forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

elektronisch einstellbares Fahrwerk 1190
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
daveOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2014
Beiträge insgesamt: 110
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : So, 13. Mai 2018, 22:36    Titel: elektronisch einstellbares Fahrwerk 1190 Antworten mit Zitat

Hallo
kurze Frage bezüglich der Fahrwerkverstellung: sind das elektronisch verstellbare Presets oder wird da fahrbahnabhängig (adaptiv) geregelt? Ich vermute, dass es sich um die erste Variante handelt. Kann mir das jemand bestätigen?
Besten Dank.

Gruss David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
quirlerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2010
Beiträge insgesamt: 775
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM 450 SMR

BeitragVerfasst am : Mo, 14. Mai 2018, 6:29    Titel: Antworten mit Zitat

richtig, verstellt aber macht nix adaptiv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
daveOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2014
Beiträge insgesamt: 110
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 14. Mai 2018, 8:31    Titel: Antworten mit Zitat

Besten Dank!

Gruss David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Vic LC8 Adv990SOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge insgesamt: 1286
KTM LC8 1190 BJ 2013
 →  31.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 14. Mai 2018, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ja

Einstellung : Sport;Straße;Regen und Off-Road.

_________________
AD 1190Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
daveOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2014
Beiträge insgesamt: 110
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 14. Mai 2018, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Verstellt werden Federvorspannung und die Dämpfungen der Druck- und Zugstufen - korrekt (die Federkonstante ändert sich nicht)?

Gruss David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pappaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 28.04.2015
Beiträge insgesamt: 14
1190 Adventure mit Nanny-Control
 →  10.000 km
DR 800 Light/Cagiva Navigator/GTS 1000

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 9:04    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Einstellung : Sport;Straße;Regen und Off-Road.


Das ist die Einstellung der Fahrmodi (mapping)

Beim Fahrwerk sind es:
Dämpfung: Sport, Street, Komfort
Beladung: 1 Person, 1 Person + Gepäck, 2 Personen, 2 Personen + Gepäck.

D.h. die Einstellung unterscheidet vorne und hinten zwischen weich, mittel und hart was die Dämpfung betrifft.
Die Federvorspannung wird nur hinten über die Einstellung der Beladung angepasst.

Grüße
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Vic LC8 Adv990SOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge insgesamt: 1286
KTM LC8 1190 BJ 2013
 →  31.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 9:33    Titel: Antworten mit Zitat

pappa @ Di, 15. Mai 2018, 9:04 hat folgendes geschrieben:
Zitat:

Einstellung : Sport;Straße;Regen und Off-Road.


Das ist die Einstellung der Fahrmodi (mapping)

Beim Fahrwerk sind es:
Dämpfung: Sport, Street, Komfort
Beladung: 1 Person, 1 Person + Gepäck, 2 Personen, 2 Personen + Gepäck.

D.h. die Einstellung unterscheidet vorne und hinten zwischen weich, mittel und hart was die Dämpfung betrifft.
Die Federvorspannung wird nur hinten über die Einstellung der Beladung angepasst.

Grüße
Andreas


Ja mein feler wacko
Weil bei Sport=Hart; Street=Mittel; Regen=Weich; Off-Road=Hart. wird die Dämpfung automatich mit eingestellt. Kann aber Induwiduell Ummgestellt werden.

_________________
AD 1190Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
daveOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2014
Beiträge insgesamt: 110
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

pappa @ Di, 15. Mai 2018, 9:04 hat folgendes geschrieben:
Zitat:

Einstellung : Sport;Straße;Regen und Off-Road.

D.h. die Einstellung unterscheidet vorne und hinten zwischen weich, mittel und hart was die Dämpfung betrifft.
Die Federvorspannung wird nur hinten über die Einstellung der Beladung angepasst.

Grüße
Andreas


Habe ich das korrekt verstanden: An der Gabel wird nur die Dämpfung verstellt. Die Federvorspannung ist fix.... kann die manuell (konventionell) verstellt werden?

Gruss David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pappaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 28.04.2015
Beiträge insgesamt: 14
1190 Adventure mit Nanny-Control
 →  10.000 km
DR 800 Light/Cagiva Navigator/GTS 1000

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Weil bei Sport=Hart; Street=Mittel; Regen=Weich; Off-Road=Hart. wird die Dämpfung automatich mit eingestellt. Kann aber Induwiduell Ummgestellt werden.

Hast Recht. Beim Einstellen der Fahrmodi wird das Fahrwerk auch mit angepasst.

Zitat:
Habe ich das korrekt verstanden: An der Gabel wird nur die Dämpfung verstellt. Die Federvorspannung ist fix.... kann die manuell (konventionell) verstellt werden?


Ja, das ist leider so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
daveOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2014
Beiträge insgesamt: 110
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 16. Mai 2018, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="pappa @ Di, 15. Mai 2018, 11:55"]
Zitat:


Zitat:
Habe ich das korrekt verstanden: An der Gabel wird nur die Dämpfung verstellt. Die Federvorspannung ist fix.... kann die manuell (konventionell) verstellt werden?


Ja, das ist leider so.


Gilt das Ja für beide Fragen? Kann die Federvorspannung an der Gabel konventionell verstellt werden?

Gruss David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pappaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 28.04.2015
Beiträge insgesamt: 14
1190 Adventure mit Nanny-Control
 →  10.000 km
DR 800 Light/Cagiva Navigator/GTS 1000

BeitragVerfasst am : Do, 17. Mai 2018, 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, sorry. Die Federvorspannung an der Gabel kann weder elektrisch noch manuell verstellt werden. Grundsätzlich ist sicher ein anderes Setup möglich wenn man die Standrohre zerlegt.
Ich selbst habe mit der Vorspannung und dem Setup der Gabel keine Probleme, bin relativ schwer, vielleicht hilft das ausnahmsweise mal...
Trotzdem finde ich das Ansprechverhalten nicht optimal. Gerade bei keinen Unebenheit und Kanten auf dem Asphalt hatte ich mir ein sensibleres Ansprechen erhofft. Das liegt aber eher an der Dämpfung. Vielleicht ist es auch nur das hohe Losbrechmoment der dicken Holme. Ich kann damit leben, würde aber mit anderem Öl oder größerem Luftposter experimentieren wenn ich an die Gabel mal ran muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
daveOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2014
Beiträge insgesamt: 110
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 17. Mai 2018, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fürs Feedback. Es erstaunt mich, dass die Vorspannung fix ist.
Ich stehe momentan vor der Enrscheidung: R oder Nicht-R. Die R entspricht mir von der Fahrweksgeometrie etwas besser. Die Nicht-R hat den Komfort des wählbaren Fahrwerk-Setups (schnelles Verstellen).

Gruss David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
neo71Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.05.2015
Beiträge insgesamt: 102
KTM LC8 Adv 990 ABS, 2012
 →  74.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 17. Mai 2018, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der 1190R kann das Fahrwerk voll manuell eingestellt werden. Das heißt auch die Gabel kann "voll" eingestellt werden, somit auch die Vorspannung!

VG Arne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
quirlerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2010
Beiträge insgesamt: 775
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM 450 SMR

BeitragVerfasst am : Do, 17. Mai 2018, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Vic LC8 Adv990S @ Di, 15. Mai 2018, 9:33 hat folgendes geschrieben:
pappa @ Di, 15. Mai 2018, 9:04 hat folgendes geschrieben:
Zitat:

Einstellung : Sport;Straße;Regen und Off-Road.


Das ist die Einstellung der Fahrmodi (mapping)

Beim Fahrwerk sind es:
Dämpfung: Sport, Street, Komfort
Beladung: 1 Person, 1 Person + Gepäck, 2 Personen, 2 Personen + Gepäck.

D.h. die Einstellung unterscheidet vorne und hinten zwischen weich, mittel und hart was die Dämpfung betrifft.
Die Federvorspannung wird nur hinten über die Einstellung der Beladung angepasst.

Grüße
Andreas


Ja mein feler wacko
Weil bei Sport=Hart; Street=Mittel; Regen=Weich; Off-Road=Hart. wird die Dämpfung automatich mit eingestellt. Kann aber Induwiduell Ummgestellt werden.


Sorry wenn ich da widersprechen muss.
Die Einstellung der Fahrmodi hat keinerlei Einfluss auf das Fahrwerk. Im Fahrmodus werden ausschließlich
- Motorleistung
- Ansprechverhalten
- Traktionskontrolle
geändert, aber in keiner Weise was in der Federung / Dämpfung passiert.
Man kann also durchaus mit "Comfort"-Einstellung beim Fahrwerk aber Fahrmodus "Sport" unterwegs sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pappaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 28.04.2015
Beiträge insgesamt: 14
1190 Adventure mit Nanny-Control
 →  10.000 km
DR 800 Light/Cagiva Navigator/GTS 1000

BeitragVerfasst am : Do, 17. Mai 2018, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sorry wenn ich da widersprechen muss.
Die Einstellung der Fahrmodi hat keinerlei Einfluss auf das Fahrwerk. Im Fahrmodus werden ausschließlich
- Motorleistung
- Ansprechverhalten
- Traktionskontrolle
geändert, aber in keiner Weise was in der Federung / Dämpfung passiert.
Man kann also durchaus mit "Comfort"-Einstellung beim Fahrwerk aber Fahrmodus "Sport" unterwegs sein.


Hast Recht!!
Ich habe gerade zufällig online eine Bedienungsanleitung gefunden (und sogar mal gelesen...).
Die Fahrmodi sind vollkommen unabhängig vom Fahrwerk. Dementsprechend sind alle Fahrmodi mit den Fahrwerkseinstellungen beliebig kombinierbar.
Hier der link zur Bedienungsanleitung: https://www.ktm-mayer.de/images/pdfs/travel/1190-A ....... ienungsanleitung.pdf

Sorry fürs Verwirrung stiften.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1569s ][ Queries: 35 (0.0616s) ]