forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Zubehör-Krümmer SM/SMR/SMT

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1229
KTM LC8 1190 T
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 13. Okt 2011, 7:56    Titel: Zubehör-Krümmer SM/SMR/SMT Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde!
Kennt jemand von Euch den Unterschied(außer Preis u. Material) zw. dem Original-Krümmer und den Titan-, o. Edelstahl-Zubehör-Krümmern aus dem KTM-Teileregal Question Question

Suche brachte nichts Sad

_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
950SMOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge insgesamt: 869
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
Husaberg FE600
Husaberg FE 450

BeitragVerfasst am : Do, 13. Okt 2011, 8:39    Titel: Antworten mit Zitat

grössere Rohrdurchmesser teilweise konisch, Rohrverbindungen sind alle gesteckt und mit Federn gehalten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
silliwillyOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.10.2009
Beiträge insgesamt: 167
KTM Super Adventure 1290
 →  17.000 km
Adventure 1050
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 13. Okt 2011, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

950SM @ Do, 13. Okt 2011, 9:39 hat folgendes geschrieben:
grössere Rohrdurchmesser teilweise konisch, Rohrverbindungen sind alle gesteckt und mit Federn gehalten


... im Falle der Akras viel leichter als die Originalen und rosten als Titanversion auch nicht. Gewichtsunterschied habe ich beim Handling positiv gespürt. Leistung mit Kat etwa wie Serie mit oben etwas mehr Druck. Ohne Kat oben raus deutlich mehr aber in unteren Drehzahlen schlechter. Mit Mapping dann Qualm ab 2000U/min bis Begrenzer aber nur ohne Kat zu fahren.

Im KTM-forum.eu verkauft einer die komplette Anlage für 1200.- Euro. Ist ein fairer Preis, aber ich bins nicht. Ich habe meine schon drunter.

Die Remus kenne ich nicht, verbauen aber die Ölablassschraube und waren für mich deshalb nicht interessant.

Grüsse
Silliwilly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0641s ][ Queries: 28 (0.0104s) ]