forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Spaßgerät Kaufberatung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spacegearOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge insgesamt: 437

BeitragVerfasst am : Di, 12. Nov 2013, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

kantnschleifer @ Di, 12. Nov 2013, 18:31 hat folgendes geschrieben:
.... fangst mi du wenn i mit der Kraxn fliegen lern ... und die Reha-Kosten übernimmst sowieso.
... eh klar, Ehrensach, aber musst schon so fliegen wie im Piett seim Video oben Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kantnschleiferOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge insgesamt: 4864
Die moderne, die wahre R/LC8

BeitragVerfasst am : Di, 12. Nov 2013, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Aber i fürcht, bei der Kraxn bleib i am Moped sitzn, mach zuerst a Flug- und dann a Tauchstunde, wenn die so den Afterburner einschalt. Mr. Green
_________________
Mir is wurscht!

www.Motorradtrainer.at

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
themerlin1Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge insgesamt: 410
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  35.000 km
Husqvarna WR 250 Bj 2014

BeitragVerfasst am : Mi, 13. Nov 2013, 11:03    Titel: Re: Spaßgerät Kaufberatung Antworten mit Zitat

spacegear @ Di, 12. Nov 2013, 17:44 hat folgendes geschrieben:
Funsport @ Do, 7. Nov 2013, 23:03 hat folgendes geschrieben:
....
Denke ich werde Endurowandern aber auch mal auf die Strecke gehen wollen. .......
.... ja, aber genau dafür ist doch die 690er optimal, ich versteh bei der Anwendung den Vorteil einer EXC nicht

als Spaßgerät würde ich allerdings folgendes vorschlagen: http://www.ktm-koestler.de/de/maico-bikes/maico-sh ....... nduro-14-detail.html .... de derpackt net amal mehr unser kantnschmeichler


Dafür brauchts keinen Führer- sondern einen Waffenschein... krieg allein bei der Vorstellung schon Angst davor darauf zu sitzen, wenn die mal in die Drehzahlen kommt. Meine 250 2t von Husqvarna ist da schon ohne jede Traktion was macht man dann bei der doppelten Leistung??? Doppelt so viel Durchdrehen???

_________________
Da DREWI Arrow Exclamation Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 405
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  39.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  28.000 km
Sherco 3.0i
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 10. Jun 2017, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

bogu @ So, 10. Nov 2013, 17:27 hat folgendes geschrieben:
Recluse und Hardenduro wacko Question

Wenns wirklich anspruchsvoll wird geht ohne Kupplung (zumindest bei mir) gar nix mehr, den Leistungseinsatz blitzschnell dosieren geht in Extremsituationen nur mit der Kupplung.

Ich hab so ein Teil bisher noch bei keiner Enduroveranstalltung gesehen.


Muss mein Kommentar revidieren, im letzten Urlaub durfte ich mehrfach eine WR450 mit Recluse bergen, war wirklich Hardenduro, ging sehr gut, nofalls einfach das steigende Vorderrad mit der Handbremse wieder runter holen, ich musste mich nicht umgewöhnen wub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1228s ][ Queries: 31 (0.0699s) ]