forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Neue Felgen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6270
Alter: 14
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

DieterFfm @ Di, 7. Okt 2014, 9:41 hat folgendes geschrieben:

Hatte ich schon erwähnt, dass beim Reifenwechsel die Felgen nicht zu weit vom Moped entfernt werden dürfen?
Ansonsten muss der Sensor angeblich wieder angelernt werden



Das passt super in der Rubrik "Witz des Jahres" Laughing Laughing Laughing .

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DieterFfmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge insgesamt: 667
KTM 1190 Adv.
 →  24.000 km
XJR 1300 SP
 →  36.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ja nur weitergeben, was mir mein Smile gesagt hat.
Angeblich könnte es sonst passieren, dass mein Display den Druck meines Kumpels anzeigt, der neben mir steht. Wäre ja über Funk möglich.

Aber macht ja Sinn, dass die Dinger aufeinander abgestimmt werden ab Werk, damit eben sowas nicht passieren kann. Ist ja bei jeder Zentralverriegelung der Dose auch nicht so, dass ich andere Autos öffnen kann.

_________________
Gruß Dieter

Motorrad fahren soll ja jung halten. Hält schneller fahren dann auch jünger ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Vic LC8 Adv990SOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge insgesamt: 1276
KTM LC8 1190 BJ 2013
 →  31.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

DieterFfm @ Di, 7. Okt 2014, 10:02 hat folgendes geschrieben:
Kann ja nur weitergeben, was mir mein Smile gesagt hat.
Angeblich könnte es sonst passieren, dass mein Display den Druck meines Kumpels anzeigt, der neben mir steht. Wäre ja über Funk möglich.

Aber macht ja Sinn, dass die Dinger aufeinander abgestimmt werden ab Werk, damit eben sowas nicht passieren kann. Ist ja bei jeder Zentralverriegelung der Dose auch nicht so, dass ich andere Autos öffnen kann.


Hi

Du kanst den Druck vom Kumpel nicht auf deinem Display sehen denn die Sender sind Kodiert also nur deine Reifendrücke auf deinem Display.

_________________
AD 1190Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Und dieser Krempel wird zur Pflicht bei Neuwagen

Ein Reifenwechsel kostet sicher bald das dreifache wacko

Achja, ein nicht funktionierender Sensor ist beim TÜV ein geringer Mangel und beim Ausbau der Sensoren oder Verwendung von Rädern ohne Sensoren erlischt die Betriebserlaubnis wacko

Quelle: http://www.reifen-schreiber.de/shop/RDKS.php?mode=all&no_popup=1

_________________
better a rainy day in the hills than a sunny in the office...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3650
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

NoCarrier @ Di, 7. Okt 2014, 12:23 hat folgendes geschrieben:
Und dieser Krempel wird zur Pflicht bei Neuwagen

Ein Reifenwechsel kostet sicher bald das dreifache wacko

Achja, ein nicht funktionierender Sensor ist beim TÜV ein geringer Mangel und beim Ausbau der Sensoren oder Verwendung von Rädern ohne Sensoren erlischt die Betriebserlaubnis wacko

Quelle: http://www.reifen-schreiber.de/shop/RDKS.php?mode=all&no_popup=1

Also wenn ein separater Sensor montiert ist, ist das doch kein Problem. Der Sensor z.B. bei der 1190er ist Außen mittels Mutter verschraubt. In "Außengewinde" sitzt das Ventil so wie auch beim Schlauch. Somit kann der Sensor jederzeit entfernt oder wieder ( auch auf einer anderen Schlauchlos-Felge ) montiert werden. So what ? Ein Reifenwechsel dauert deswegen auch nicht länger, weil am Sensor nicht gearbeitet wird. Das einzige was sich ändert ist, dass man keine neuen Ventile komplett sondern "nur noch" und wenn überhaupt die Ventileinsätze braucht.

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine eher die PKWs und den Wechsel von Sommer zu Winter etc.
_________________
better a rainy day in the hills than a sunny in the office...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3650
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

NoCarrier @ Di, 7. Okt 2014, 13:06 hat folgendes geschrieben:
Ich meine eher die PKWs und den Wechsel von Sommer zu Winter etc.

Ich hab mich darüber mit jemanden aus der Automobil-Branche ( den Du auch kennst ) unterhalten, als ich bei ihm die Mitas E10 auf meiner 1190er montiert habe. Und was sollte da anders sein ? KTM hat das "Rad" bestimmt nicht neu erfunden und sich bereits vorhandener Systeme bedient.

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Warten wirs ab Smile

Turbodiesel @ Di, 7. Okt 2014, 13:25 hat folgendes geschrieben:

( den Du auch kennst )

Bitte grüß ihn von mir!

_________________
better a rainy day in the hills than a sunny in the office...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3650
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Okt 2014, 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

NoCarrier @ Di, 7. Okt 2014, 13:45 hat folgendes geschrieben:
Warten wirs ab Smile

Turbodiesel @ Di, 7. Okt 2014, 13:25 hat folgendes geschrieben:

( den Du auch kennst )

Bitte grüß ihn von mir!

Mach ich

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sagiOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beiträge insgesamt: 35
KTM 1190 Adventure R
 →  12.000 km
KTM 690 R Supermoto/ XT500
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Apr 2015, 16:43    Titel: Felgen für Schlauchreifen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich werde nächste Jahr mit meiner 1190 R eine längere Reise machen und möchte gerne andere Felgen montieren, welche nur für Schlauchreifen gedacht sind und hinten gerne auch schmäler sein dürfen.
Ziel ist es die Reifen jederzeit alleine flicken zu können.

Hat jemand einen guten Rat welche Felgen hier am besten geeignet sind.
Zulassung ist eher nebensächlich, wichtiger ist Stabilität und Langstrecken- tauglichkeit.

Besten Dank für echte Erfahrungswerte

Gruss

Sagi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1560
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Apr 2015, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Schau doch mal auf die Homepage von Joe Pichler, ich glaub, er hat die SE Formate, also vorn 1,85 und hinten 2,5. Auf jeden Fall war er mit der 1190 R schon ordentlich unterwegs.
_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1560
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Apr 2015, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hab noch mal nachgesehen bei joepi hier im Forum, steht in seinem Afrikafred, ist die SE Ausrüstung.
_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
sagiOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beiträge insgesamt: 35
KTM 1190 Adventure R
 →  12.000 km
KTM 690 R Supermoto/ XT500
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 9. Apr 2015, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Besten Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3650
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 9. Apr 2015, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Räder der SE passen "nur" zu 80 % - das Vorderrad der SE passt nur wenn man die Nabe der 1190er neu einspeicht. Vorteil an den SE Felgen hinten 2.5" > 140er Hinterreifen - vorne 1,85" offroad besser als 2,15" > 90/90-21 bleibt.

Lt. PP Katalog gibt es nun auch einen Felgensatz für Schlauch-Reifen von KTM für die 1190R > siehe Bild im Anhang. Das könnte vorne die SE-Felge mit der entsprechenden Nabe sein.... aber hinten kann ich mir keine 2,5" Felge vorstellen ( auch wenn DID DirtStar wie bei der SE draufsteht ), da sie ja angeblich für 150er Hinterreifen passen sollte. Mein Smile hat in seinem System auch nur die Infos der Durchmesser 18" und 21", aber keine Felgenbreiten. Listenpreise lt. meinem Smile Hinterrad 18" kpl. 594,00 € und Vorderrad 21" kpl. 623,00 €. Lieferbar allerdings erst ab Ende April / Anfang Mai.

Es gibt auch Kompletträder von Alpina die sowohl mit Schlauchlos- und Schlauchreifen gefahren werden können > Die Kosten in etwa das gleiche wie die neuen KTM PP Räder.



KTM Felgensatz 1190R.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  77.96 KB
 Angeschaut:  583 mal

KTM Felgensatz 1190R.jpg



_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1560
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 9. Apr 2015, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, Joepi hat sich das einspeichen lassen. Das dürfte mit den jeweiligen Naben doch immer gehen, wenn man auf Etiketten wie TÜV pfeift.
Auf den schmalen Felgen passen dann wohl Reifen wie der 140er Pirelli, ob nun MT21 oder Rally. Ich hab den E09 von Mitas in 140 draufmachen lassen, ist aber nichts zur Montage in den Wicken, der ist für Felgen ab 3,5. Gilt wohl dto für Dunlop 908 uä.
Die Smile drücken sich wohl ein bischen, weil das natürlich vom Hersteller alles so nicht vorgesehen ist.
Viel Spaß mit der 1190 im Outback Laughing

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2563s ][ Queries: 63 (0.0862s) ]