forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Ausgebrummt! (Valle Maira)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
neo71Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.05.2015
Beiträge insgesamt: 117
KTM LC8 Adv 990 ABS, 2012
 →  88.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 22. Mai 2017, 15:20    Titel: Ausgebrummt! (Valle Maira) Antworten mit Zitat

So langsam wird es auch in Italien ernst mit den Streckensperrungen in den Bergen. Man gut das ich die ganzen Strecken schon gefahren bin und damals war auch noch nicht so viel los wie in den letzten Jahren.

Seit dem die Navigationsgeräte und das Internetz mit dem doch recht einfachen Austausch von Informationen Einzug gehalten haben ist es doch ein wenig zu heftig geworden.
Es war ja wirklich nur eine Frage der Zeit bis sich die Verantwortlichen einig sind und es dazu kommt. Vom Grundsatz her finde ich das ja auch soweit in Ordnung. Es ist halt schade das man in Zukunft dort halt nicht mehr gemütlich fahren kann.

http://www.cipra.org/de/news/ausgebrummt

Ich bin mal gespannt wann die nächste Region/Gemeinde in den Westalpen hier weiter Ernst macht. Im Susa-Tal ist ja auch schon vieles reglementiert. Hier setzt man aber "noch" parallel zu dem Wander und MTB auf den motorisierten Tourismus. In Ligurien gehen sie ja zum Glück auch noch auf die parallele Schiene und die gemeinsame Nutzung der Wege.

Warten´s wir mal ab....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HxlrmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 614
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  72.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 22. Mai 2017, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Ja ist Schade drum, aber wiebich auch schon am mitbekommen hab, meinen manche Fahrer es wären Rallystrecken..... das ist dann das Ergebnis.

Die Maira-Stura ist aber auch schon reglementiert, also am Wochenende darf man glaub nicht ich fahren.

Aber gut, ich war schon zweimal da.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Das PhantomOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.07.2008
Beiträge insgesamt: 270
KTM LC8 Adv 990 S, 2008
 →  39.000 km
Diverse Vesparoller....

BeitragVerfasst am : Di, 23. Mai 2017, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Was heißt das denn genau? Die Bürgermeister sollen ermutigt werden... hört sich noch recht unverbindlich an.

Ich bin jedes Jahr dort und kann die immer weiter aufkommenden Verbote nachvollziehen angesichts der Sportenduroheizer, insb. im Susatal.
Die Maira-Stura unterliegt ja seit geraumer Zeit einer Reglementierung. Die Maira-Varaita meine ich nicht.

Gibt's da irgendwo Infos in Form einer Verordnung? Ich kann leider kein Italienisch...

_________________
http://i61.photobucket.com/albums/h73/stealyfran/borat_dance.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4956
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 23. Mai 2017, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich sehen meine Touren in den Alpen als Endurowandern an und bleibe auf den Wegen, wie es schon zig tausend Soldaten gemacht haben.
Leider gibt es aber die Sportenduro- und Trial-Fahrer, die jede Serpentine noch abkürzen müssen und genau die versauen und Endurowanderer die Tour.
Schade...

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
spacyheinerOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge insgesamt: 110

BeitragVerfasst am : Mi, 24. Mai 2017, 1:46    Titel: Antworten mit Zitat

Lumberjack @ Di, 23. Mai 2017, 20:23 hat folgendes geschrieben:
Also ich sehen meine Touren in den Alpen als Endurowandern an und bleibe auf den Wegen, wie es schon zig tausend Soldaten gemacht haben.
Leider gibt es aber die Sportenduro- und Trial-Fahrer, die jede Serpentine noch abkürzen müssen und genau die versauen und Endurowanderer die Tour.
Schade...


Es sind keine zig tausend Soldaten bei ihren Touren auf den Wegen geblieben. Meist hatten die Soldaten auch keine Motorräder sondern Geschütze dabei.

Es ist zu spät, die Verbotsverordnungen sind erlassen und nun sind die Elektrofahrzeuge dran, bevor es zu viele davon gibt.



f53b8bb231e3eaa819d455f4a9ce5cfa.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  121.14 KB
 Angeschaut:  3774 mal

f53b8bb231e3eaa819d455f4a9ce5cfa.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4956
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 24. Mai 2017, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

spacyheiner @ Mi, 24. Mai 2017, 1:46 hat folgendes geschrieben:
Es sind keine zig tausend Soldaten bei ihren Touren auf den Wegen geblieben. Meist hatten die Soldaten auch keine Motorräder sondern Geschütze dabei.

Haben wir den extremen Fall heraus gesucht - danke
Schade das man das Sinngemäße mit dem Realen immer gleicht tut und es eins zu eins vergleicht. wacko

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Das PhantomOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.07.2008
Beiträge insgesamt: 270
KTM LC8 Adv 990 S, 2008
 →  39.000 km
Diverse Vesparoller....

BeitragVerfasst am : Mo, 29. Mai 2017, 7:30    Titel: Antworten mit Zitat

War denn ein früher Vogel schon unten und hat mal geschaut was geht?
Auf die Maira Stura würde ich durchaus verzichten können und den Colle d’Esischie fahren. Auf der Stura ist aus meiner Sicht in den letzten Jahren so viel Verkehr dass es schon keinen Spaß mehr macht. Die Maira-Varaita ist da allerdings anders und das wäre sehr schade wenn es da bald nicht weitergehen würde.
Wir tuckern immer mit vollem Gepäck und nutzen die alten Sträßchen quasi als Transit. Endurowandern halt.
Vielleicht sollte man die Strecken auf 2 Räder und mehr als 500ccm begrenzen. Dann wären zwar viele Vernünftige vor den Kopf gestoßen aber eben auch die MXler und EXC-Heizer raus. Ich weiß, dass ich kein sinnvoller Vorschlag... Mr. Green

_________________
http://i61.photobucket.com/albums/h73/stealyfran/borat_dance.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4956
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 29. Mai 2017, 7:57    Titel: Antworten mit Zitat

Endurowandern, genau so sollte es sein.
Aber dein Vorschlag klingt schon mal nicht schlecht mit über 500ccm.
Besser wäre aber das Fahrgewicht.
Zulassung erst ab einem Leergewicht ab 185kg (nur das Moped versteht sich Wink )

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14212
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 29. Mai 2017, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

bei der Hardalpi im Sep . gibt es nochmal gelegenheit.....
_________________
.....der Meisterjäger bleibt einzigartig......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
noha4210Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge insgesamt: 487
KTM 690 Enduro
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Aug 2017, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Um welche Strecke handelt es sich hier genau? Ich kenne mich da unten eher schlecht aus, ist hier von der Maira Stura Kammstraße die Rede?

Für weite Infos bin ich dankbar!

lg
Hannes

_________________
LC8: 43.000 Kilometer orange, dann blau..... und jetzt: 690 Enduro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
spacyheinerOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge insgesamt: 110

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Aug 2017, 22:44    Titel: Ausgebrummt "Valle Maira" Antworten mit Zitat

noha4210 @ Mi, 9. Aug 2017, 14:34 hat folgendes geschrieben:
Um welche Strecke handelt es sich hier genau? Ich kenne mich da unten eher schlecht aus, ist hier von der Maira Stura Kammstraße die Rede?

Für weite Infos bin ich dankbar!

lg
Hannes


Die berühmte Internetsuche nach "Valle Maira" ergibt: "Das etwa 60 km lange Tal liegt in den Cottischen Alpen an der Grenze zu Frankreich und wird von dem 67 km langen Gebirgsfluss Maira durchflossen, der wiederum in den Po mündet. Der Talausgang ist bei Dronero, am anderen Ende des Tales erheben sich der 3389 m hohe Chambeyron und der 3166 m hohe Sautron, Berge, die das Tal von den französischen Tälern der Ubayette und der Ubaye trennen. Dabei verengt sich das Tal beim Aufstieg immer wieder, so dass es im unteren Tal erst vor zwei Jahrhunderten gelang, eine befahrbare Straße zu errichten, die nur bis San Damiano reichte. Das durch Gletscher der Vergangenheit erweiterte obere Tal war praktisch nur von der französischen Seite über zwei bis auf 2600 m Höhe ziehende Pfade aus zu erreichen.

Die Paralleltäler sind im Norden das Valle Varaita, das durch die Massive Chersogno und Elva vom Mairatal getrennt ist, und das über den Colle di Sampeyre (2284 m) im Sommer erreichbar ist. Im Oberlauf hingegen erreicht man dessen Seitental Bellino. Im Süden liegt das Valle Grana (das nicht bis an den Alpenhauptkamm reicht) sowie im Oberlauf das Valle Stura. Zwischen diesen befinden sich Pfade, die die drei Täler über Colle del Mulo, Col Valcavera, Passo della Gardetta und Colle di Esischie verbinden."


https://www.outdooractive.com/de/motorsport/cuneo/ ....... 200-2.500m-/6623550/

https://www.outdooractive.com/de/motorsport/cuneo/ ....... is-2.300-m-/6623531/

http://alpenrouten.de/Gardetta-Passo-della_point176.html

http://alpenrouten.de/Mulo-Colle-del_point323.html

http://alpenrouten.de/Esischie-Colle-d_point134.html

http://alpenrouten.de/Valcavera-Colle_point534.html

Es heißt auch bei der Urlaubsplanung "Selbermachen macht glücklich".

So ist Hannes blink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
noha4210Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge insgesamt: 487
KTM 690 Enduro
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 10. Aug 2017, 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

@spacyheiner:
Danke, suuuuper Antwort von dir! Toll, dass du dir so viel Zeit genommen hast und trotzdem keine konkrete Antwort lieferst! Lesen und googeln kann ich selber (und hab ich auch gemacht). Ich plane und lese genug und wenn ich mir nicht sicher bin, dann kann man wohl eine Frage ins Board stellen und deinen oberschlauen Abschlusssatz kannst du dir sparen!

Wenn ich hier im Board überlegen muss, wie ich was schreibe und vorher mich rechtfertigen und erklären muss, was ich nicht schon alles unternommen habe, bevor ich eine Frage ins Board stelle, dann kann man sich die Sache hier ohnehin sparen.

Die Berichte und Infos die ich gefunden habe, lassen keine verbindliche Aussage zu, ob man die "klassische" Maira Stura Kammstraße noch fahren darf oder nicht.

Offensichtlich habe ich mich nicht konkret genug ausgedrückt. Daher ersuche ich nochmals um Hilfe, darf folgender Track noch gefahren werden, stimmen die Infos die hier stehen:

http://alpenrouten.de/Maira-Stura-Kammstrasse_track63.html

Danke und lg
Hannes

_________________
LC8: 43.000 Kilometer orange, dann blau..... und jetzt: 690 Enduro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 405
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  39.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  28.000 km
Sherco 3.0i
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 10. Aug 2017, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

@noha: Hallo, geht's Dir eigentlich gut, am 9.8. Schreibst Du als ob Du nicht mal eine Ahnung hast in welchem Land die Meira liegt um danach Spacy blöd anzumachen welcher sich wirklich Zeit und Mühe genommen hat.

Geht's nur mir so das ich das nicht verstehe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8166
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Do, 10. Aug 2017, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

der spacyheiner hat zwar viel allgemein verfügbares Wissen reingeschmissen,
aber die Beantwortung der eigentlichen Frage, welche Strecken denn nun jetzt von der neuen Sperrung betroffen sind, ist auch er schuldig geblieben

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
spacyheinerOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge insgesamt: 110

BeitragVerfasst am : Do, 10. Aug 2017, 23:10    Titel: Ausgebrummt! (Valle Maira) Antworten mit Zitat

Da wird im Eröffnungsbeitrag ein Link auf eine Organisation CIPRA gepostet. CIPRA, Leben in den Alpen. Die CIPRA „animiert andere zum Handeln“. Hier wird versucht, die Bürgermeister des Valle Maira zum Handeln zu animieren um Schotterpisten für motorisierte Touristen zu sperren.

Nun erscheint Freund Hannes auf der Bildfläche und fragt,

. . . Um welche Strecke handelt es sich hier genau? Ich kenne mich da unten eher schlecht aus, ist hier von der Maira Stura Kammstraße die Rede? 

Für weite Infos bin ich dankbar! . . .


Exakt auf diese Frage hat Hannes eine ausführliche Antwort erhalten.

Und sollten zu den bereits bestehenden Fahrverboten der Maira-Stura-Kammstraße künftig noch weitere hinzukommen (z. Bsp. gebührenpflichtige automatisierte Schranken), wäre das vollkommen legitim: (Preis Großglockner Hochalpenstraße Tageskarte Motorräder 25,50 €).

Andererseits wird in Italien viel diskutiert: Italiens Parlament diskutiert Menstruations-Urlaub für Frauen.

Die übliche Diffamierung aus dem Westerzgebirge kann hier unterbleiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1715s ][ Queries: 40 (0.0657s) ]