forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Reichweite

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
herberthOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge insgesamt: 29

BeitragVerfasst am : Di, 10. Mai 2016, 15:17    Titel: Reichweite Antworten mit Zitat

Abnehmbar ist ja erlaubt.


tmp_31431-IMG_20160510_1609282052331817.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  293.94 KB
 Angeschaut:  216 mal

tmp_31431-IMG_20160510_1609282052331817.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herberthOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge insgesamt: 29

BeitragVerfasst am : Di, 10. Mai 2016, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Habe den Kraftstofftank über ein Steigleitung an die Tankendlüftung angeschlossen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1626

BeitragVerfasst am : Di, 10. Mai 2016, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

ooook, aber da hast du ja dann zwei tanks hinten; gewicht ??? ohmy ohmy
also ich würde ihn vorne der länge nach eventuell, oder doch quer ???? .....

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
desperados08Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 16.02.2012
Beiträge insgesamt: 364
Keine KTM

BeitragVerfasst am : Di, 10. Mai 2016, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte da auch bissi schmerzen...Ob dein Kunststoffheck das alles trägt!? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herberthOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge insgesamt: 29

BeitragVerfasst am : Di, 10. Mai 2016, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ein 10Liter Blechtank der mit Kraftstoff 12Kilo wiegt.Dar Kraftstoff wird bei der Endlüftung angesaugt.Nun habe ich ohne Umfüllen eine Reichweite von 450 km.


tmp_25087-IMG_20160510_1609412052331817.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  198.37 KB
 Angeschaut:  213 mal

tmp_25087-IMG_20160510_1609412052331817.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
desperados08Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 16.02.2012
Beiträge insgesamt: 364
Keine KTM

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Mai 2016, 1:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ah ok...ich dachte es wäre ein 20 Liter Kanister! Bei 10L hätte ich auch keine Bedenken Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
noha4210Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge insgesamt: 527
KTM 690 Enduro
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Mai 2016, 8:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd mir auch nichts denken, eine gut gefüllte Gepäckrolle hat das selbe Gewicht. Was man natürlich bei der 690er merkt, ist dass der Lenker leicht wird mit zuviel Gewicht am Heck. Mit den Touratech Kofferträgern wird das Heck gut mit gestützt, das hält sicher.

Hast du den Kanister einfach über die Entlüftung angeschlossen und fertig? Ist die Saugwirkung groß genug? Vermutlich hast dann im Kanister eine Entlüftung, sonst fließt der Saft ja nicht mehr.

lg
Hannes

_________________
LC8: 43.000 Kilometer orange, dann blau..... und jetzt: 690 Enduro

SUCHE EINE 990er ADVENTURE MIT ABS, AB MODELL 2009
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herberthOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge insgesamt: 29

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Mai 2016, 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Habe ein 6mm Rohr in eine hohle Schraube gelötet,und von in den Kanister verschraubt.
Dann noch ein Schmiernippel als Endlüftung angebracht.
Zuerst entleert sich der Kanister,und wenn nur mehr Luft kommt wird der Motorrad Tank leer.Saugwirkung ist ausreichend.Kostet hat's 40€.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herberthOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge insgesamt: 29

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Mai 2016, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das Vorderrad wird leicht wenn das Feder falsch vorgespannt ist.
Beim beschleunigen sollte die Kette das Hinterrad auf die Straße drücken.
Wenn die Füße nicht am Boden reichen,oder die Federvorspannung ans Gewicht nicht
angepasst wird,fehlt der Fahrstuhl-Effekt.
War ja auch ein Nachteil der BMW 450.Kettenrad und Schwingendrehpunkt auf einer eben.Fehlt der Druck auf dem Boden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
road-runnerOffline
R.I.P.
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.12.2006
Beiträge insgesamt: 1184
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  132.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Mai 2016, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

.... und wenn es Dich mal auf die linke Seite legt, hast Du den Nachbrenner gleich an Bord! Laughing Laughing
_________________
Gruß vom roadrunner
Reiseblog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2185s ][ Queries: 30 (0.0741s) ]