forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Tacho spinnt- richtige Montage des Aufnehmers?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christianfussOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge insgesamt: 35
KTM 640 Adventure '07
 →  8.000 km
KTM 640 Adventure '98
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Apr 2015, 17:43    Titel: Tacho spinnt- richtige Montage des Aufnehmers? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

neuerdings spinnt mein Tacho, also der aus der Adventure: er springt in unterschiedlichen Sprüngen mit der angezeigten Geschwindigkeit hin und her, zeigt also keine konstante Geschwindigkeit an.
Da ich die Schrauben der Bremsscheibe gewechselt habe, nun die Frage, woran das "springen" liegen könnte: sind die Schrauben unterschiedlich magnetisch? Oder ist der Abstand des Aufnehmers zum Schraubenkopf zu groß? Meine 98-er Adventure hatte einen extra Magneten an der Scheibe, die 2008-er aber nicht....
Wer weiß dazu mehr?

_________________
...a bikers work is never done!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1892
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Apr 2015, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Was hast du denn für Schrauben verwendet ?
Der Tachosensor zählt die 6 Schrauben durch und ist natürlich auf magnetische Schrauben und den richtigen Abstand angewiesen.

_________________
Gruß Norman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
christianfussOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge insgesamt: 35
KTM 640 Adventure '07
 →  8.000 km
KTM 640 Adventure '98
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 8. Apr 2015, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

das Leben kann so einfach sein: Abstand Aufnehmer zu Schrauben war zu groß :-) zwei Unterlegscheiben später geht er wieder!
_________________
...a bikers work is never done!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1892
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 8. Apr 2015, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Schrauben hast du denn verwendet, irgendwelche wäre falsch Exclamation
_________________
Gruß Norman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1489s ][ Queries: 26 (0.0655s) ]