forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

17 Zoll vorne Problem mit Traktionskontrolle ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
paukeOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.12.2013
Beiträge insgesamt: 18
1190 Adventure T
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 17. Jan 2014, 11:30    Titel: 17 Zoll vorne Problem mit Traktionskontrolle ? Antworten mit Zitat

Wen auf 17 Zoll am Vorderrad umgerüstet wird müsste es doch Probleme mit der Traktionskontrolle geben oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DieterFfmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge insgesamt: 667
KTM 1190 Adv.
 →  24.000 km
XJR 1300 SP
 →  36.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 17. Jan 2014, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso sollte es.
Die Traktionskontrolle misst vereinfacht ausgedrückt doch nur das Durchdrehen des Hinterrads oder liege ich da völlig falsch ?

Probleme wird das Kurven-ABS haben, weil detailliert auf die Serienreifen abgestimmt, da werden schon Stollen in gleicher Größe Probleme bereiten.

_________________
Gruß Dieter

Motorrad fahren soll ja jung halten. Hält schneller fahren dann auch jünger ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZweitmotorradOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge insgesamt: 1659
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  24.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R, 2015
 →  2.000 km
GasGas TXT pro 280
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 17. Jan 2014, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

DieterFfm @ Fr, 17. Jan 2014, 15:25 hat folgendes geschrieben:

Die Traktionskontrolle misst vereinfacht ausgedrückt doch nur das Durchdrehen des Hinterrads oder liege ich da völlig falsch ?


Nö da liegst du im Prinzip richtig. Aber wie willst Du erkennen, ob das Hinterrad gerade durchdreht oder Du einfach schneller fährst?? Richtig. Du vergleichst es mit der Drehzahl des nicht durchdrehenden Vorderrads.

_________________
Gruß, Zweitmotorrad
Teuer ist, wenn´s mir nicht gefällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
paukeOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.12.2013
Beiträge insgesamt: 18
1190 Adventure T
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 17. Jan 2014, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Genau es vergleicht vorne und hinten, also muss mit 17 zoll vorne das Steuergerät umprogrammiert werden,
da du mit 17 Zoll andere Raddrehzahlen hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZweitmotorradOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge insgesamt: 1659
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  24.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R, 2015
 →  2.000 km
GasGas TXT pro 280
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 18. Jan 2014, 1:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man bei der 990 nicht einfach die VR-Größe über den Tacho programmieren? Das müsste dann doch bei der 1190 auch gehen. Oder war das nur für die Geschwindigkeitsanzeige?
_________________
Gruß, Zweitmotorrad
Teuer ist, wenn´s mir nicht gefällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0773s ][ Queries: 30 (0.0155s) ]