forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Ventile, Wartung usw....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HxlrmOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 494
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  72.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. März 2016, 19:18    Titel: Ventile, Wartung usw.... Antworten mit Zitat

Moin,

Ich werd mich wohl demnächst mal an ein paar Wartungsarbeiten ranmachen und hab da ein zwei Fragen zu.

- möchte Ventilspiel selbst prüfen und ggf. einstellen, was muss ich für ein Blockierwerkzeug für die Kurbelwelle haben? Reicht da auch eine einfach Schraube? Was für eine Fühlerlehre brauche ich?
Ist doch ansich nicht so wild oder? Hab meine alten XL und XR Motoren auch komplett revidiert, da sollte das doch auch klappen?

- wenn ich einmal dran bin, was macht noch Sinn zu wechseln? Zündkerzen? Wenn ja, welche baut Ihr ein?

- will auch Ölwechsel machen, hab letztens das 10w50 VS von Castrol reingeschüttet, weil im Angebot. Hab jetzt etliches auch von 15w50 Ölen gelesen, ist das zwingend notwendig? Ist das für Skandinavien auch noch ok, will nämlich diesen Sommer mal nach Norwegen, da könnte es ja auch etwas kälter werden.

- Wenn ich das SLS deaktivieren möchte, muss ich alles Ausbauen oder geht das auch, indem ich einfach etwas totlege? Wenn ja , gibt es für die Anschlüsse am Motor Abdeckplatten? Oder muss ich die selbst anfertigen?
Klappts dann noch mit der AU?

- wo bekomme ich noch EPC-Stopfen? Hab bisher die Anschlüsse mit Panzertape abgeklept und den Schlauch wieder übergeschoben.

- Kettensatz , hab ein 16er Ritzel drauf, wieviel Kettenglieder werden benötigt, hab mal was von 118 gelesen, stimmt das? Will hintn das Standartkettenblatt draufmachen

Ich weiß evtl auch paar doofe Fragen, aber ggf. hat ja wer Lust zu antworten?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 2924
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  140.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. März 2016, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 10w 50 biste gut unterwegs. So kalt wird es selbst in Norwegen im Sommer nicht.
SLS Deckel kann man irgendwo kaufen, oder selbermachen - nix wildes. Sollte reichen, wenn du die Anschluesse am Kopf dicht machst, was anderes tut ne neue Abdeckplatte im Prinzip ja auch nicht. AU? Keine Ahnung - lebe in Polen Wink
118 Glieder bei 16 Ritzel mit Originalblatt hinten passt.

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BadeOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge insgesamt: 119
KTM LC8 SD 990, 2006
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 12. März 2016, 9:38    Titel: Antworten mit Zitat

@Hxlrm

Die Abdeckplatten für die SLS-Anschlüsse gibt`s beim Freundlichen (SLS-Demontagekit für 52,80 Euro)
Oder auf Ebay: http://www.ebay.de/itm/KTM-990-LC8-Adventure-R-SLS ....... eckung-/252284881112

Das ganze Gespei kann drin bleiben. Du musst nur am SLS Ventil einen Widerstand 1000 Ohm 1/4 Watt einlöten bzw. anstecken und die Öffnung in der Airbox verschließen.


Bade Cool



6367408kho.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  6367408kho.jpg
 Dateigröße:  54.61 KB
 Heruntergeladen:  182 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HxlrmOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 494
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  72.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 12. März 2016, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Hab doch ne 950er.... Ich will den Scheiß rausreisen damit ich Platz hab und die Auspüffe nicht so heiß werden.

Hat irgendwer eine Zeichnung mit Maßen von den Deckeln, könnte mir die Lasern lassen.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
cpassmannOffline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge insgesamt: 267
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : So, 13. März 2016, 5:58    Titel: Re: Ventile, Wartung usw.... Antworten mit Zitat

Hxlrm @ Mi, 9. März 2016, 19:18 hat folgendes geschrieben:
Moin,

- möchte Ventilspiel selbst prüfen und ggf. einstellen, was muss ich für ein Blockierwerkzeug für die Kurbelwelle haben?
am einfachsten die Schraube von KTM für 6 € kaufen, die hat dann auch gleich die passende Länge.

Reicht da auch eine einfach Schraube?
ja geht auch, die Länge steht im Handbuch

Was für eine Fühlerlehre brauche ich?
einen normalen Satz


- wenn ich einmal dran bin, was macht noch Sinn zu wechseln? Zündkerzen? Wenn ja, welche baut Ihr ein?
die originalen NGKs


- Wenn ich das SLS deaktivieren möchte, muss ich alles Ausbauen oder geht das auch, indem ich einfach etwas totlege? Wenn ja , gibt es für die Anschlüsse am Motor Abdeckplatten? Oder muss ich die selbst anfertigen?
Du kannst auch in die Schlauchanschlüsse an den Deckeln Stopfen reinpressen dann kannst du die orig. Deckel dranlassen. Im Baumarkt gibts bei den Möbelbeschlägen diverse Plastikstopfen. Ich hatte die teuren Deckel lange rumliegen und war zu faul zum Einbau und hatte solange die Plastikstopfen drin.

Klappts dann noch mit der AU?
ja kein Problem


- Kettensatz , hab ein 16er Ritzel drauf, wieviel Kettenglieder werden benötigt, hab mal was von 118 gelesen, stimmt das? Will hintn das Standartkettenblatt draufmachen

118 oder 120er, geht beides.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1781s ][ Queries: 30 (0.0812s) ]