forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

CERAMIC Motorölzusatz (Ceracoat Ceramic)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LAGARTIXAOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge insgesamt: 16
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Apr 2015, 11:19    Titel: CERAMIC Motorölzusatz (Ceracoat Ceramic) Antworten mit Zitat

Hallo an alle....

Ich besitze eine 990 Adventure Bj. 2012 und habe vor kurzem das kleine 22500km Service gemacht.

Meine Frage ist ob ich dem Motor was gutes tun kann, indem Ich den Keramik Motorölzusatz von "Ceracoat Ceramic" dem Motoröl hinzufüge? Laut der Beschreibung auf der Rückseite legt sich eine dünne Keramischicht an den Metalloberflächen an, die die Reibung zwischen diesen erheblich verringern soll. Dadurch kommt es zu einem verringerten Verschleiß, geringerem Verbrauch, etc...
Das Produkt wird auch im Rennsport verwendet und ist laut Angaben auch für Motorräder geeignet. Das kleine Fläschen hat auch einen stolzen Preis von fasst 40.- und wie man auf dem Foto gut erkennt auch ein Schweizer Produkt.

Ich hoffe jemand von euch hat damit schon Erfahrung gesammelt und kann mir darüber berichten?

Bis dahin schöne Grüße
Walter 👍🏼



image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  28.14 KB
 Angeschaut:  4531 mal

image.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dapOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge insgesamt: 581
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  111.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Apr 2015, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Snakeoil...

Vergiss so ein Geraffel. Arbeite nahe einer Abteilung die Öle und deren Einfluss auf Reibverschleiss testet. Alles was da jemals getestet wurde, weil es angeblich "xx Prozent" Mehrleistung und soooo viel weniger Verschleiss und wass weiss ich noch bringen soll hat sich letzten Endes als Quacksalberei herausgerstellt. Oder war im Rahmen der Messungenauigkeit gerade noch so als vielleicht minimalst positiv interpretierbar.


Halt Deine Serviceintervalle ein, nimm ein Öl das die Spec JASO-MA2 erfüllt - und gut ists.


Oder hau dein Geld dafür raus, wenn Du dran glaubst ;-)

ciao
daP

PS: https://www.google.de/search?q=ceracoat&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=Y9s4VbiUKcriO8HHgOgN

viertes Ergebnis: http://www.motor-talk.de/forum/-ceracoat-ceramic-keramische-motorbeschichtung-t338541.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
deleted0001
BeitragVerfasst am : Do, 23. Apr 2015, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Schließe mich an ... Vergiss diesen Scheiß!

Der einzige der davon was hat, ist der , der daran verdient.

Ich hatte vor vielen Jahren mal sowas in meine erste Vergaservaradero gekippt ... zumindest am Leistungsprüfstand (Vorher/Nachhermessung) konnte man keinen Unterschied feststellen. Im Verbrauch übrigens auch nicht.

Das einzig wahre ist die Verwendung von passendem Öl und das halbwegse einhalten der Wechselintervalle .... die im Öl befindlichen Additive tun dem Motor gut genug ... mehr braucht er nicht.
Nach oben
suzie1200Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.12.2010
Beiträge insgesamt: 33
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  40.000 km
 →  55.000 km
BETA 400 RR, 2012
Scorpa SY 250 f, 2007

BeitragVerfasst am : Do, 23. Apr 2015, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

wünsch auch viel spass beim Kupplungwechseln falls du das reinpippst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1456
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Apr 2015, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

suzie1200 @ Do, 23. Apr 2015, 14:37 hat folgendes geschrieben:
wünsch auch viel spass beim Kupplungwechseln falls du das reinpippst


Ich wollte auch fragen ob es sich mit der Ölbadkupplung verträgt, da ist weniger Widerstand eher schlecht. Very Happy

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LAGARTIXAOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge insgesamt: 16
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Apr 2015, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Leute für die zahlreichen und überzeugenden Kommentare.
Ich werd weiterhin brav die Serviceintervale bei KTM einhalten und das Motorex-Öl verwenden wie empfohlen. Das Geld geb ich dann doch lieber was anderem aus Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2159s ][ Queries: 32 (0.0942s) ]