forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Bremslichtschalter vorne

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Bremsen und ABS Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
da_zeroOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 23.01.2013
Beiträge insgesamt: 114
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  32.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 28. Aug 2020, 19:00    Titel: Bremslichtschalter vorne Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Hat jemand einen Ersatz gefunden für den Bremslichtsschalter vorne?
Ich finde die knapp 40€ für das Original irgendwie unverschämt.
Das original hat die Teilenummer 60011050000 nach meiner Suche.


Ich habe dann bei Ebay einen Ersatz gefunden und bestellt für 10€. Da kam ein Schalter mit der Matthies Teilenummer 705 84 98.
Der ist auch totel identisch, außer dass er genau spiegelverkehrt ist blink

Ich habe dann beim Versuch die Mechanik zu transferieren leider auch den zerlegt.... war leider nicht erfolgreich.

Bei Mathies finde ich online keinen passenden Ersatz.
Hat jemand noch eine Idee?

Danke & Gruß

Florian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1524
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 28. Aug 2020, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bau den hinteren Bremslichtschalter ein er ist deutlich günstiger. Man muss nur die Steckkontakten adaptieren und entlüften.
_________________
ALT WERDEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE !!!!!!!!
So wie aber fahre ist es das wohl doch Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
matthias_mvOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge insgesamt: 82
KTM LC8 Adv 990 S, 2008
 →  29.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 31. Aug 2020, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe einen von ner Honda in der Bucht bestellt. Bilder verglichen und bestellt. War dann ein identisches Teil nur für unter 10,-. Ist aber leider schon ewig her.

_________________
Träume nicht dein Leben sondern lebe deine Träume.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 595
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 31. Aug 2020, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Scott-y @ Fr, 28. Aug 2020, 21:51 hat folgendes geschrieben:
Bau den hinteren Bremslichtschalter ein er ist deutlich günstiger. Man muss nur die Steckkontakten adaptieren und entlüften.



Cool Die Idee ist SUPER... An der 950ig ist es mir ja egal.. ist halt nach Dreck- Kontakt das Bremslicht an.. an der 990ig mit ABSS werd ich das mal umsetzen... ABAAAA an der 1150ggsss von meinem Bruder mit ABS und Bremskraftverstärker und nem wirren ABS-Hydroblock.. Ist die Idee ein wahrer Lebensretter... Weil.. wenn in der IniPhase auch nur der Bremshebel angeguckt wird und das Bremslicht davon bereits leuchtet... geht die darauffolgende Bremsung ins Leere... Weil der Bremskraftverstärker nicht läuft... Mad

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
da_zeroOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 23.01.2013
Beiträge insgesamt: 114
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  32.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 31. Aug 2020, 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Scotty und die anderen, vielen Dank für die Hinweise!

Das mit dem hydraulischen Schalter hatte ich auch irgendwo gelesen, hatte aber irgendwie nicht so richtig Lust auf entlüften (mit ABS noch nie gemacht).

Daher habe ich bei Matthies noch einmal ein wenig gestöberthttps://www.matthies.de/fileadmin/pages/mike_login.php?a=0&lang=de, glücklicherweise gibt es in HH Volkspark ein Lager, da sonst kein Verkauf/Versand an privat...

Es passt die Matthies Teilenummer 705 85 30 wie das original.
Preis: 4,50€/netto, Bruttopreis bin ich gerade zu faul zu rechnen.
Das Teil ist nicht als KTM-kompatibel gelistet (zu diversen anderen Herstellern schon) aber es passt absolut sauber.

ACHTUNG: Es gibt noch die Teilenummer 705 84 98, der sieht genauso aus, ist aber spielgelverkehrt!

Soweit mein Wort zum Sonntag Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Bremsen und ABS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1643s ][ Queries: 28 (0.0999s) ]