul 2018, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Danke MICHAEL FÜR DEN BERICHT.
Ich wollte mir das auch schon Mal kaufen, nach dem Lesen nehme ich gerne Abstand davon - zuviel Hassel!

Ich weiß nicht, ob es eine Lösung mit GPS UND Roadbook gibt - wahrscheinlich muß dann das Navi auf die Lenkerklemme.

Grüße
Stefan

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14199
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 12. Jul 2018, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wofür ist dieser Kranausleger ..?.zum Abschleppen Very Happy
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1525
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 13. Jul 2018, 5:33    Titel: Antworten mit Zitat

Das Kombiinstrument nimm viel zu viel Platz weg, selbst der Tacho der früheren Version ist zu groß, wenn man sich mal Rally Cockpits genauer ansieht. Würd man dafür eine Lösung finden könnte ein Roadbook mit Navi montiert werden (das Kombiinstrument ist doch größer als ein 276Cx)
_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rabsiOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge insgesamt: 198
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 30. Jul 2018, 15:24    Titel: Twalcomtower Antworten mit Zitat

Hi.

Ich hatte es glaub ich schon mal beschrieben: Bei meiner 950er ging das gut, hatte zwar die RADE-Maske drauf, aber der Platzbedarf mit der Lamperie ist noch grösser als bei Original-Scheinwerfer, hat auch gepasst. Navi am Lenker (siehe Photo), oder 276er geht auch rechts oben denk ich...
Der Vorteil gegenüber den ganzen selbst gebastelten Halterungen war eindeutig die stabile Montage, da ging alles ohne Wackeln...



Martin Foto Rally.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  332.37 KB
 Angeschaut:  30 mal

Martin Foto Rally.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1483s ][ Queries: 28 (0.0637s) ]