forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Choke zu leichtgängig

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
emacsOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge insgesamt: 21
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  27.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Jan 2014, 17:54    Titel: Choke zu leichtgängig Antworten mit Zitat

Was mich nervt, seit ich meine 950 SM habe: Der Choke bleibt nicht in gezogener Stellung stehen, sondern muss dort festgehalten werden.
Ist das bei Euren Mopeds auch so? Kann man etwas dagegen tun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uligoetzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge insgesamt: 275
Wohnort: Bayreuth
Alter: 50
KTM 1050 Adventure
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Jan 2014, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zieh einfach die Schraube fester an.

Wenn das nicht reicht leg eine passende Unterlegscheibe drunter, dann sollte es halten.

Image 12388 

_________________
Mein Leben ist orange......und ab und zu ein bisschen lila Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1092
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Jan 2014, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe eine Kontaktscheibe ( von Elektroanschlüssen,Steckdosen und Schaltern) untergelegt und dann mit Schraubensicherungslack die Schraube gesichert.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
emacsOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge insgesamt: 21
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  27.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Jan 2014, 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Danke - die zusätzliche Unterlegscheibe hat's gebracht. Mal sehen, ob es auch ohne Schraubensicherung hält.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mistafunkOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 09.05.2018
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Mai 2018, 15:50    Titel: ist bei mir auch so Antworten mit Zitat

aber das mit der unterlegscheibe versteh ich nicht ganz... wie soll dann der Zeilzug "strenger" werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1092
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Mai 2018, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zwischen Hebel und Deckel vom Geberzylinder muss eine kleine U-Scheibe. Schraube mit Schraubensicherungslack rein , so festziehen bis der Hebel klemmt.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mistafunkOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 09.05.2018
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Mai 2018, 19:36    Titel: sorry Antworten mit Zitat

Scott-y @ Mi, 9. Mai 2018, 18:07 hat folgendes geschrieben:
Zwischen Hebel und Deckel vom Geberzylinder muss eine kleine U-Scheibe. Schraube mit Schraubensicherungslack rein , so festziehen bis der Hebel klemmt.


Hebel vom Choke und Deckel von der Kupplung? ich check das grad voll nicht, wie das den Seilzug beeinflussen soll. mir fehlt da die fantasie - ich schau mir das mal an. vielleicht versteh ichs dann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14177
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Mai 2018, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Keine U Scheibe sondern eine Sicherungsscheibe mit verzahnung sagt mein Reisepartner den ich wegen der Sprachbarriere nicht immer verstehe
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mistafunkOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 09.05.2018
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 10. Mai 2018, 12:46    Titel: bild Antworten mit Zitat

hat das jemand gemacht und könnt ein foto reinstellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mistafunkOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 09.05.2018
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 10. Mai 2018, 14:05    Titel: jetzt hab ichs gecheckt Antworten mit Zitat

ma... hab das in ein einem anderen beitrag gelesen. Das problem bei mir ist, dass dieser innensechskant total abgenudelt ist, es hat für mich wie ein pressstück ausgesehen. deshalb kann ich darauf auch nicht herumschrauben. hat der vorbesitzer vermutlich mit 200Nm versucht festzuziehen und somit innen "abgerundet"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1092
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 10. Mai 2018, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Mach mit Hilfe einer Säge oder eines Dtemel eine Schlitzschraube draus.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
WolferlOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge insgesamt: 414
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2006
KTM 690 R Enduro 2016
KTM 350 Exc 2018

BeitragVerfasst am : Do, 10. Mai 2018, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

..schlag einen TorxBit rein zum öffnen.
..danach kannst du die kleine Unterlegscheibe wieder etwas mehr biegen damit der Chokehebel etwas mehr vorgespannt ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2107s ][ Queries: 28 (0.0673s) ]