forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Spiegelmontage???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DaSilvaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Mo, 4. Aug 2014, 15:47    Titel: Spiegelmontage??? Antworten mit Zitat

Einem absoluten Neueinsteiger sind hier hoffentlich auch mal richtig dämliche Fragen gestattet? Wink

Mein linker Spiegel hat sich gelockert und gestern wollte ich auf die Schnelle die Schrauben festziehen. Leider bin ich irgendwie daran verzweifelt ...

Der Spiegel ist gerade komplett demontiert und nun wollte ich mal nach der genauen Reihenfolge der einzelnen Schritte Punkt für Punkt nachfragen.

Ergänzung: Die untere Schraube lässt sich in der Basis (am Lenker) nicht festziehen (ist das okay so?) und hat beim entfernen einigen Kleinkram herausbefördert. Sind das Loctite-Reste oder hats da das Gewinde zerbröselt?

Übrigens ist entweder mein Werkzeug nicht sonderlich gut oder die Schrauben sind extrem empfindlich. Nur durch den kurzen Versuch gestern hat schon die schwarze Farbe an den Schrauben gelitten. Gibt es da von KTM etwas zum Nachlackieren?

Edit: Ich hab eine @T .... Keine Ahnung, ob die R andere Spiegel hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DaSilvaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Mo, 4. Aug 2014, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es noch einmal versucht ... das Zwischenteil (zwischen Spiegel und der Basis am Lenker) findet nach unten hin keinen Halt. So blöd kann ich mich doch gar nicht anstellen oder etwa doch? wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DaSilvaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Aug 2014, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ok ... dann bring ich den Thread mal zu Ende.

Ich war heute bei einer freien Motorradwerkstatt hier vor Ort. Ich war nicht zu blöd ... das Gewinde an der Basis am Lenker ist im Eimer. Überdreht! Muss bei der Erstmontag passiert sein! Das erklärt auch die große Menge an Gebrösel, das beim Rausschrauben mit rauskam. Da wurde offensichtlich versucht - nach dem Malheur das Ganze mit ner Menge Loctite zu fixen. Da bin ich aber gar nicht begeistert!!! Mad

Ein neues Gewinde ist schon reingeschnitten ... dann kommt ein Adapter (hoffentlich noch vor dem WE) rein ... und die Schraube des Zwischenteils sollte wieder Halt finden. Kostet mich nen Zehner und ist definitiv billiger als ein Ausflug zum KTM-Händler.

Ne Kleinigkeit, aber irgendwie auch ne Sauerei ... auf sowas steh ich gar nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FeuerteufelOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge insgesamt: 25
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  74.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Aug 2014, 22:17    Titel: Spiegelmotage Antworten mit Zitat

Garantie ??????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DaSilvaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Do, 7. Aug 2014, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, bestimmt ... aber die Fahrt zum Händler kostet mehr als der Zehner, den der Schrauber hier vor Ort aufgerufen hat. Mir geht es halt um die Art und Weise. Sowas kann ja passieren, aber warum versucht man so eine Masche statt offen damit umzugehen. Wenn ich sehe wie durch das Gewinde ist, muss eigentlich klar gewesen sein, dass das nicht dauerhaft mit Loctite hält.

Ich bin komplett neu auf dem Mopped (hab erst kurz den Führerschein - das wusste der Händler) und nun fühl ich mich ein wenig ver....! Einmal hat jeder gut ... bei der nächsten Nummer dieser Art, geh ich steil! Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DaSilvaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Aug 2014, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Letzter Akt: Einsatz für das neue Gewinde ist drin ... Spiegel montiert und gefixt! Very Happy Gerade links hat doch was gefehlt ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AhrtalerOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 21.06.2015
Beiträge insgesamt: 8
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : So, 9. Aug 2015, 15:22    Titel: Das klingt doch echt komisch Antworten mit Zitat

Das klingt doch wirklich komisch, denn ich habe auch wenig Ahnung vom Schrauben und bei mir war das mit den Spiegel kein Problem!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DaSilvaOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge insgesamt: 18

BeitragVerfasst am : Sa, 15. Aug 2015, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ähhh ... wie geschrieben ... da hat einer schon vor der Übergabe das Gewinde gekillt und mit nem Pfund Loctite versucht die Sache zu kaschieren Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0806s ][ Queries: 26 (0.0136s) ]