forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

LC4 640 Adv Lima/ Kokusan

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlindmanOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.12.2010
Beiträge insgesamt: 114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  115.000 km
1290 Super Adventure R
 →  37.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2015, 9:17    Titel: LC4 640 Adv Lima/ Kokusan Antworten mit Zitat

Hallo,

da ich offensichtlich kein Talent für die Suchfunktion habe....

Wer kann mir kurz die Anschlüsse/ Belegung der Kokusan Lima benennen (1x3polig, 1x 2 polig, 1x 1polig)?

Bzw. ob die 2/1 poligen bei der einer LC4 640 Adv überhaupt angeschlossen werden?

Habe im Stromlaufplan nur den 3 poligen gefunden und bei dem gefummel untern Rahmen bin ich mir nicht sicher (da liegt z.B. noch ein einsamer, offener 1 poliger auf der Motorradseite.

Danke,

Gruß,

Blindman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 507
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  51.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  33.000 km
Sherco 3.0i
 →  4.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2015, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

3 polig geht zum Regler, 2 polig zur CDI und mehr Anschlüsse sollte die Lima nicht haben.

Gruss Guntram



20150118_144437.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  150.16 KB
 Angeschaut:  701 mal

20150118_144437.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlindmanOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.12.2010
Beiträge insgesamt: 114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  115.000 km
1290 Super Adventure R
 →  37.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2015, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hola,

Danke für die schnelle Antwort, aber...habe mich unpräzise ausgedrückt:

Der Strang "Geber an CDI" (46) ist klar, der Geber ist aber extrig montiert.

Ich spreche von (den) drei Abgängen, die aus den Wicklungen des Stators kommen.

Das ist Standard an diesem Kabelbaum (Original als auch Austauschteil). Ich kann leider nicht mehr sagen, ob die überhaupt irgendwo gesteckt waren (ausser dem 3 poligen zum Regler). Ich vermute das der 1 polige als Drehrzahlmesserstandard rausgeführt wird (braucht ma' net wegen anderem Geber?!) und der 2polige irgendeine Phasenmixtur ist..

Ist halt genau unter dem Brustrohr und beim Abziehen des 3 poligen hatte ich den Rest auch in der Hand.

Momentan steckt nur der Abgang zum Regler und der Bock läuft inkl Drehzalmesser.

Einen losen Einpoligen habe ich in dem Gewirr gefunden, sieht aber nicht nach benutzt aus.

Ideen?

mfg,

Blindman



2015-01-18_165734.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  15.62 KB
 Angeschaut:  5118 mal

2015-01-18_165734.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 507
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  51.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  33.000 km
Sherco 3.0i
 →  4.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2015, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Schau bitte den Stromlaufplan genau an, von der Lima gehen drei Kabel weg welche zum Regler gehen, vor dem Regler also beim Stecker zweigen zwei Kabel zur CDI ab.

Der Impulsgeber für den Zündzeitpunkt ist separat und meistens auf der anderen Seite der
KW, wie es bei der LC4 ausschaut habe ich nicht mehr in Erinnerung, ist gut 15 Jahre her als ich die letzte zerlegt habe.

Gruss Guntram



20150118_202844.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  115.3 KB
 Angeschaut:  718 mal

20150118_202844.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlindmanOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.12.2010
Beiträge insgesamt: 114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  115.000 km
1290 Super Adventure R
 →  37.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 24. Jan 2015, 9:29    Titel: 2002 vs. 2003 Antworten mit Zitat

Da versteckt sich die Erklärung...

Den Abgang gibt es ab 2003 nicht mehr, ergo wird ist nur der größte Stecker angeschlossen (wie erwartet).

Danke und Gruß,

BM



2015-01-24_092338.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  20.03 KB
 Angeschaut:  4940 mal

2015-01-24_092338.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 507
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  51.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  33.000 km
Sherco 3.0i
 →  4.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 24. Jan 2015, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Komisch komisch, meine Unterlagen stammen von einer 2003er Adventure Question

EDIT: Verkaufsjahr 2003 aber Modelljahr 2002, hat wirklich eine Änderung gegeben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlindmanOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.12.2010
Beiträge insgesamt: 114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  115.000 km
1290 Super Adventure R
 →  37.000 km

BeitragVerfasst am : So, 25. Jan 2015, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, sehr komisch.

Im Kopf Deines Stromlaufplans steht jedenfalls 2002

;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 507
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  51.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  33.000 km
Sherco 3.0i
 →  4.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Jan 2015, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Guck mal auf mein Edit im vorigen Beitrag Wink , war wohl ein Ladenhüter wo mein Vorgänger gekauft hat Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2651s ][ Queries: 30 (0.0704s) ]