forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Tschüß Garmin
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Navigation Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5463
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Aug 2020, 19:19    Titel: Tschüß Garmin Antworten mit Zitat

Blackview 6100
-6,88“ Bildschirm (heller als iphone8plus)
-handschuhtauglicher Touchscreen
-wasserdicht und stoßfest bis IP67
-großer Akku (über 5000mAh)
109,00€ frei Haus

Dazu Carpe Iter remote controller. Zoom in und out, map move, return to center...alles mit dem linken Daumen.
irgendwas mit 230€

Schön flach und funzt gigantisch!
Erstmal mit Osmand plus, weil ich das schon kenne.
Locus ist auch schon drauf, da brauch ich aber Einarbeitungszeit.
Und es gibt noch viele andere Naviapps...
Da hab ich früher nur für die CityNavigator von Garmin fast 150€ ausgegeben. Nie wieder
Gruß-BRB



289E12BA-8D9F-40F1-A104-529CE7EA8F5A.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  199.62 KB
 Angeschaut:  151 mal

289E12BA-8D9F-40F1-A104-529CE7EA8F5A.jpeg



FA706D5D-9782-4D4E-A906-BE056FCB1187.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  145.06 KB
 Angeschaut:  152 mal

FA706D5D-9782-4D4E-A906-BE056FCB1187.jpeg



9CA3632D-CBAF-42C4-8D74-CE26779F30F5.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  146.05 KB
 Angeschaut:  160 mal

9CA3632D-CBAF-42C4-8D74-CE26779F30F5.jpeg



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 1006
KTM Duke 1 690
KTM @ 790 R

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Aug 2020, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin ja immer skeptisch was die Stromanschlüsse angeht, wegen Wasser und Staub und Vibrationen, wenn ein Smartphone zum Einsatz kommen soll

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics 3d3f4ul3r
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1272
KTM LC8 1290 SDGT
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Aug 2020, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

..nach 18 Jahren Garmin, einem Jahr TomTom habe ich mich nun auch für die Handy-Variante entschieden.
Halterung von sp-connect, Vibrationsdämpfer u. QI-Lader (beides auch von sp connect. Strom (noch von Powerbank aus TankRucksack) wenn alles funzt, dann feste Verkabelung.
Handy S9, Routing-Software von OsMand.
Nächste Woche 12 Routen Schweiz,Österreich,Italien...
zur Not sind noch drei Garmins mit dabei Very Happy Very Happy
Grüße
Hanne



IMG-20200816-WA0009.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  129.4 KB
 Angeschaut:  11808 mal

IMG-20200816-WA0009.jpg



Screenshot_20200817-073926_OsmAnd.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  248.77 KB
 Angeschaut:  136 mal

Screenshot_20200817-073926_OsmAnd.jpg



20200816_165913.jpg
 Beschreibung:
...sorry, weiß nicht mehr wie man hier Fodos dreht...ist gut für die Halswirbelsäule
 Dateigröße:  320.82 KB
 Angeschaut:  152 mal

20200816_165913.jpg



_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5463
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Aug 2020, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ja menno,
wenn das Blackview6100 nu oooch noch QI-fähig wäre...wär ja gar nicht auszuhalten Laughing
Ich hab inzwischen ein Winkelkabel bestellt, damit siehts dann hoffentlich nicht mehr ganz so grauslich aus wacko
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7377
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  88.000 km
KTM LC8 Adv. 1190 2013
 →  18.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 18. Aug 2020, 4:08    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 17. Aug 2020, 21:00 hat folgendes geschrieben:

Ich hab inzwischen ein Winkelkabel bestellt


Wenn Du das dann gleich einklebst ist es auch Wasserdicht.

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 690
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 18. Aug 2020, 9:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das passiert, wenn man den Endkunden zu lange als Beta Tester missbraucht.
Tja, das dürfte erst der Anfang sein. Wenn sich das etabliert, wird Garmin die Motorradkundschaft wohl ausgehen.
Keine Ahnung wie groß dieser Geschäftsbereich ist - aber heutzutage tut jeder verlorene Geschäftsbereich weh.
Und das 276cx war ja wohl bezüglich Produktreife auch eher eine Frechheit. Anzeige super, aber der Rest....

Lahmarschig ohne Ende, etliche Softwarefehler, einfach wie immer eine Zumutung. Es nat sich wohl gebessert, aber die Befürworter haben sicherlich noch immer eine Garmin Brille auf.
Warum kann ein stinknormales Handy das meiste besser - und zusätzlich noch telefonieren, keine Kartenupdates notwendig, im Internet surfen, Musik abspielen, fotografieren, im dunkeln leuchten, wecken, uswusf.

Ich fahre selbst das GPSMAP 278 und bin ganz zufrieden damit. Aber ich mache keine Kartenupdates mehr, aus Sorge es hängt sich auf und ich muss danach wieder ganz tief in die Materie einsteigen um es zu retten. Sobald das Teil das zeitliche segnet bin ich auch weg von Garmin.
Danke für die Tips.
Gruß,
Goran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4982
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 19. Aug 2020, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin ja auch immer Garmin 278 Fan gewesen aber... Wenn du mal schnell von deiner Ursprünglichen Route etwas ändern möchtest oder dir eine gesperrte Strasse dir die Weiterfahrt unmöglich macht, hast du Zeit und Geduld verloren. Dieses sehr umständliche eingeben von Orten etc ist doch recht mühselig. Und Updates nur am PC zu Hause ist auch nicht gerade mehr zeitgemäß.
_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 680
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. Aug 2020, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 17. Aug 2020, 21:00 hat folgendes geschrieben:
Ja menno,
wenn das Blackview6100 nu oooch noch QI-fähig wäre...wär ja gar nicht auszuhalten Laughing
Ich hab inzwischen ein Winkelkabel bestellt, damit siehts dann hoffentlich nicht mehr ganz so grauslich aus wacko
Gruß-BRB


Moin Rübchen,

es gibt auch Winkel (links, rechts) auf Winkel oder gerade mit Flachkabel dazwischen... dann könntest Du die Schlaufe direkt unter das Gerät führen und dadurch gleich wieder fixieren.. Loch durch die Grundplatte und ab auf die Stromversorgung ... Meine Erfahrungen... USB Kabel zum Laden an 1Zylinder Mopeds... Naja... die Kabel halten nicht ewig... leg gleich mal eins auf den Speicher...#


Ein Stück selbstklebenden Mossgummi darunter.. wegen Vibrationen und das Flachbandkabel auszugleichen...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5463
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. Aug 2020, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Plumps @ Fr, 21. Aug 2020, 19:22 hat folgendes geschrieben:
BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 17. Aug 2020, 21:00 hat folgendes geschrieben:
Ja menno,
wenn das Blackview6100 nu oooch noch QI-fähig wäre...wär ja gar nicht auszuhalten Laughing
Ich hab inzwischen ein Winkelkabel bestellt, damit siehts dann hoffentlich nicht mehr ganz so grauslich aus wacko
Gruß-BRB


Moin Rübchen,

es gibt auch Winkel (links, rechts) auf Winkel oder gerade mit Flachkabel dazwischen... dann könntest Du die Schlaufe direkt unter das Gerät führen und dadurch gleich wieder fixieren.. Loch durch die Grundplatte und ab auf die Stromversorgung ... Meine Erfahrungen... USB Kabel zum Laden an 1Zylinder Mopeds... Naja... die Kabel halten nicht ewig... leg gleich mal eins auf den Speicher...#


Ein Stück selbstklebenden Mossgummi darunter.. wegen Vibrationen und das Flachbandkabel auszugleichen...


Winkel-Kabel gab es im Dreierpack Very Happy
Und ne tolle, abschließbare Halterung mit selbstklebendem Moosgummi😉 für die Blackview-Gehwegplatte gleich auch noch Cool
Fahre aber erstmal weiter mit der Tesa-Lösung.
So schön flach wub wub wub
Gruß-BRB



00246E61-8401-49B4-B9E1-B7F9530BD546.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  107.37 KB
 Angeschaut:  145 mal

00246E61-8401-49B4-B9E1-B7F9530BD546.jpeg



6543456A-5D29-4AA1-9E8E-1C91D7767209.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  233.12 KB
 Angeschaut:  137 mal

6543456A-5D29-4AA1-9E8E-1C91D7767209.jpeg



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MilanOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge insgesamt: 1316
Alter: 47
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  110.000 km
Yamaha XTX 660
 →  35.000 km
KTM 1290 Super Adventure R
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2020, 8:15    Titel: zumo XT Antworten mit Zitat

Habe gerade das neue zumo XT bekommen.
Erste Testfahrt
Entspricht meinen Wünschen

_________________
Das Leben ist zu kurz
Erfülle Dir deine Träume
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5463
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2020, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Mal so im direkten Vergleich...
Gruß-BRB



5AE6FF3D-D4FA-4CB1-B2E2-21597407365E.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  186.73 KB
 Angeschaut:  133 mal

5AE6FF3D-D4FA-4CB1-B2E2-21597407365E.jpeg



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 410
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  70.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  20.000 km
Beta 390, Beta 250
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2020, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Hallo,
ich empfehle diese Kabel mit Winkel und Magnetischem Wechselkopf. Damit ist eine einfache Montage/Demontage möglich und du schonst den USB Anschluss.
https://www.amazon.de/gp/product/B082KR8L5R/ref=pp ....... le?ie=UTF8&psc=1

Da der Akku bei meinem ähnlich "teurem" Outdoorhandy's 6h hält, lade ich meistens daheim und habe das Kabel nur für den Notfall dabei.

Das bedienen mit dünnen Handschuhen ist OK. Ebenso im Regen.

lg Michael c.

PS Hast du einen Link für den Halter? Hier ist meine Lösung (Deltabox):
http://www.bikertech.de/cgi-bin/webshop/his-websho ....... swahl&t=temartic
Falls Geld keine Rolle spielt: https://shop-hondogarage.com/collections/phone-mounting-systems-motorcycle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6335
Alter: 17
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2020, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Sa, 22. Aug 2020, 12:16 hat folgendes geschrieben:
Mal so im direkten Vergleich...
Gruß-BRB


Sieht echt gut aus, ich befürchte nur, dass die Bedienung nie an einem 276/278 ran kommt. Z B WPs, Tanken etc. -Suche während der Fahrt, Track- und WP-Speicherung, schnelle Umplanung einer Route während der Fahrt. Wenn man irgendwann die Mehrfachbelegung der Druckknöpfe der alten Garmins im Schlaf und mit gebundenen Augen beherrscht, dann erst erkennt man den wahren Wert dieser Urgesteine nicken .

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5463
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2020, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Benzinschnüffler @ Sa, 22. Aug 2020, 13:23 hat folgendes geschrieben:
BRB(Blöder Rübenbauer) @ Sa, 22. Aug 2020, 12:16 hat folgendes geschrieben:
Mal so im direkten Vergleich...
Gruß-BRB


Sieht echt gut aus, ich befürchte nur, dass die Bedienung nie an einem 276/278 ran kommt. Z B WPs, Tanken etc. -Suche während der Fahrt, Track- und WP-Speicherung, schnelle Umplanung einer Route während der Fahrt. Wenn man irgendwann die Mehrfachbelegung der Druckknöpfe der alten Garmins im Schlaf und mit gebundenen Augen beherrscht, dann erst erkennt man den wahren Wert dieser Urgesteine nicken .


Hm gruebel ,
Overlay mit POI's funktioniert schon mal perfekt. Ist auch einstellbar nach Kategorieen: also z.B. nur Tankstellen oder nur Kaufhöhlen/Fresstempel usw.. Die Anzeige der Tankstellen beim 276 war nach Entfernung Luftlinie sortiert mit einem Richtungspfeil. Im Idealfall war die nächste Tanke 3km weit weg aber auf der andern Seite der Elbe und die 30km entfernte Fähre hatte wegen Niedrigwasser zu unsure

Trackaufzeichnung kann ich per Button auf dem Bildschirm an- und ausschalten. Track nach Bedarf speichern oder nur unterbrechen und mit neuem Teilstück weiter fahren. Route umplanen weiß ich noch nicht.

Wegpunkte setzen funzt. Kann ich auch nach eigenen Gesichtspunkten mit unterschiedlichen Farben und Icons in selbst erstellbaren Ordnern sortieren.

Bin da erst am Anfang. Ist auch eher eine Sache der verwendeten Naviapp.

Für mich war die Möglichkeit entscheidend, die Hand nicht mehr vom Lenker nehmen zu müssen, um zum Erreichen der Knöpfe auch noch das ganze Display abzudecken wacko . Wenn die Knöppe beim 276 wenigstens links gewesen wären... contra

Zoom in und out, Map move und recenter hab ich jetzt unter dem linken Daumen. Im HUD auch noch Displayhelligkeit und wer 's braucht, Lautstärke.
So wollte ich das schon 2005 bei meinem ersten 276 haben. Das ist für mich jetzt absolut perfekt wub !
Gruß-BRB[quote]

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6335
Alter: 17
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2020, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Sa, 22. Aug 2020, 15:02 hat folgendes geschrieben:


Hm gruebel ,
Overlay mit POI's funktioniert schon mal perfekt. Ist auch einstellbar nach Kategorieen: also z.B. nur Tankstellen oder nur Kaufhöhlen/Fresstempel usw.. Die Anzeige der Tankstellen beim 276 war nach Entfernung Luftlinie sortiert mit einem Richtungspfeil. Im Idealfall war die nächste Tanke 3km weit weg aber auf der andern Seite der Elbe und die 30km entfernte Fähre hatte wegen Niedrigwasser zu unsure

Beim 276/278 kann man egal was (natürlich auch Tankstellen) im Umkeis, in der Nähe der aktuellen Route, des nächsten WP oder in der Nähe des Ziels suchen. Mit einem Klick wird man dahin gelotst und danach kann man die Route fortsetzen.


BRB(Blöder Rübenbauer) @ Sa, 22. Aug 2020, 15:02 hat folgendes geschrieben:

Wegpunkte setzen funzt. Kann ich auch nach eigenen Gesichtspunkten mit unterschiedlichen Farben und Icons in selbst erstellbaren Ordnern sortieren.

Bei Garmin kann man dafür 16 Kategorien slebst anlegen und definieren.


BRB(Blöder Rübenbauer) @ Sa, 22. Aug 2020, 15:02 hat folgendes geschrieben:

Für mich war die Möglichkeit entscheidend, die Hand nicht mehr vom Lenker nehmen zu müssen, um zum Erreichen der Knöpfe auch noch das ganze Display abzudecken wacko . Wenn die Knöppe beim 276 wenigstens links gewesen wären... contra

Da gebe ich Dir Recht. Idealerweise gäbe es dazu eine FB, sonst hilft nur üben, üben, üben bis alle Befehle blind ausdgeführt werden können Wink


BRB(Blöder Rübenbauer) @ Sa, 22. Aug 2020, 15:02 hat folgendes geschrieben:
So wollte ich das schon 2005 bei meinem ersten 276 haben. Das ist für mich jetzt absolut perfekt wub !

Dann ist doch alles in Butter

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Navigation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1566s ][ Queries: 47 (0.0630s) ]