forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Fernreisetank - Sprit schießt aus dem Überlauf

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FliegentodOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 23.04.2012
Beiträge insgesamt: 803
KTM LC8 Adv 990, 2011
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 26. Aug 2016, 7:32    Titel: Fernreisetank - Sprit schießt aus dem Überlauf Antworten mit Zitat

Ich hab den Fernreisetank verbaut.
So bald der Motor Themperatur erreicht spritzt Spritt aus dem Überlauf.
Die Ventile im Tankdeckel scheinen zu funktionieren.
Das Problem ist erst jetzt aufgetreten. Ich habe den Tank schon einige Tausen Kilimeter montiert.
Ob da 40 oder 15 Liter Sprit drin sind ist egal.

_________________
Kleine
Turbo
Maschinen
Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LimsterOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.09.2010
Beiträge insgesamt: 87
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  80.000 km
Sherco Trial 2.9

BeitragVerfasst am : Do, 1. Sep 2016, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Entlüftungsschläuche geknickt/zu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FliegentodOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 23.04.2012
Beiträge insgesamt: 803
KTM LC8 Adv 990, 2011
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Sep 2016, 8:33    Titel: Antworten mit Zitat

So bald ich zeit zum Schrauben habe werde ich mich der Sache annehmen.
Aktuell tippe ich auf einen verstopften Schlauch.
Tröstend ist, daß ich zur zeit eh nicht zum Fahren komme dry

_________________
Kleine
Turbo
Maschinen
Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FliegentodOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 23.04.2012
Beiträge insgesamt: 803
KTM LC8 Adv 990, 2011
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2016, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Prüfung durchgeführt.
Alle Schläuche sind weder verstopft noch geknickt.

Daher wollte ich wieder den Originaltang drauf machen.
Mein Gedächtnis läßt mich leider etwas bei den Original Schauchverbindungen im Stich.
Bei den Originaltanks gibt es recht mittig einen Anschluß.
Wo schließe ich die an? Ich hab da noch Schläuche am Motorrad, die zu der Stelle führen, aber wenn ich die anschließen würde bekäme ich den Tank nie mehr als halb voll.

_________________
Kleine
Turbo
Maschinen
Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 265
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2016, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

da läuft nix raus..ausser du saust beim Tanken... Ist die Tankdeckel-Entwässerung... (Plastik-Nöppel mit 90° Abgang)

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FliegentodOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 23.04.2012
Beiträge insgesamt: 803
KTM LC8 Adv 990, 2011
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2016, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Von den Nöppeln gibt es 3 Stück
1. Zur Hamsterbacke hin (Nöppel zeigt nach unten) - die sind klar, da verlaufen ja auch schläuche in den Backen
2. Unter dem "Handschuhfach" (Nöppel seigt in Fahrtrichtung) Da meine ich einen Verbindungsschlauch entfernt zu habem. Den habe ich auch noch
3. Eben den recht mittig am Tank.

Werde mal testen.

_________________
Kleine
Turbo
Maschinen
Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 265
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2016, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

1) Entlüftung
2) Tankverbindung.. da sollte wieder ein Schlauch dazwischen
3) Entwässeung Tankdeckel.. die kurzen Schläuche hängen mit nem Schnipsegummi am Rahmen und gehen nach unten..

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FliegentodOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 23.04.2012
Beiträge insgesamt: 803
KTM LC8 Adv 990, 2011
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2016, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bei 1 und 2 war ich mir recht sicher.
Nur bei 3 Wollte mein Gedächtnis nicht mehr
Und bevor der edle Saft den Boden ziert.... Rolling Eyes

_________________
Kleine
Turbo
Maschinen
Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1165s ][ Queries: 31 (0.0554s) ]