forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Rallye Breslau 2019
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Motorrad - Wettbewerbe Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AtzimuthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge insgesamt: 1393
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  100.000 km
Husaberg TE 300, 2012
Stihl MS 260 :)
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

06.07. Samstag

Wir stehen pünktlich um 7 auf um den Rest einzuladen, 2 Pavillon, alle Stühle und den Generator.
Wir hängen noch den Sprinter vor den Koffer und schon geht’s ab zum Frühstücken.
Das fällt heute zwar ohne Rühreier aus, uns erwartet aber später wieder ein köstliches Mahl in Berlin.
Da Friedrich und Torsten nicht über Berlin fahren, findet die große Abschiedszeremonie noch eben statt, bevor wir auf die bahn starten.
Kurz nach Mittag sind wir auch pünktlich bei Ollo mit frischen Brötchen im Gepäck.
Er hat wie bereits vor einer Woche auch schon auf dem Grill alles zubereitet und dem großen Schlämmen steht nichts mehr im Weg.
Wir müssen zwar nach 1h ratschen noch mit anpacken, überlassen aber klugerweise die schwerste Aufgabe Robbe, der gerade erst warm wird nach einer Woche.
Nach dem Essen tausche ich mit Andy das Steuer, was mich bis kurz vor Weida ins Land der Träume versetzt.
Erst nach dem Aufwachen merke ich so richtig dass die Rippen wohl etwas mehr abbekommen haben.
Wir laden alles um in Weida, mit mittlerweile leicht gedrückter Stimmung, es ging am Ende doch wie im Fluge vorbei.
Auf dem restlichen Heimweg schaue ich noch bei 2 Bekannten rum, wobei einer das Ziel hatte sein altes Spielzeug zu begutachten…vielleicht will man in 2020 ja mit was anderem starten….
Durch meine Zwischenstopps brauche ich etwas länger und bin gegen viertel nach 1 zu Hause…sehr fertig, aber glücklich.
Der Verbrauch im Gegensatz zum Vorjahr hat sich fast gedrittelt, trotz grenzwertiger Beladung, mal schauen ob man das im nächsten Jahr nochmal reduzieren kann.
Was jetzt nur noch bleibt, ist den ganzen freiwilligen zu danken…dem Orga- Team.
Auch wenn diese an manchen Stellen in diesem Jahr durch den größeren Andrang auch mal genervt waren, so haben sie bis tief in die Nacht immer alles getan um uns ein Abenteuer zu ermöglichen.
Haben Ihre freie Zeit geopfert und bei jedem Wind und Wetter Ihren Man(n) gestanden, ohne diese freiwilligen wäre auch die beste Vorbereitungen des Kovatchev – Teams nicht so wunderbar umgesetzt gewesen.
Vielen Dank nochmal, falls der ein oder andere mitliest.
Zum Abschluss des Berichtes hoffe ich, dass auch im nächsten Jahr wieder einige Mutige den Schritt zum Abenteuer wagen wollen.
Ob zum langsam mitfahren, zum Ausloten der eigenen Grenzen oder einfach nur zum Zuschauen, es ist ein kleines Abenteuer in unserer schnellen Zeit, das ich jedem nur empfehlen kann.
Danke auch nochmal an Torsten und Andy…Ihr wart spitze.
Micha, Friedrich und Robbe…. es war mir eine Ehre mit Euch zu fahren.



1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  232.85 KB
 Angeschaut:  19 mal

1.JPG



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  552.47 KB
 Angeschaut:  16 mal

2.jpg



3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  101.58 KB
 Angeschaut:  13 mal

3.jpg



4 Spielzeug 2020.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  228.56 KB
 Angeschaut:  17 mal

4 Spielzeug 2020.jpg



5.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  116.75 KB
 Angeschaut:  13 mal

5.jpg



6.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  205.26 KB
 Angeschaut:  12 mal

6.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 455
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Atze,

ich muss jetzt auch mal... für teilhaben an Euerm Abenteuer sagen.. Und heute war es ja sogar ne Doppelfolge...

Dann wünsche ich mal allen Abenteurern ein schnelles Abklingen der Wehwehchen.. Hände Füße..Rippen... Ich empfehle ja immer ein paar ordentliche Ibu und ne Whisky-Cola dazu...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 741
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

danke das du uns mitgenommen hast!

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 980
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz großes Kino Atze.
man konnte noch mal Alles schön Revue passieren lassen.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 455
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab da noch so nen Du-Rohr-Kanal gefunden: Da sieht man die Herren ab und zu mal durchs Bild huschen..

https://www.youtube.com/user/RallymaniacsTV/videos?disable_polymer=1

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
matt-FXDOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.01.2010
Beiträge insgesamt: 188
KTM LC8 Adv 950, 2004
LC8 1190R Adventure
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

ich hatte (fast) auch feuchte Augen beim lesen. genialer Bericht, super!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
PlumpsOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 455
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Atzimuth @ Mi, 17. Jul 2019, 14:16 hat folgendes geschrieben:
06.07. Samstag

Der Verbrauch im Gegensatz zum Vorjahr hat sich fast gedrittelt, trotz grenzwertiger Beladung, mal schauen ob man das im nächsten Jahr nochmal reduzieren kann.
.


Also, selbst wenn es ein 6Zylinder ist..mit Anhänger und Du die 100ter Marke abissle ignoriert hast.. find ich den Verbrauch für nen Sprinter ohne Hochdach, Allrad, Höherlegung, Jelände-Bereifung..und trotz Hänger awengle zu hoch... Wink Wenn es Deiner ist....und Du den ned nach 1..3Jahren abstößt, würde ich ja mal über ein dezentes Motor-Mapping nachdenken... Und als DAH-ler ist es ja bis Penzberg a ned so weit.. CFPP.. oder halt von jemanden ein ECO- Mapping aufspielen lassen... Cool Bei den Mercedes-Modellen funktioniert das meist problemlos... Die Motoren können ja einiges ab... von Automatik-Getrieben sach ich mal nix...
abbbaaa wer KAT fährt … den kann ja der Verbrauch ned erschüttern... lange Achsen..hust..abbaaa das weißt du ja selbst.. ned so einfach...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5311
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Komposter hat ne neue Tapete bekommen wub
Fettes DANKE Jungs!
Gruß-BRB



Desktop01.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  236.4 KB
 Angeschaut:  21 mal

Desktop01.JPG



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.09.2012
Beiträge insgesamt: 1312
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jul 2019, 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Atze.... wenn du mal nicht mehr fahren solltest, dann schreibe einfach, war super zu lesen und hat mir viel Freude gemacht.
Ich will mal sehen, das ich die Finanzirung für das nächste Jahr zusammen bekomme.
Mal sehen wie oft ich den Bock wegwerfe.

_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2351
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 RR

BeitragVerfasst am : Do, 18. Jul 2019, 6:52    Titel: Antworten mit Zitat

Atze, der beste Beitrag der letzten Jahre.
Danke das Du uns mitgenommen hast.

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MontiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge insgesamt: 273
KTM 1090 Adv R 2017
KTM 690 Enduro R 2016

BeitragVerfasst am : Fr, 19. Jul 2019, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Grosses Kino - echt! Mr. Green

Ich wollte bloss kurz reinlesen, jetzt habe ich eine halbe Stunde lang alles durchgehechelt. Super-kurzweilig und natürlich Topleistung vor Ort!

Chapeau!

Servus, Monti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
errorsmithOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge insgesamt: 680

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Jul 2019, 7:06    Titel: Antworten mit Zitat

Atze: Suuuper, vielen Dank für den bericht. An Dich un den Rest der Meute meine größten Ehererbietungen, Wahnsinn das auf sich zu nehmen.

Gude, error

_________________
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1764
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Jul 2019, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Atze.
Bin mir nicht ganz sicher, ob du im Schreiben oder im Fahren besser bist - beides auf jeden Fall hohes Niveau, sehr geil.

Es war mir eine große Freude mit euch, auch wenn mein Ende nicht so erfolgreich war wie eures. Ich denke, daß ich jetzt weiß, wo es fehlt bei mir und daß ich mich anders vorbereiten muß, vorallem, was die Kondition und Kraft betrifft. Daß ich dich kurz vor Etappenende vorbeigewunken habe hat auch damit zu tun, daß ich dann einfach nicht mehr richtig angasen kann, weil ich Krämpfe in den Armen und Fingern habe.
Und es war halt mein erste Papierrally und es ist ein komplett anderes Fahren nur mit Roadbook ohne Navi, es gibt halt kein Backup. Bei der Illyria dachte ich, das läuft ja gut mit Papier, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst gewesen wäre - immer wenn es knifflig wurde, habe ich dann doch oft mit dem Blick aufs Navi mir Sicherheit verschafft. Das fällt hier komplett weg.
Die Spirale geht so: Verfahren, umdrehen, kostet Zeit, aber auch Kraft, dann fängst du an, das wieder reinholen zu wollen, fährst zu schnell und entweder stürzt du oder verfährst dich erneut. Und so dreht sich die Spirale schnell in den mentalen und körperlichen Keller. So ging es mir am 4. Tag.
Einfach ruhiger und cooler bleiben - sagt sich so leicht, wenn die Uhr läuft.
Viel viel gelernt, aber auch genug Hoffnung und Motivation für die nächsten Male. Wenn es läuft, macht Roadbookfahren eine Menge Spaß.
Und wenn einige Einzylinder hinter dir sind, umso besser.
In die Planung für 2020 ist Breslau auf jeden Fall einkalkuliert, mit welchem Motorrad weiß ich noch nicht.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8 Power007Offline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 28.06.2018
Beiträge insgesamt: 136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  62.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Jul 2019, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich Pflichten meinen Vorrednern uneingeschränkt bei. Ich habe mich jeden Tag auf die Fortsetzung gewartet. Wirklich toll zu lesen. Ich habe mich sehr nahe dran gefühlt. Und noch viel mehr ist bekommen daran teilzunehmen. Daumen hoch mal zwei.
_________________
Gruß

Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FettbüchseOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 06.02.2015
Beiträge insgesamt: 3
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 24. Jul 2019, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rallyegemeinde Breslau 2019,
Möchte mich auch auf diesem Wege bei meinen zwei Fahrern Atze und Robbe recht
Herzlichen für den tollen Pokal bedanken. Die feierliche Übergabe hat mir das eine oder andere feuchte Auge beschert. Mein Dank geht auch an den Rest unserer Truppe. Hut ab vor eurer fahrerischen Leistung und euer Durchhaltevermögen bei der diesjährigen Breslau Rallye. Egal ob bei 35 Grad im Schatten oder bei12 Grad und Regen. Es freut mich sehr zu lesen das ich euch das Leben in der Woche etwas einfacher machen konnte, und euch die eine oder andere Hilfe war.
Atze ich liebe es wie du deine Texte schreibst und frage mich immer wieder wie gut du dich an das eine oder andere Detail erinnerst und wann du die Zeit findest das alles zu Papier zu bringen.

Also lange Rede doch kein Sinn, es war eine Hammer geile Woche mit euch und ich würde mich freuen wenn wir nächstes Jahr auch wieder so zahlreich zusammen kommen würden, vielleicht kommt ja der eine oder andere noch dazu. Ihr wart Spitze.

Grüße Andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Motorrad - Wettbewerbe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.3364s ][ Queries: 34 (0.0262s) ]