forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Vergaser

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EisenschweinOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.04.2011
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Jun 2011, 20:49    Titel: Vergaser Antworten mit Zitat

Hallo erstmal bin neu hier und komm aus dem schwarzwaldhab meine Ktm seit diesem jahr.
Also ich hab folgendes problem. Hab am We. den 15000 service an meiner 950Sm gemacht und was sehen meine Augen? Total SCharze verkolte Zündkerzen. und heut ist mein Kumpel hinter mir gefahren und sagt mein Motorrad stinkt wie an 80 er jahre Bike das nur die hälfte verbrennt. wacko
Düsennadeln hab ich schon kontroliert.
Jetzt wollt ich fragen ob das jemand von euch schon gemacht hat und wie das geht ich kenn mich an dem Motorrad noch nicht so aus.
Hab das alles bei meinen alten kisten selbst gemacht.... Aber hier steh ich vor einem rätsel.
So das ist montiert wenn das was zur sache tut:
Neuer Lufi MAN; Akrapovice Auspuff und sommersdors.
FÜr eure Antworten dank ich schon mal im vorraus.

Mfg Eisenschwein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EisenschweinOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.04.2011
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 21. Jul 2011, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Also da ich leider keine Antwort erhalten hab hab ich einfach mal die standart setting gemacht und siehe da der verbrauch ist um gut einen halben liter und weniger gesunken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1892
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 21. Jul 2011, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Stellung hatten die Nadeln Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
silliwillyOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.10.2009
Beiträge insgesamt: 166
KTM Super Adventure 1290
 →  17.000 km
Adventure 1050
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 22. Jul 2011, 6:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Kat in den Endschalldämpfern ist der Gestank eher normal.
Meine 990er SMT mit Akramapping ohne Kat müffelt genauso. War aber ohne dem Mapping nicht so feststellbar. Vermutlich läuft sie jetzt recht fett.
Kontrolliere mal deine Leerlaufschrauben auf korrekte Einstellung, vielleicht sind diese zu fett eingestellt. Das Leerlaufgemisch beeinflusst auch den unteren Drehzahlbereich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EisenschweinOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.04.2011
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 25. Jul 2011, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Die nadeln hatten die standartstellung laut Buch. und die co schauben waren ne 1/5 umdreung zu weit raus gedreht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1264s ][ Queries: 26 (0.0640s) ]