forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Probleme mit Öltank bzw. Ölablasschraube LC8 990 Adventure
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
OllebolleOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge insgesamt: 1052
BMW R1200 GS LC Adventure
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. Aug 2014, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

12,4 mm! Wenn Du einen kompletten Gewinde-Reparatursatz kaufst, ist der passende Bohrer dabei.

z.B. von V-Coil: http://www.ebay.de/itm/VOLKEL-Gewinde-Reparatur-Satz-V-COIL-M-2-12-Gewindeeinsatze-Typ-1-5-D-/121056112547?pt=Spezielle_Werkzeuge&var=&hash=item1c2f81afa3

_________________
Sicheres Auftreten....auch bei völliger Ahnungslosigkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
genuine69Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Mi, 27. Aug 2014, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
genuine69Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Sa, 6. Sep 2014, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

so, habe das Problem jetzt gelöst indem ich einen gebrauchten Öltank, den ich halbwegs günstig bekommen habe, verbaut habe (der finanzielle Unterschied zu einem neuen Gewinde war nicht mehr so groß, daher diese Variante). Das hat bestens geklappt, alles ist dicht und sie fährt wie als wäre nie etwas gewesen ;-)

Euch allen noch mal danke für die Tipps und Ratschläge!!

Viele Grüße und gute Fahrt,
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
max950Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge insgesamt: 349
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  82.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 6. Sep 2014, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde dem alten Öltank ein M14x1,5 Gewinde verpassen, wie Stealth schon schrub Rolling Eyes .
Ausgebaut ist der Aufwand gering. Danach auf Halde legen oder gegen Schutzgebühr
per Pinwand wieder in den Kreislauf bringen . . . Cool .

Grüße,
max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Weisse83Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 15.05.2015
Beiträge insgesamt: 1

BeitragVerfasst am : Do, 12. Apr 2018, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich greife das Thema mit der Ablasschraube im Öltank nochmals auf.

Ich habe letztes Wochenende einen Ölwechsel an meiner 950er SMR durchgeführt.
Allerdings war der Drehmomentschlüssel falsch eingestellt und beim Festziehen der Ablasschraube des Öltanks (Nicht Motorabschlasschraube)
gemerkt, dass es einen guten Tick zu fest war. Ich möchte die Schraube nur ungern wieder rausdrehen.

Ich weiß das es nicht die optimale Lösung ist, aber ich kann doch eigentlich beim nächsten Ölwechsel auch das Öl im Öltank durch Demontage (Schrauben Nr.6) des Ölsieb-Anschlußes (welches zur Reinigung so oder demontiert wird) ablassen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1487

BeitragVerfasst am : Do, 12. Apr 2018, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

hi,

soll vorkommen ohmy
nur bedingt möglich da das sieb etwas höher liegt als der ablasschrauben!
aaaaaaber geht;

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1003s ][ Queries: 30 (0.0256s) ]