forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Passen die Radnaben der 990?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 23. Apr 2013, 8:03    Titel: Passen die Radnaben der 990? Antworten mit Zitat

Hat schon jemand ne ahnung ob die felgen der 990 in die 1190R passen?
Sind die naben gleich? Bremsscheiben werden nicht passen, da muss ich mir wohl neue holen. Schlauchlos und tpms funktiomiert natürlich nich Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ktm-pilotOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge insgesamt: 2164
1. KTM LC8 Adv 1000, 03/05
 →  87.000 km
2. 1190 ADVENTURE R
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 23. Apr 2013, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Darüber nachgedacht habe ich auch schon. Ich müsste halt mal in die Garage gehen und die Räder anprobieren. Aber viel wichtiger ist das ich die 1000km voll bekomme, also gehe ich lieber fahren wenn ich Zeit habe
_________________
Gruß
ktm-pilot

Spassss kost, Reife Sprit und Kupplung
ADV1000 -->89,1KW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ObercommanderOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge insgesamt: 84
1190 ADV R
 →  44.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Mai 2013, 19:16    Titel: Felgen gemessen Antworten mit Zitat

Die Steckachse hat Durchmesser 25mm und eine Gesamtlänge 295mm. Habe eben die Reifen gewechselt. Echt beschissen ist der Aluhalter des hinteren Bremssattels ist auf einer Gleitschiene geführt. Um Rad einbauen zu können muss Abs Sensor ab, Bremsbeläge raus und dann ist es eine Fummelei die Felge mit dem Distanzring zwischen die Aufnahmen zu büchseln. Bescheuert wie beim Sportler. Nu aber sieht die Karre deutlich schärfer aus


image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  72.6 KB
 Angeschaut:  569 mal

image.jpg



image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  293.29 KB
 Angeschaut:  579 mal

image.jpg



_________________
Very Happy[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
ObercommanderOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge insgesamt: 84
1190 ADV R
 →  44.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Mai 2013, 9:38    Titel: Felge 1190 R Antworten mit Zitat

Hier zwei Bilder der neuen Felge mit Druckgeber.[/list]


image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  223.77 KB
 Angeschaut:  550 mal

image.jpg



image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  235.4 KB
 Angeschaut:  557 mal

image.jpg



_________________
Very Happy[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
ktm-PeterOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.04.2004
Beiträge insgesamt: 160
 →  8.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  5.000 km
KTM LC 4
 →  22.000 km
KTM 350 EXC SixDays
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jun 2013, 8:53    Titel: Reifenfabrikat Antworten mit Zitat

Hallo Obercomander,
was ist denn das für ein Reifenfabrikat?
Danke + Gruß Peter

_________________
Gruß KTM - Peter

Irgenwie geht das Moppedfahren immer !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
harald_6Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge insgesamt: 160
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  37.000 km
LC4 640 Adventure, 2005
 →  38.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 1. Jul 2013, 7:21    Titel: Re: Reifenfabrikat Antworten mit Zitat

ktm-Peter @ Sa, 29. Jun 2013, 9:53 hat folgendes geschrieben:
...was ist denn das für ein Reifenfabrikat?...


Sieht aus wie der Heidenau K60... der 150-er, da mit Mittelsteg!

lg
Harald

_________________
Doping im Fussball bringt nix .... das Zeug muss in die Spieler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZweitmotorradOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge insgesamt: 1659
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  24.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R, 2015
 →  2.000 km
GasGas TXT pro 280
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 1. Jul 2013, 7:23    Titel: Re: Felgen gemessen Antworten mit Zitat

Obercommander @ Do, 23. Mai 2013, 20:16 hat folgendes geschrieben:
Nu aber sieht die Karre deutlich schärfer aus


Das ist ja auch echt das Wichtigste bei Reifen. wacko

_________________
Gruß, Zweitmotorrad
Teuer ist, wenn´s mir nicht gefällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOnline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1803
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 3. Jul 2013, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frage mich auch ob der K60 mit den 150PS der 1190er zurecht kommt.... wenn ich bei meiner 950er ordentlich Vortrieb haben will, schmilzt mir der Hinterreifen fast weg.... bin gespannt was es da zu berichten gibt!
_________________
Es besteht keine Indikation für eine gesteigerte Infiltration des Manuskripts mit Lexemen nicht-nativer Provenienz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ktm-pilotOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge insgesamt: 2164
1. KTM LC8 Adv 1000, 03/05
 →  87.000 km
2. 1190 ADVENTURE R
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 3. Jul 2013, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hat er im Offroad-Mode eine kleine Chance...
_________________
Gruß
ktm-pilot

Spassss kost, Reife Sprit und Kupplung
ADV1000 -->89,1KW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ObercommanderOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge insgesamt: 84
1190 ADV R
 →  44.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 20. Sep 2013, 15:21    Titel: Scout 60 nach 7500Km Fronteinsatz Antworten mit Zitat

Die Pelle ist hinten zwar inzwischen flacher geworden aber nach 2 x 1200Km ATB Anreise darf der das auch. Schräger habe ich mich nicht getraut obwohl der vorn ringsrum benutzt ist schaffste es hinten nicht ohne das Risiko auf Abflug einzugehen. Aber er geht und hält ne Menge aus. Könnte hinten etwas stabiler in der Karkasse sein und die Blöcke leiden beim Rausbeschleunigen unter Verbiegung. Luftverlust habe ich keinen gehabt allenfalls mal nachgepumpt. Interessant fand ich die Druckangaben im Betrieb... Kalt vorn 2,4 hinten 2,7 aber im Betrieb vorn 2,9 und hinten 3,2 laut Messeinheit. Fand ich interessant. Vorn wäre ein Mittelsteg im Profil echt hilfreich um beim Anfahren oder Anhalten den Stoppeleffekt zu vermeiden. Vielleicht werde ich ja erhört. Und einen genaueren Profilrundlauf wünsch ich mir. Bis 210 habe ich alles ausprobiert zu allen Bedingungen gefahren. Versteh nicht das Heidenau nicht selbst ne Freigabe erstellt. Vermutlich haben se keine R....hihhihhiii Very Happy [/img]


Foto 5.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57.33 KB
 Angeschaut:  591 mal

Foto 5.JPG



Foto 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  61.06 KB
 Angeschaut:  574 mal

Foto 1.JPG



Foto 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  54.26 KB
 Angeschaut:  554 mal

Foto 2.JPG



Foto 3.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  75.85 KB
 Angeschaut:  554 mal

Foto 3.JPG



_________________
Very Happy[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
DieterFfmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge insgesamt: 667
KTM 1190 Adv.
 →  24.000 km
XJR 1300 SP
 →  36.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 23. Sep 2013, 9:24    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn ich mir Bild 2 ("Foto1.jpg") anschaue, sehe ich einen Mittelsteg ... oder was meinst Du damit ?
_________________
Gruß Dieter

Motorrad fahren soll ja jung halten. Hält schneller fahren dann auch jünger ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alpenfreundOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge insgesamt: 2373
Kawasaki z1 900
 →  20.000 km
KTM LC8 1190 Adventure, 2014
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Sep 2013, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

vorn will er einen nicht hinten Wink
_________________
V2 macht high!

Grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DieterFfmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge insgesamt: 667
KTM 1190 Adv.
 →  24.000 km
XJR 1300 SP
 →  36.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Sep 2013, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

O.K. .... wer lesen kann, ist .....
_________________
Gruß Dieter

Motorrad fahren soll ja jung halten. Hält schneller fahren dann auch jünger ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2522s ][ Queries: 42 (0.1210s) ]