forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

19. Wer entscheidet welche Modifikation gemacht werden muss?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Antworten von KTM auf unsere Fragen in Mattighofen Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SchradtOffline
Site Admin
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.09.2003
Beiträge insgesamt: 6980
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  156.000 km
KTM LC4 620 SC, 2001
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. Sep 2005, 23:45    Titel: 19. Wer entscheidet welche Modifikation gemacht werden muss? Antworten mit Zitat

Ist es richtig, dass der Händler in eigenem Ermessen entscheiden kann, welche Garantie-Arbeiten bzw. Modifikationen durchgeführt werden und welche nicht? (Nach dem Motto: "Wenn Du keine Probleme in diesem Bereich hast, führen wir die Werks-Modifikation auch nicht durch!") Oder schreibt KTM explizit vor, dass alle Modifikationen, die vom Werk heraus gegeben werden,
durchgeführt werden müssen?


Grundsätzlich gibt es zu bestimmten Vorkommnissen:
- eine Kundendienst Empfehlung für Um- und Nachrüstungen
- oder eine Information was verpflichtend durchzuführen ist

_________________
Grüße vom
Schradt

Meine Webseiten zur LC8:
http://schradt.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Antworten von KTM auf unsere Fragen in Mattighofen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1309s ][ Queries: 28 (0.0652s) ]