forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Rumänien / Karpaten / Rundreise, Reifenfrage Aug/Sept.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mike AT98Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge insgesamt: 136
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  43.000 km
XChallenge, Bj. 2007 (nur für Dreck!)
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : So, 4. Jun 2017, 14:30    Titel: Rumänien / Karpaten / Rundreise, Reifenfrage Aug/Sept. Antworten mit Zitat

Moin,
mal wieder eine der leidigen Reifenfragen:

Im August / Septemper dieses Jahr geht es mit ein paar Leuten auf eine Rumänienrundreise. Leider fahren auch einige mit ihren Harleys und anderen Moppies mit und drängen auf einigermaßen vernünftige Strassen.
D.h. der Schotteranteil bleibt wohl gering und die Ausflüge in die Pampa werden sich wohl auf den einen oder anderen Abend für ein paar Stunden beschränken. Gesamtlänge mit Anfahrt wird um 5.000 km werden.

Gretchenfrage sind die Reifen:

Als eigentlich bekennender Heidenau K60 Fahrer liebäugele ich mit den Mitas E07 für diese Tour.
Der K60 hielt dies Frühjahr in Sardinien wie Sau auf der Straße, fing aber bei scharfer Fahrweise (ich war zusammen mit ein paar Rennsemmeln unterwegs) ab ca. 28°C an, hinten auf der Kante wegzuschmieren.
Warm wird es in Rumänien auch werden.

Kennt einer von euch den Mitas? Den neuen Aspahlt dort (wohl von EU gesponsert!)?

Ist dem Mitas, ähnlich wie dem K60 in schnellen Kurfen zu trauen oder geht er eher weg.

Der K60 fährt sich hinten schnell viereckig, wenn man nicht permanent auf der Kante unterwegs sein kann, wie ist es hier mit dem E07?

Alternative wäre für mich sonst mal den Scorpion Trail II zu testen. Dann ist allerdings abend die Pampa abgesagt.

So, das ist mal wieder eine lange Frage!

Ich möchte hier keinen generellen Reifenfred aufmachen oder eine Grundsatzdiskussion auslösen sondern lediglich ein paar Meinungen von denjenigen kennenlernen, die K60 und E07 abseits von irgendwelchen Weltreisen mit Gepäck kennen. Fahren zusammen mit Sportlern und auch Choppern im "Alltag" ist angesagt.
Danke und Grüße
Mike

_________________
Adventure 1190 / 1290? Wozu den Nachbau, wenn ich das Original bei BMW bekomme......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
errorsmithOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge insgesamt: 660

BeitragVerfasst am : So, 4. Jun 2017, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht dass der E07 hier schon endlos besprochen wurde...da findest Du mit etwas suchen hier einige Threads.

Und ja, der E07 ist in meinen Augen dem K70 in allen Belangen überlegen was euer Vorhaben angeht. Langlebig, auch bei Nässe gut und kann bedingt auch ein wenig offraod. Schotter geht sehr gut mit dem, nasse Wiese oder trockener, feiner Sand nicht.

Gude, error

_________________
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4954
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : So, 4. Jun 2017, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

interessanter Artikel, vielleicht hilft er dir
durchdiewelt

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DenkoOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 09.12.2016
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SM 950, 2006
KTM LC8 Adv 990, 2010

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso nicht gleich einen normalen Strassenreifen fahren? War ende April in Rumänien mit dem E10. Hielt ganz gut auf der Strasse. Jedoch war es auch um einiges kühler als du es haben wirst.

Vom neuen Asphalt hab ich nicht viel gesehn Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14190
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

scorpion Rallye ist immer richtig jedoch hat Rumänien rote Matsche und da tut es der Pirelli XC midhard 2000 km besser ....
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1418s ][ Queries: 28 (0.0613s) ]