forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

KTM Orginal-Luftfilter, verwirrende Bezeichnung!!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kermit77Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge insgesamt: 36
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  35.000 km
Suzuki GSF 1200N Bandit Kult 99er
 →  25.000 km
Honda CB750Four
 →  83.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 3. Dez 2014, 21:21    Titel: KTM Orginal-Luftfilter, verwirrende Bezeichnung!!! Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte vorher einen Luftfilterwechsel durchführen.
Mein Motorrad 950@ 2003.
Ich habe online einen orginal KTM Luftfilter bestellt, diesen vorher ausgepackt und lese verdutzt die Beschreibung:
KTM orginal Luftfilter 6006015000 EFI Filter
Meine ist aber eine Vergaser!
Laut KTM Teilenummer stimmt aber die Teilenummer für meine 950@.
Die Teilenummer der EFI-Modelle ist laut KTM: 61006015000.

Passt der Filter jetzt bei mir, obwohl EFI-Filter drauf steht?



20141203_203040.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  243.95 KB
 Angeschaut:  643 mal

20141203_203040.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1989
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  61.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 3. Dez 2014, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Die Etiketten sind in der Tat verwirrend Rolling Eyes


DSC_0880klein.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  93.16 KB
 Angeschaut:  627 mal

DSC_0880klein.jpg



_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1892
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 3. Dez 2014, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das geht schon länger so, da hat irgendjemand bei KTM dauerhaft was verbockt wacko
_________________
Gruß Norman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kermit77Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge insgesamt: 36
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  35.000 km
Suzuki GSF 1200N Bandit Kult 99er
 →  25.000 km
Honda CB750Four
 →  83.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 3. Dez 2014, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Also passt er doch!!!! Very Happy
Supi, dann geht's morgen frisch ans Werk! !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1039
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  87.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  20.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 8:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich meine auch, daß Du den passenden Filter hast. Der Unterschied ist, daß die Löcher für die Ansaugtrichter der EFI leicht versetzt liegen zu denjenigen für die Vergaser. Das siehst Du sofort beim Montageversuch.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PerseusOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge insgesamt: 985
BMW GS
 →  100.000 km
Husqvarna
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 9:09    Titel: Antworten mit Zitat

hakim @ Do, 4. Dez 2014, 8:08 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich meine auch, daß Du den passenden Filter hast. Der Unterschied ist, daß die Löcher für die Ansaugtrichter der EFI leicht versetzt liegen zu denjenigen für die Vergaser. Das siehst Du sofort beim Montageversuch.
Hakim

blink
Also wenn ich die obigen Bilder ansehe, dann sind dort die Löcher versetzt.
Oder? unsure
Dann passt er doch nicht für die 950er Vergaser. unsure

_________________
Perseus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1512

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 9:13    Titel: Antworten mit Zitat

Perseus @ Do, 4. Dez 2014, 9:09 hat folgendes geschrieben:
hakim @ Do, 4. Dez 2014, 8:08 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich meine auch, daß Du den passenden Filter hast. Der Unterschied ist, daß die Löcher für die Ansaugtrichter der EFI leicht versetzt liegen zu denjenigen für die Vergaser. Das siehst Du sofort beim Montageversuch.
Hakim

blink
Also wenn ich die obigen Bilder ansehe, dann sind dort die Löcher versetzt.
Oder? unsure
Dann passt er doch nicht für die 950er Vergaser. unsure


...mit gutem willen und leichtem zureden passt er....... Mr. Green Mr. Green

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FEXOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.06.2014
Beiträge insgesamt: 74
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  12.000 km
KTM 250EXC
 →  7.000 km
Yamaha SR500
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 9:30    Titel: Antworten mit Zitat

JA, es sind beide versetzt. Nur eben unterschiedlich.

oder bin ich da jetzt falsch

_________________
Mr. Green Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
danOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 1061

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das ni ht egal und beide sind der eine für beide?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1039
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  87.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  20.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
schaust Du Dir eines der Luftfilterelemente an, sind natürlich die beiden Löcher zueinander versetzt, passend zum Zylinderversatz und damit auch zum lateralen Vergaser- resp. Drosselklappenversatz. Legst Du beide Filterversionen nebeneinander, siehst Du, daß die beiden Löcher für die EFI-Drosselklappengehäuse nochmal etwas anders sitzen als die beiden Löcher für die Vergaser. Man kann natürlich ein EFI-Element auf die Vergaser zwingen und umgekehrt. Es könnte allerdings ungefilterte Luft durchkommen am Rand von Vergaser resp. Drosselklappengehäuse. Zur Not kann man das sicher machen, aber wenn man beim Händler nebenan das genau passende Teil bekommt...
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kermit77Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge insgesamt: 36
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  35.000 km
Suzuki GSF 1200N Bandit Kult 99er
 →  25.000 km
Honda CB750Four
 →  83.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

habe gerade den Luftfilter gewechselt. Alles ok, Filter passte perfekt!
Also nicht durcheinander bringen wegen der Aufschrift EFI!

Einfach für die Vergaserversion den KTM 6006015000 bestellen.
Für die EFI's den hier KTM 61006015000 bestellen.

Meiner war wirklich heftig dreckig, s. Bilder!

Schönen Abend noch! Very Happy Very Happy Very Happy



20141204_141854.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  282.73 KB
 Angeschaut:  685 mal

20141204_141854.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kermit77Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge insgesamt: 36
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  35.000 km
Suzuki GSF 1200N Bandit Kult 99er
 →  25.000 km
Honda CB750Four
 →  83.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 4. Dez 2014, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Bild 2 Laughing


20141204_141842.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  308.46 KB
 Angeschaut:  686 mal

20141204_141842.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.6621s ][ Queries: 33 (0.0202s) ]