forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

KTM 990 Adventure - Motor startet nicht nach Winterpause

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ThordurOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 06.07.2022
Beiträge insgesamt: 1

BeitragVerfasst am : Do, 7. Jul 2022, 19:34    Titel: KTM 990 Adventure - Motor startet nicht nach Winterpause
KalenderKalender: 07.07.2022
Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Ich habe eine KTM Adventure, Baujahr 2006. Nach der letzten Winterpause sprang - trotz geladener Batterie - das Motorrad nicht mehr an. Der Anlasser drehte nur zeitweilig kurz, asonsten ging gar nichts mehr. Ich dachte Anfangs, dass der Anlasser nicht mehr funktionierte, habe deshalb den Anlasser ausgebaut, gereinigt und getestet. Funktionieren tut er gut.

Seitdem, habe ich nun die Batterie, das Starter-relais und Benzinpumpe (die ein wenig leckte) ausgetauscht. Beim Startversuch jedoch, dreht der Anlasser kontinuierlich, aber der Motor dreht überhaupt nicht. Ich dachte, das ich u.U. den Anlasser falsch wieder zusammengebaut hatte, und habe nochmals den Anlasser ausgebaut, jedoch alles so weit i.O.

Ich weiss jetzt nicht, ob es sich vielleicht, um ein elektronisches oder ein mechanisches Problem handelt.

Vielleicht weiss einer von Euch einen Rat! Ich bin am Ende.

Vielen Dank für Eure Antworten; ich hoffe ich kann ein kleines Video hochladen.

Danke schon Mal!

Grüsse!



ktm-990-adventure-anlasser.avi
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ktm-990-adventure-anlasser.avi
 Dateigröße:  6.33 MB
 Heruntergeladen:  55 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 1094
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Jul 2022, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde sagen, der Anlasser dreht falsch rum.
_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 834
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  65.000 km
Africa Twinn
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Jul 2022, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

wie kann der falsch rum drehen? der pluspol ist doch nicht falsch montierbar? oder doch?
MFG Hans

_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
adventure-andiOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 05.06.2007
Beiträge insgesamt: 45
1190R

BeitragVerfasst am : Do, 7. Jul 2022, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Freilauf defekt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1744
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Jul 2022, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich tippe ebenfalls auf Freilauf.
_________________
ALT WERDEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE !!!!!!!!
So wie ich fahre, muss ich mir keine Sorgen machen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 5000
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Jul 2022, 5:57    Titel: Antworten mit Zitat

Eine falsche Anklemmung kann ich mir auch nicht vorstellen da der Anlasser die Masse über die beiden Verschraubungen bekommt.
Da scheint wohl das Federpaket im Freilauf zu hängen. Korrosion durch Kondenzwasser, ist das möglich gruebel

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 209

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Jul 2022, 9:24    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
prüfe mal den Starterknopf in der Armatur auf Kontakt.
Hier mal ein Beispiel vom Roller. Plangefeilt und alles war gut 👍
Äusserlich war alles chic, keine Korrosion etc. Man musste erst aufschrauben um das Malheur zu sehen...

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 5000
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Jul 2022, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Klas @ Fr, 8. Jul 2022, 9:24 hat folgendes geschrieben:
Moin,
prüfe mal den Starterknopf in der Armatur auf Kontakt.
Hier mal ein Beispiel vom Roller. Plangefeilt und alles war gut 👍
Äusserlich war alles chic, keine Korrosion etc. Man musste erst aufschrauben um das Malheur zu sehen...

Anlasser dreht doch nur wird der Motor nicht mitgezogen.

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 1094
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Jul 2022, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte hier einen 950er Motor wo der Freilauf falsch herum eingebaut war.
Das klang ganz genau so. Der Anlasser drehte frei ohne großen Widerstand.
Am Freilauf warste ja nicht dran. Möglicherweise ist der Freilauf jetzt auseinandergefallen bzw. greift gar nicht mehr.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1899
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 8. Jul 2022, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Manche Antworten hätte man sich mit aufmerksamen Lesen der Frage sparen können wacko
Entweder hat sich der Freilauf urplötzlich komplett verabschiedet oder der Keil des Lima-Rotors ist infolge der lockeren Anzugsschraube abgeschert und der Rotor sitzt jetzt lose auf dem Kurbelwellenstumpf .

_________________
Mit preußischem Gruß Norman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1088s ][ Queries: 28 (0.0165s) ]