forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

KTM 990 Adventure 2006
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Gerüchte um die LC8 Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Do, 2. Dez 2004, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schon die Überschrift andeutet, wird die 2006er Adventure über 990ccm (999ccm), Einspritzung und ABS verfügen. (Ausnahme: "S"-Version ohne ABS) Wink
Der Motor soll aber eine Weiterentwicklung sein, und nicht dem der Duke 990
entsprechen. Alles natürlich ohne Gewähr. ph34r Very Happy

_________________
Grüss`le Franky


Zuletzt bearbeitet von franky am Do, 2. Dez 2004, 18:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4959
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 2. Dez 2004, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Na das scheint ja eine fast erfreuliche Nachricht zu sein.
Wahrscheinlich auch gleich mit noch mehr Dampf. Würde mir gelegen kommen da ich zu 90% auf der Straße bleibe.
Einspritzung: Naja.... mal schauen. Ist ne gute Sache
ABS: Nur wenn es komplett und manuell ausschaltbar ist und sich nicht wieder autom. aktiviert sobald der Motor aus war.
Franky, bleib am Ball

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
zorroOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 45

BeitragVerfasst am : Do, 2. Dez 2004, 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich kaum glauben. Vor allem ABS würde ich schon gerne haben.
Ich glaube aber, solange sich die 950 gut verkauft, wird ws. nur mal die Farbe und andere Kleinigkeiten geändert. Man denke nur mal wie lange die LC4 verkauft wird!
Kannst Du uns mal verraten woher Du die Informationen hast.

_________________
Mehr Niveau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SchradtOffline
Site Admin
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.09.2003
Beiträge insgesamt: 6997
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  156.000 km
KTM LC4 620 SC, 2001
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 0:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsch mir für 2006:

ne S mit weniger Sitzhöhe, als meine jetzige,
bestenfalls mehr Bodenfreiheit als jetzt,
mindestens dem gleichen Federweg,
durch Kippschalter dauerhaft abschaltbarem ABS, dass ausserdem so robust gebaut sein muss, dass es matschige Offroadspielchen verträgt und sich an die alten Räder nachrüsten lässt (z.B. an Bremsscheiben-Befestigungen angeschraubt),
Einspritzanlage die auch minderwertigsten Sprit verträgt,
Spritsparmodus mit 4l/100km und/oder 30l Tankvolumen,
Ölverbrauch <<0,2l/1000km,
Auspuffdichtungen die länger als 40tkm halten,
salzwasserbeständige Elektrik (Kontakt zur Hauptsicherung vergießen, oder gleich die Hauptsicherung getrennt vom Starter-Relais in ne wasserdichte Kiste packen),
stabile Felgen,
140er Hinterreifen wahlweise eingetragen,
mehr Fernlicht (breiter, höher),
leichte Alu-Endpötte (rund, oder Hochformat) um das Mehrgewicht des ABS zu kompensieren
und das Ganze in orange mit durchgefärbten Tanks und Plastikteilen.

_________________
Grüße vom
Schradt

Meine Webseiten zur LC8:
http://schradt.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
OldieOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.08.2003
Beiträge insgesamt: 1753

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 7:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zorro,

"Ich glaube aber, solange sich die 950 gut verkauft, wird ws. nur mal die Farbe und andere Kleinigkeiten geändert. Man denke nur mal wie lange die LC4 verkauft wird!"

Genau das ist doch das Problem.Die LC8 verkauft sich doch nur schleppend.
Ich glaube irgendwo gelesen zu haben,dass es bis zum heutigen Zeitpunkt
ca.1600 Stck.waren?Angestrebt waren 3000 Stck.-Jährlich.
Oldie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Helvetic MOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.10.2003
Beiträge insgesamt: 943

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 8:45    Titel: Antworten mit Zitat

An der LC4 Adventure wurde doch bis heute auch nicht wirklich viel verändert. Soll der Entwicklungsverlauf bei der LC8 wirklich anderst sein.
All das andere Zeugs kostet doch Geld. Ich kenne viele, die jetzt schon den hohen Ankaufspreis unserer Kati bemengeln. Das wird sich mit den vermuteten Modifikationen sichr nicht ändern. blink

_________________
Gruss, Manuel



KTM ist eine Lebenseinstellung!
Fährst du noch oder lebst du schon?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mittiOffline
Founder and President
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.10.2002
Beiträge insgesamt: 1882
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  36.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 9:34    Titel: Antworten mit Zitat

von meinen varadero-freunden weiss ich, dass die das ABS super hinbekommen haben - wenn auch nur über das entfernen der sicherung "abschaltbar" - aber da ist ja schnell ein schalter eingebaut.

voraussetzung für einen umstieg meinerseits auf die 990er mit ABS ist sicherlich auch der preis.
mehr als die alte darf sie nicht mehr kosten. zumindest solle sie immer unter der GS bleiben.

_________________
grias eich - mitti
-----------------------
mitti@LC8.info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
tobigadenerOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge insgesamt: 86
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  15.000 km
EXC 450
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub KTM peilt mit der LC8 schon auch auf einen zusätzlichen Käuferkreis als bei der LC4 Adventure. Die Ganze Firma hat sich in den letzten 4 Jahren schließlich ziemlich geändert.

Und da kann ich mir gut vorstellen daß sie die LC8 intensiver weiterentwickeln als die LC4.

Meine Wünsche, obwohl ich auch so schon sehr zufrieden bin:
Bessere Felgen mit Option auf 140er Stollen, und auch von Hand zu wechselnden Reifen.
Andere Frontoptik. Doppelscheinwerfer wie LC8 Rally übereinander
Wenns gut hinhaut gern auch robuste Einspritzung die schlechten Sprit nimmt, aber auch gut geschützt gegen ordentilchen Rumms und Dreck.
ABS brauch ich nicht unbedingt, aber wenns abschaltbar ist, fast nichts wiegt und fast nichts extra kostet, mein Gott dann bauts halt rein.
Die frühen ABS bei BMW hätt ich nie genommen (5kg und 2000,- DM).
Und natürlich wiedermal eine schöne Farbkombination bei der S.

_________________
vollstrecken - auftutteln - oder Defekt vortäuschen.
schönen Tag noch, Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Gast8Offline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 23.11.2004
Beiträge insgesamt: 97

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

tobigadener hat folgendes geschrieben:
Ich glaub KTM peilt mit der LC8 schon auch auf einen zusätzlichen Käuferkreis als bei der LC4 Adventure.


Klar, aus dem Varadero-Lager ist keiner ins LC4-Adventure-Lager gewechselt, nur als Beispiel.

tobigadener hat folgendes geschrieben:
Und da kann ich mir gut vorstellen daß sie die LC8 intensiver weiterentwickeln als die LC4.


Die LC4 hat mehr als 10 Jahre konsequente Weiterentwicklung erfahren, beginnend als eine Enduro, vor 10 Jahren als erster Ableger die Duke, später die Wettbewerbsfahrzeuge in verschiedenen Kategorien für Rallye und Kurzstrecke und als letzte Modeerscheinung die SuMos, ebenfalls in Serien- und Wettbewerbsvarianten. Ich halte die Ergebnisse für eine beachtliche Leistung in einem technischen Sektor, in dem sich in den letzten Jahren große Fortschritte ergeben haben. Eine vergleichbare Präsenz wie die der LC4 im Wettbewerbssektor während der vergangenen 10 Jahre hat in diesem Maß kein anderer Hersteller geschafft. Die LC8 steht mit ihrer dreijährigen Geschichte am Anfang ihrer Karriere, IMHO.

Gruß, Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

zorro hat folgendes geschrieben:
Kannst Du uns mal verraten woher Du die Informationen hast.



Nicht genannte Personen aus Mattighofen (und Umfeld ph34r ),
und den USA. Very Happy

_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Oldie hat folgendes geschrieben:
Hallo Zorro,

"Ich glaube aber, solange sich die 950 gut verkauft, wird ws. nur mal die Farbe und andere Kleinigkeiten geändert. Man denke nur mal wie lange die LC4 verkauft wird!"

Genau das ist doch das Problem.Die LC8 verkauft sich doch nur schleppend.
Ich glaube irgendwo gelesen zu haben,dass es bis zum heutigen Zeitpunkt
ca.1600 Stck.waren?Angestrebt waren 3000 Stck.-Jährlich.
Oldie



Hallo Oldie,

Du hast das Problem erkannt. Wink

_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird auch noch 2005er geben, die gekauft werden wollen! Wink
Es können nicht Alle zur 950SM umgebaut werden. Very Happy

_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6287
Alter: 15
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Dez 2004, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Um so schneller neue Modelle nachrücken, werden auch unsere "alten" Katis zum Klassiker mutieren und somit begehrenswerter. Die 2003er S (natürlich in orange Wink ) ist ja in dieser Kombination schon nicht mehr zu haben:wub: .
Daß die 2005er S nicht mehr die Höhe ihrer Vorgängerinnen haben wird ist bestimmt für einige bedauerlich. Outsider weiss bestimmt was ich meine ph34r .

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rotschopfleinOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2004
Beiträge insgesamt: 1203
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  80.000 km
Jetzt NEU und im Sonder: RD 200 DX
 →  28.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 4. Dez 2004, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat



Hi!

Endlich kann ich auch einmal wieder meinen Moutarde abgeben nachdem ich kurzfistig 3 Wochen nach OZ musste um unter anderem auch kurz mal ein seltsam angemaltes orangefarbenes Motorrad fahren zu müssen. Wink


Wunschliste 2006:


Eine "S"-Version mit mindestens den Federwegen der 2003/04, daß ganze aber noch kompromissloser ausgeführt Richtung Rallyoptik.



Das reicht mir schon völlig. Rolling Eyes





_________________

Bin ein Held und ein Vorbild, fahre eine 04er S! Und Du?
°
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14370
Wohnort: Berlin
Alter: 7
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 6. Dez 2004, 1:35    Titel: Antworten mit Zitat

ja und der windschutz sollte verbessert werden oder die übersetzung auf 13752 ändern , so gibt es auch weniger turbolenzen
_________________
Die 690er wird die 450 von 2004 ersetzten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Gerüchte um die LC8 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 1 von 15

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1732s ][ Queries: 40 (0.0728s) ]