forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Drosslung der Superduke auf 34PS ???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SD - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DUKE2NUKEMOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge insgesamt: 2

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Feb 2006, 19:46    Titel: Drosslung der Superduke auf 34PS ??? Antworten mit Zitat

Hallo Leute ich hab n echtes Problem.
Kann mir jemand sagen ob die SD auf 34PS gedrosseltr werden kann ??
Ich habe ein super Angebot erhalten für eine SD, darf aber erst Anfang Juli 2006 offen fahren.
Nun sagt aber mein Händler er weiss nicht ob es eine Drosslung gibt ?!
Ich will die Kiste unbedingt haben...aber will sie natürlich nicht 3 Monate in der Garage stehen haben...

Ich hoffe es gibt igendwie ne Möglichkeit..... unsure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Grumpy old ManOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge insgesamt: 2100
Alter: 43
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  20.000 km
KTM 1190 Adventure R, 2013
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Feb 2006, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wer will denn sowas?!? Das bringts doch echt nicht, wegen 3 Monden so ein Aufwand für die Begrenzung. Lass ihn wie er ist und freu Dich dafür ein wenig länger.

Ich würds sein lassen. Auch wenn man fast will.

_________________
MMD ADVENTURES - The World's Finest Motorcycle Gear
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
kantnschleiferOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge insgesamt: 4863
Die moderne, die wahre R/LC8

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Feb 2006, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
Mir is wurscht!

www.Motorradtrainer.at

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
magicalexOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge insgesamt: 3176
Wohnort: München

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 9:57    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht findest Du ja einen etwas kooperativen Mech. Der schreibt Dir dann zwei Zettel aus. Einen mit "gedrosselt" und einen mit "entdrosselt". Kost Dich nen Fuffi. Ersten Zettel gibst Du jetzt bei der Zulassung ab, Zweiten in nem halben Jahr. Ist nicht ganz legal, aber der Mech ist aus dem Schneider und Du fährst auf eigene Verantwortung. Das ist meistens auch kein großes Problem. Hab ich früher immer so gemacht. blink (nicht weitererzählen)
Gruß,
Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DUKE2NUKEMOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge insgesamt: 2

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Tja das mit dem Mech. wäre sicher ne Möglichkeit doch, das ist mir etwas zu Heiss.
Mein Händler hat vorhin bei KTM angerufen.
Die sagen das es kein Problem wäre sie zu drosseln aber sie wollen das nicht. Die Superduke ist ein Prestige Fahrzeug.
Für alle anderen Modelle ist das kein Problem.
Selbst die neue 990Adventure mit dem gleichen Motor kann gedrosselt werden.
Mensch das ist wirklich blöd. Ich bin ja nicht unbeding unerfahren auf zwei Rädern.

ist halt einfach blöd das ich erst im Juli 25 werd.
und den Führerschein nicht schon eher gemacht hab.

Ich weiss das daß einge hier lustig finden, würde sie auch lieber nicht drosseln müssen.
So ein Bike zu drosseln ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders.
Aber was soll man gegen Gesetze machen.

Ich will mal persönlich bei KTM anrufen und mal fragen, wenn die 990adventure zu drosseln geht. Ob man da nicht doch eine Ausnahme machen kann und auf die SDuke nicht die gleiche Softwäre aufspielen kann. Sofern dies überhaut technisch möglich ist.

Denn über hundert Tage die Füsse still zu halten wenn draussen tolles Wetter ist ist wirklich hart.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
magicalexOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge insgesamt: 3176
Wohnort: München

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

mit ungedrosseltem Motor ist halt fahren ohne ABE und Führerschein.
Dafür müsste Dich aber einer mit dem Mopped auf den Prüfstand stellen (nen Grüner darf mit Deiner Kiste nicht fahren Razz ).
Der Versicherungsschutz bleibt bestehen. Nur bei Unfall mit Todesfolge wird Dein Karrn untersucht. Wenn dann nachgewiesen wird das der Unfall aufgrund der vielen Pferdchen entstanden ist, nur dann verlierst Du den Versicherungsschutz.
Ich hoffe Du kriegst das Alles irgendwie geregelt, das soll hier kein Aufruf für "kriminelle" Handlungen sein unsure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fazer1000binichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge insgesamt: 365

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Nur mal so....es gibt inzwischen mobile Prüfstände Very Happy Very Happy

wegen dieser kurzen Zeit würde ich einen solchen Sch.. nicht machen.

Es geht 1000mal gut..aber...wehe Du bist der 1001te.

Dann wird es teuer.....fahren ohne Fahrerlaubnis, fahren ohne Versicherungsschutz, Versicherungsbetrug....naja, jedem das SEINE Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
elninja13Offline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge insgesamt: 1811
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  16.000 km
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  23.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R 2014
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

oh man soviel halbwissen auf einem haufen tut schon manchmal weh ...
magicalex @ Di, 28. Feb 2006, 11:28 hat folgendes geschrieben:
mit ungedrosseltem Motor ist halt fahren ohne ABE und Führerschein.

das wäre mal "nur" fahren ohne führerschein, hat nix mit allgemeiner betriebserlabnis zu tun. weil du unten die versicherung ansprichst, das wäre dann mal auch gleich fahren ohne pflichtverischerung.
magicalex @ Di, 28. Feb 2006, 11:28 hat folgendes geschrieben:
Dafür müsste Dich aber einer mit dem Mopped auf den Prüfstand stellen (nen Grüner darf mit Deiner Kiste nicht fahren Razz ).

und ob der damit fahren darf, macht nur keiner weils versicherungstechnische hürden gibt, mit'm dienstherr ... weil es wenige grüne gibt die sowas interessiert ... usw. zur not bekommst 'nen mängelschein mit verpflichtung dein töfftöff beim tüv vorbei zu bringen mit der auflage 'ne leistungsmessung zu machen, kostet dich noch geld und deinen führerschein. in manchen bundesländern gibts auch schon mobile leistungsmessgeräte.
magicalex @ Di, 28. Feb 2006, 11:28 hat folgendes geschrieben:
Der Versicherungsschutz bleibt bestehen. Nur bei Unfall mit Todesfolge wird Dein Karrn untersucht. Wenn dann nachgewiesen wird das der Unfall aufgrund der vielen Pferdchen entstanden ist, nur dann verlierst Du den Versicherungsschutz.
Ich hoffe Du kriegst das Alles irgendwie geregelt, das soll hier kein Aufruf für "kriminelle" Handlungen sein unsure

lol die versicherung will ich sehn, die so eine ecke nicht nutzt an der sie ansetzen kann und dir deinen und den schaden deines unfallpartners nicht bezahlen muss. sehr blauäugig. in der regel erlischt dein versicherungsschutz sofort, wenn du vorsätzlich oder grob fahrlässig gegen deinen versicherungsvertrag verstößt. und das machst du ja, wenn du bei vertragsabschluss entweder eine falsche führerscheinklasse angibst bzw. die daten deines töfftöffs falsch angibst. achja nochwas, sobald deine be erlischt ist dein verischerungsschutz auch hin, da wird nicht unterschieden nach "unfall verursacht durch leistungssteigerung".
sorry das musste mal sein. aber diese denkweise ist ... mahlzeit.

mein tip an duke2nukem, such dir irgendein abgesperrtes gelände, firmengelände, fahrübungsplätze (keine parkplätze), irgendwas was nicht für die allgemeinheit ohne weiteres zugänglich ist. lass dein motorrad von jemanden, der es führerscheintechnisch darf, dort hinfahren und drehe dort deine runden. ist zwar nicht der praktikabelste vorschlag, dafür biste aber auf der sicheren seite. drosseln lohnt den aufwand nicht, also für 100tage. aber ich kann verstehen wie du dich fühlst. hast ein geiles töff und kannst es net nutzen, ojeee.

_________________
Don`t touch a running system!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
magicalexOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge insgesamt: 3176
Wohnort: München

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

elninja13 @ Di, 28. Feb 2006, 17:00 hat folgendes geschrieben:

magicalex @ Di, 28. Feb 2006, 11:28 hat folgendes geschrieben:
Dafür müsste Dich aber einer mit dem Mopped auf den Prüfstand stellen (nen Grüner darf mit Deiner Kiste nicht fahren Razz ).

und ob der damit fahren darf, macht nur keiner weils versicherungstechnische hürden gibt, mit'm dienstherr ... weil es wenige grüne gibt die sowas interessiert ... usw. zur not bekommst 'nen mängelschein mit verpflichtung dein töfftöff beim tüv vorbei zu bringen mit der auflage 'ne leistungsmessung zu machen, kostet dich noch geld und deinen führerschein. in manchen bundesländern gibts auch schon mobile leistungsmessgeräte.
magicalex @ Di, 28. Feb 2006, 11:28 hat folgendes geschrieben:
Der Versicherungsschutz bleibt bestehen. Nur bei Unfall mit Todesfolge wird Dein Karrn untersucht. Wenn dann nachgewiesen wird das der Unfall aufgrund der vielen Pferdchen entstanden ist, nur dann verlierst Du den Versicherungsschutz.
Ich hoffe Du kriegst das Alles irgendwie geregelt, das soll hier kein Aufruf für "kriminelle" Handlungen sein unsure

lol die versicherung will ich sehn, die so eine ecke nicht nutzt an der sie ansetzen kann und dir deinen und den schaden deines unfallpartners nicht bezahlen muss. sehr blauäugig. in der regel erlischt dein versicherungsschutz sofort, wenn du vorsätzlich oder grob fahrlässig gegen deinen versicherungsvertrag verstößt. und das machst du ja, wenn du bei vertragsabschluss entweder eine falsche führerscheinklasse angibst bzw. die daten deines töfftöffs falsch angibst. achja nochwas, sobald deine be erlischt ist dein verischerungsschutz auch hin, da wird nicht unterschieden nach "unfall verursacht durch leistungssteigerung".
sorry das musste mal sein. aber diese denkweise ist ... mahlzeit.



ob Dir meine Denkweise gefällt, naja, muss ja nicht.
Aber zum "Erlöschen" des Versicherungsschutz gibts passende Urteile. Die Versicherung kann Dich später verklagen wegen Versicherungsbetrug, zahlen muss sie trotzdem.
Ob der Grüne jetzt und aus welchem Grund er nicht auf mein Mopped steigt ist doch Wurst. Er fährt nicht. Und wenn Du ihm keinen begründeten Verdacht gibst wird er Dir auch keinen Mängelbericht mit Vorführung aufdrücken.
Nochmal, ich habe keinesfalls gesagt "mach so was".
Ich habe nur eine Möglichkeit aufgezeigt wie man (grau) mit wenig Kosten diese 100 Tage überbrücken kann. Bisserl Verantwortungsgefühl vorrausgesetzt.

Gruß,
Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
coolmooseOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge insgesamt: 4410
KTM LC8 Adv 950, 2004

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo DUKE2NUKEM,
gib doch mal Deinen Wohnort an, vielleicht kennt ja jemand in Deiner einen Mech, mit dem man reden kann.
moose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ktmdriverOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge insgesamt: 152

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

In der Zeitschrift Motorrad, macht die Firma Alpha Technik immer Werbung damit, das sie jedes Motorrad auf 34 PS drosseln können.
Frag da mal nach, die haben sogar mal ne Hayabusa auf 34 PS gedrosselt.

_________________
Gruß Wolfgang



Die Lakierung des Tankes hat drei Schichten!
Ich hab sie alle schon gesehen!
Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FornixOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge insgesamt: 781
Wohnort: Wien
Alter: 39
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  19.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. Feb 2006, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

wieviel konnte man da den Gasgriff bewegen? 3 mm ? Mr. Green Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
 
Mister_LOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.12.2004
Beiträge insgesamt: 286

BeitragVerfasst am : Do, 16. März 2006, 0:37    Titel: Re: Drosslung der Superduke auf 34PS ??? Antworten mit Zitat

DUKE2NUKEM @ Mo, 27. Feb 2006, 18:46 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute ich hab n echtes Problem.
Kann mir jemand sagen ob die SD auf 34PS gedrosseltr werden kann ??


Hoffentlich nicht! Ich möchte auch kein kastrierter Kater sein.

Dein Nick ist cool! Duke Nukem rulez!

"Damn - Thats the second time those alien bastards shootin up my ride"

Very Happy

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
magicalexOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge insgesamt: 3176
Wohnort: München

BeitragVerfasst am : Do, 16. März 2006, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

apropos, duke:
erzähl mal, wie weit bist Du mit Deinem Problem?

@ ninja:
nicht gleich wieder hyperventilieren, aber hast Du schon mal über die Legalität der Leistungssteigerung durch Sommersdoor und Akra, EPC usw. nachgedacht? Betrifft ca. 80% der Fahrer hier. ohmy
Ich glaube wir sollten mal in der Biker-News einen Antrag auf ein eigenes Patch stellen, so viele 1%er Outlaws wie in diesem Forum gibt´s im ganzen Harley-Deutschland nicht. Razz
(hach, hab ich heute wieder böse Gedanken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
elninja13Offline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge insgesamt: 1811
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  16.000 km
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  23.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R 2014
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 16. März 2006, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

magicalex @ Do, 16. März 2006, 10:09 hat folgendes geschrieben:


@ ninja:
nicht gleich wieder hyperventilieren, aber hast Du schon mal über die Legalität der Leistungssteigerung durch Sommersdoor und Akra, EPC usw. nachgedacht? Betrifft ca. 80% der Fahrer hier. ohmy
Ich glaube wir sollten mal in der Biker-News einen Antrag auf ein eigenes Patch stellen, so viele 1%er Outlaws wie in diesem Forum gibt´s im ganzen Harley-Deutschland nicht. Razz
(hach, hab ich heute wieder böse Gedanken)

so hab grad mein sauerstoffzelt verlassen und meine atmung ist auch schon wieder auf 120% des normalniveauos. Very Happy
ich werd mal nicht drauf anspringen. hab letztens wohl auch nen schlechten tag gehabt. wir deutschen nehmen immer gleich alles so persönlich (i a).
ausserdem fahr ich nachher zu meinem händler und setz mich auf die katn. vielleicht tucker ich selbst damit heim. mal schaun was das wetter sagt. jedenfalls ist heut a happy day. Very Happy

_________________
Don`t touch a running system!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SD - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1507s ][ Queries: 34 (0.0610s) ]