forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Bridgestone Adventure A41

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SZausHiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.08.2008
Beiträge insgesamt: 900
KTM 1190 R
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 13. Jun 2018, 5:42    Titel: Bridgestone Adventure A41 Antworten mit Zitat

Moin,

da der PST II auf meiner 1190 R legal nicht geht, gibt es als einzige Alternative für den CTA 2 nur noch den Bridgestone Adventure A41 als Straßenreifen.

Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können? Speziell die R-Treiber-Fraktion?

Für die eine oder andere Rückmeldung wäre ich dankbar. Very Happy

VG aus H,

Stephan

P.S.: Zur Zeit habe ich den Mitas E10 drauf (wegen Dickschifftraining), mit dem ich klar komme, aber den ich noch nicht bei Nässe/Regen fahren durfte/musste...

_________________
Zapft ihr Narren, der König hat Durst!

http://africatwinhannover.wordpress.com/ - Stammtisch in Hannover auch für KTM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
WestfaleOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge insgesamt: 126

BeitragVerfasst am : Do, 21. Jun 2018, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

habe den Bridgestone seit letzten Freitag drauf. (ca. 400 Km)

- Autobahn bis 204 Km/h (NAVI) weniger empfindlich gegen Wind
(hatte vorher Probleme mit Pendelneigung mit dem CTA ab 180 Km/h laut Tacho)
echt guter Geradeauslauf
- Kurven, einmal (locker) eingelenkt zieht die Maschine ihre Bahn.
Ein Flickenteppich lässt den Reifen unbeeindruckt
- gute Eigendämpfung, beim Bremsen in Kurven (extra stark angebremst) kaum Aufstellmoment.
- im Offroadmodus über Schotterpiste, bin echt beeidruckt.
-Regenfahrt steht noch aus

Vorher habe ich Heidenau K 60 Scout gefahren, toller Allroundreifen, nur das heulen nervte.

Klare Kaufempfehlung !



20180620_160707.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  604.17 KB
 Angeschaut:  43 mal

20180620_160707.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SZausHiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.08.2008
Beiträge insgesamt: 900
KTM 1190 R
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 22. Jun 2018, 5:31    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Westfale,

danke für die Infos. Kenne den Heidenau Scout von der 990@. War damit auch immer sehr zufrieden. Aber die nächsten Einsätze sind alle Onroad.

Das, was du beschreibst, klingt doch sehr gut! Werde ihn daher auch definitiv testen. Habe die Pendelneigung bisher beim CTA nur mit Koffern ab ca. 165 km/h gehabt, vielleicht "bessert" sich das dann....

Habe vom Vorgänger A40 gelesen, dass das Verhalten bei Nässe sehr gut sein soll. Sollte daher beim A41 mindestens genauso sein.

VG aus Hannover,

Sushi

_________________
Zapft ihr Narren, der König hat Durst!

http://africatwinhannover.wordpress.com/ - Stammtisch in Hannover auch für KTM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1821s ][ Queries: 33 (0.0703s) ]