forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Fehler - Bremsschalter vo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TimoyzfOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge insgesamt: 599
1190R 2014, Yamaha R1/RN12
1290 SDR 2017

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Aug 2016, 15:02    Titel: Fehler - Bremsschalter vo Antworten mit Zitat

Die Meldung "Bremsschalter vo" taucht im Display manchmal auf, Funktion Bremse und Bremslicht ok.
Nach abstellen und neu starten alles wieder gut.
Kennt wer die Bedeutung dieses Fehlers/Meldung?
Mein Handbuch ist nach Umzug noch irgendwie wech Mad

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Aug 2016, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hängt der Stift des Bremsschalters an der Handpumpe manchmal.... einfach mal mit der Hand betätigen.... event. säubern und Balistol?
_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
WerwolfiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.10.2015
Beiträge insgesamt: 122
KTM Adv 1190 R
 →  26.000 km
Yamaha XT 350
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 23. Aug 2016, 9:39    Titel: Antworten mit Zitat

Die Fehlermeldung hatte ich am Wochenende auch.

Ich tippe wie mein Vorredner auf einen hängenden Stift des Bremslichtschalters.

An einer Baustellenampel mussten wir stehen bleben.
Beim loslassen des Bremshebels kam dann die Meldung im Display
"Bremsschalter Vo". Da ich dann wissen wollte ob mein Bremslich noch geht, habe ich ein paarmal den Hebel gezogen und wieder losgelassen um meinem Kumpel hinter mir die Funktion des Bremslichts prüfen zu lassen.
Nach dem dritten mal Hebel betätigen war die Fehlermeldung weg.

_________________
Immer daran denken:
Gummierte Seite nach unten,
Lackierte Seite nach oben...

>>>Unser Blog<<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TimoyzfOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge insgesamt: 599
1190R 2014, Yamaha R1/RN12
1290 SDR 2017

BeitragVerfasst am : Di, 23. Aug 2016, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Der Schalter macht einen guten Eindruck am Handbremshebel, es kann auch eine alte Angewohnheit sein, beim beschleunigen den Fuß leicht auf der Bremse zu haben (Gebückte machen das ab und zu so Laughing ). Ich verkneife es mir, Bremsschalter ausgelöst und Gasgriff offen führt wohl auch zu einer Meldung (der olle Sack muss eh nicht mehr so flott sein) und es kommt bis jetzt kein Fehler mehr......harren wir der Dinge dry
_________________
In der Ruhe liegt die Kraft Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TimoyzfOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.04.2007
Beiträge insgesamt: 599
1190R 2014, Yamaha R1/RN12
1290 SDR 2017

BeitragVerfasst am : Mo, 7. Nov 2016, 6:15    Titel: Antworten mit Zitat

So, Schalter ist jetzt neu, Fehler behoben...............
_________________
In der Ruhe liegt die Kraft Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1583s ][ Queries: 34 (0.0829s) ]