forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Feder im Hauptbremszylinder vorn
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Bremsen und ABS Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Mo, 18. Mai 2015, 21:12    Titel: Feder im Hauptbremszylinder vorn Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde,
eine kurze Anfrage an die Wissenden:
Habe heute meine eloxierten Biketech Kupplungs-Brems-Hebel montiert und beim Bremshebel leider die Feder unter der Manschette hervorgepult. Seitdem habe ich das Problem, daß sie immer durch die Manschette durchdrückt. Ich habe sie mit der größeren Wicklung Richtung Zylinder und Kolben eingebaut. War das falsch? Hat jemand einen Tipp? Hat jemand den Mist schonmal zerlegt und weiss, wie da aussehen muss? Das WHB sagt leider nichts zu dem Thema wacko

Besten Dank vorab Very Happy

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3123
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 9:08    Titel: Antworten mit Zitat

bin mir nicht sicher, aber sollte die nicht einfach in einem Loch im Kupplungshebel sitzen?

Foto immer hilfreich!

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 9:13    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Markus,

beim Kupplungshebel sitzt ne kleiner Feder direkt auf der Druckstange.
Wie gesagt, beim Bremshebel war ne konisch zulaufende Feder unter der Manschette ?! Bloss wie rum ?

Danke vorab an alle ;-)

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3123
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Bremse, ok, wer mitliest ist klar im Vorteil!
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3123
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

laut diesem pic sieht das ok so aus:

http://www.ktmworld.com/partfinder.html#/KTM/950_A ....... /1M04060010/04060019

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Habe im Katalog beim Schnellversand den Repsatz vorn gefunden. Wie es scheint, ist die Feder mit der kleinen Wicklung Richtung Kolben und Geberzylinder und der großen Wicklung Richtung Hebel ?! Dann hätte ich sie falsch eingebaut blink


Kolben Reparatursatz.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kolben Reparatursatz.pdf
 Dateigröße:  90.85 KB
 Heruntergeladen:  252 mal


_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3123
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

siehst du ja auf dem pic, wie das sein muss. aber rauskommen kann sie doch eigentlich nur, wenn du den sicherungsring nicht oder nicht richtig eingesetzt hast.
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
der Seegering wurde nicht angetastet.

Hier mal ein paar Bilder



2015-05-19 17.02.17.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  245.52 KB
 Angeschaut:  596 mal

2015-05-19 17.02.17.jpg



Bildschirmfoto 2015-05-19 um 20.17.12.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bildschirmfoto 2015-05-19 um 20.17.12.pdf
 Dateigröße:  2.7 MB
 Heruntergeladen:  244 mal


_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Frank RD04Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge insgesamt: 365
KTM 1090 Adventure

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also so wie ich das sehe ist hier etwas komplett falsch (lasse mich aber gerne berichtigen).

Gemäß der Ersatzteilliste müsste die konische Druckfeder Innen im Hauptbremszylinder sein und nicht aussen.
Die Feder dient einzig dazu, den Kolben nach desen Betätigung durch den Bremshebel wieder in die Ursprungslage zurück zu schieben (ist eigentlich bei allen Bremszylindern / Kupplungszylindern so).

Wenn deine Bremse vor dem Hebeltausch funktioniert hat, was ich annehme, dann ist die Feder unter der Gummimanschette definitiv falsch.
Hier braucht es keine Feder und auf der E-Liste ist hier auch keine dargestellt.

Hast du das Motorrad gebraucht gekauft?
Wenn ja war hier ein "begnadeter" Schrauber am Werk.

_________________
Gruß,

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ja so kannte ich das bisher auch. deswegen ja meine Frage in die Runde, woher das Teil kommt. Nein, Maschine war neu Rolling Eyes
_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Enduroversand wird auch sone Feder aufgeführt ?!


Bildschirmfoto 2015-05-20 um 00.22.18.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bildschirmfoto 2015-05-20 um 00.22.18.pdf
 Dateigröße:  134.17 KB
 Heruntergeladen:  217 mal


_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Di, 19. Mai 2015, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

War meine gar nicht neu wacko
... oder gar ein Nachbau blink

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Frank RD04Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge insgesamt: 365
KTM 1090 Adventure

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Mai 2015, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Schon sehr komisch.

Ich werde heute Abend mal an meiner schauen wie es aussieht.
Bin mir aber zu 99,99% sicher, dass ich diese feder nicht habe.
Wie gesagt - macht aus meiner Sicht technisch keinen Sinn.

Wenn die Feder bei mir nicht dran ist dann stellt sich die Frage wie die bei dir drankommt.

Der von dir gezeigte alternative Kolbensatz mit den zwei Federn ist meiner Meinung nach nicht für den Hauptbremszylinder der 990 Adventure.

_________________
Gruß,

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Mai 2015, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Frank RD04 @ Mi, 20. Mai 2015, 12:49 hat folgendes geschrieben:
Schon sehr komisch.

Ich werde heute Abend mal an meiner schauen wie es aussieht.
Bin mir aber zu 99,99% sicher, dass ich diese feder nicht habe.
Wie gesagt - macht aus meiner Sicht technisch keinen Sinn.

Wenn die Feder bei mir nicht dran ist dann stellt sich die Frage wie die bei dir drankommt.

Der von dir gezeigte alternative Kolbensatz mit den zwei Federn ist meiner Meinung nach nicht für den Hauptbremszylinder der 990 Adventure.



Ja prima mach das mal - bin gespannt.
Bitte auch ein Foto der Druckstange am Hebel machen. Gibt es dort eine Feder?

Bis dahin

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 168

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Mai 2015, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Update:
Also Druckstange hat keine Feder.
Nach Recherche werden die Repair Kits manchmal mit und manchmal ohne die betreffende Feder (siehe Foto) verkauft. Diese scheint nur die Funktion zu haben, der Manschette Form zu geben.



Repair Kits.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Repair Kits.pdf
 Dateigröße:  744.43 KB
 Heruntergeladen:  234 mal


_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Bremsen und ABS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.4087s ][ Queries: 29 (0.0723s) ]