forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Wie geht ihr mit Kampfspuren um?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 11. Aug 2014, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

so:


kratzer.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  24.4 KB
 Angeschaut:  5009 mal

kratzer.jpg



_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlauGazelleOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.08.2011
Beiträge insgesamt: 426
Wohnort: bei Tübingen
KTM LC8 Adv 990 Dakar Edition, 2011
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 11. Aug 2014, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

OstMarkus @ Mo, 11. Aug 2014, 15:55 hat folgendes geschrieben:
so:


Je nach Fahrkönnen und Glück, ja! Very Happy

_________________
Heute blau, morgen blau und übermorgen wieeeder! wub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dapOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge insgesamt: 581
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  111.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 11. Aug 2014, 20:10    Titel: So... Antworten mit Zitat

Smile


kampfspur.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  192.68 KB
 Angeschaut:  340 mal

kampfspur.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 11. Aug 2014, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

eher die kuenstlerische Rangehensweise! Wink
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
themerlin1Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge insgesamt: 410
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  35.000 km
Husqvarna WR 250 Bj 2014

BeitragVerfasst am : Di, 12. Aug 2014, 9:41    Titel: Antworten mit Zitat

Solange ich meine nicht sauber mache, fallen die Kampfspuren nicht weiter auf... ;-)

War aber am WE mit ein paar Straßenjungs unterwegs zum Wörthersee und die sahen alle aus wie geleckt. 2x R1150R, eine Triumph mit 2,3l Hubraum und eine Aprilia. Alle so alt wie meine, aber da hab ich mich schon etwas geschämt mir meiner... Fürs nächste treffen werd ich dann doch mal putzen gehen und dann kommen wohl auch die ganzen Kampfspuren wieder zum vorscheinen... :-( Hat halt scho gut was mitgmacht die dicke... Mein mech meint auch immer, ich soll doch mit der Dicken nicht immer durchs grobe, sondern mit der kleinen, aber die Dicke mach halt genau so Spass wie die Kleine... Die is im Übrigen erst ein jahr, aber sieht auch schon aus wie 5...

Also: keine Aufkleber, nicht reparieren, sondern einfach nicht sauber machen... Mr. Green

_________________
Da DREWI Arrow Exclamation Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mdwOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.03.2011
Beiträge insgesamt: 289
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  54.000 km
KTM 690 Enduro R, 2013
 →  18.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Aug 2014, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Kampfspuren sind aktiver Diebstahlschutz

Wer klaut eine Möre die aussieht wie meine Cool

Kanz besonders liebe ich die konzentrischen Schleifspuren, die entstehen, wenn die @ auf steilem Schotter gegen den Hang liegen bleibt und auf dem Teller gedreht werden muss...

Technisch ist was anderes, aber das Auge stiehlt mit.

_________________
[/i]
Zitat:
Nothing makes the Great Spirit laugh harder than a man's plans
(dt. Der "Grosse Geist" lacht am meisten, wenn Männer planen )
Alter Indianer in "U-Turn-No way back"[/code]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
gschimmyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.05.2003
Beiträge insgesamt: 3607
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Aug 2014, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Used-Look kann auch Anziehungspunkt sein....

Treffpunkt "George" in Hannover, jeden Freitag, sehen und gesehen werden...

Nach ner kleinen Buschrunde bin ich da ausnahmsweise, mit meiner 640 Adv., welche schon sehr gebraucht und schmutzig aussah, mal längs gefahren.

Zwei bekannte LC8 Fahrer gesehen und auf nen Kaffee angehalten....

Um mich rum nur gewienerte und makellose Maschinen....

Wer wurde angesprochen und zugetextet...
Ich, mit der ranzigsten Maschine im ganzen Geläuf.....

Auf der Rückfahrt nach Hause hält an der Ampel eine Harley...
der Fahrer schaut rüber und meint:" geiles Mopped"....

Mr. Green

_________________
endlich wieder ne 950ziger im Stall
remember...G-Force is always with us
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 705
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Di, 12. Aug 2014, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

leidet die Optik, dann zieht es die Technik meistens schnell hinter her.

Ich halte es so, wird ein Motorrad Artgerecht bewegt, im Falle der @ dann kommen im Gelände auch mal Spuren dran, die kann man lassen, aber sauber muss sie sein.
Schon alleine weil man beim putzen Fehler sieht/findet

Im Falle meiner Duke 1, die auch auf der Kartbahn bewegt wurde/wird, werden Ende des Jahres immer die kaputten Plastiks getauscht, sonst wird sie nur nach jedem Einsatz sauber gemacht.
Im Falle der Superduke werden nach einem Sturz auch die Plastiks getauscht und nicht nur geputzt, da kaputt einfach nur kaputt aussieht.

Die Kratzer Kampfspuren nennen, kam von den Leuten die es sich nicht leisten konnten/wollten das Motorrad wieder gut dastehen zu lassen

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 917
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Aug 2014, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

edefauler @ Di, 12. Aug 2014, 13:30 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

leidet die Optik, dann zieht es die Technik meistens schnell hinter her.

Ich halte es so, wird ein Motorrad Artgerecht bewegt, im Falle der @ dann kommen im Gelände auch mal Spuren dran, die kann man lassen, aber sauber muss sie sein.
Schon alleine weil man beim putzen Fehler sieht/findet

Im Falle meiner Duke 1, die auch auf der Kartbahn bewegt wurde/wird, werden Ende des Jahres immer die kaputten Plastiks getauscht, sonst wird sie nur nach jedem Einsatz sauber gemacht.
Im Falle der Superduke werden nach einem Sturz auch die Plastiks getauscht und nicht nur geputzt, da kaputt einfach nur kaputt aussieht.



Die Kratzer Kampfspuren nennen, kam von den Leuten die es sich nicht leisten konnten/wollten das Motorrad wieder gut dastehen zu lassen

Gruss

Norbert


ganz meine Meinung. Profis fahren am nächsten Tag auch nicht mit
einem verdreckten Motorrad los. Und das hat nicht nur werbetechnische
Gründe.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 917
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Aug 2014, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

edefauler @ Di, 12. Aug 2014, 13:30 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

leidet die Optik, dann zieht es die Technik meistens schnell hinter her.

Ich halte es so, wird ein Motorrad Artgerecht bewegt, im Falle der @ dann kommen im Gelände auch mal Spuren dran, die kann man lassen, aber sauber muss sie sein.
Schon alleine weil man beim putzen Fehler sieht/findet

Im Falle meiner Duke 1, die auch auf der Kartbahn bewegt wurde/wird, werden Ende des Jahres immer die kaputten Plastiks getauscht, sonst wird sie nur nach jedem Einsatz sauber gemacht.
Im Falle der Superduke werden nach einem Sturz auch die Plastiks getauscht und nicht nur geputzt, da kaputt einfach nur kaputt aussieht.



Die Kratzer Kampfspuren nennen, kam von den Leuten die es sich nicht leisten konnten/wollten das Motorrad wieder gut dastehen zu lassen

Gruss

Norbert


ganz meine Meinung. Profis fahren am nächsten Tag auch nicht mit
einem verdreckten Motorrad los. Und das hat nicht nur werbetechnische
Gründe.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rad_thomOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 01.02.2011
Beiträge insgesamt: 149
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  53.000 km
KTM Duke 620
 →  21.000 km
Ducati Pantah
 →  38.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 13. Aug 2014, 5:50    Titel: Antworten mit Zitat

Volle Zustimmung...

Gilt übrigens auch für MTB's Auto's usw..

Kratzer im Lack sind OK....aber sauber müssen die Dinge sein.

Gruss
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
danOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 1061

BeitragVerfasst am : Mi, 13. Aug 2014, 8:45    Titel: Antworten mit Zitat

gschimmy @ Sa, 9. Aug 2014, 17:38 hat folgendes geschrieben:
Kampfspuren sind Ausdruck artgerechter Haltung fernab urbaner Terretorien und werden mit Stolz getragen.

Gesprochen wie ein warer Klingone! Quapla! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
errorsmithOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge insgesamt: 671

BeitragVerfasst am : Do, 14. Aug 2014, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die Diskussion ähnelt der Frage wie oft man zum Frisör gehen sollte, wenn man denn noch Haare dazu hat... soll doch jeder wie er will.

Aber ab und an hilft's tatsächlich sich der Fahrzeugpflege zu widmen, zum Beispiel zum Ventileeinstellen mal den Brabbes der letzten Wochen entfernen.....

Hier ein sinnreiches vorher/nachher ;-)



20140813_163205.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  276.9 KB
 Angeschaut:  387 mal

20140813_163205.jpg



20140813_172427.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  257.33 KB
 Angeschaut:  345 mal

20140813_172427.jpg



_________________
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
errorsmithOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge insgesamt: 671

BeitragVerfasst am : Do, 14. Aug 2014, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

kleiner Nachtrag:


CAM00492.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  202.57 KB
 Angeschaut:  340 mal

CAM00492.jpg



_________________
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
d.j.bOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.12.2007
Beiträge insgesamt: 135
KTM LC8 Adv 950, 2004

BeitragVerfasst am : Do, 14. Aug 2014, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Sicher das es nicht nachher vorher heißt? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1167s ][ Queries: 38 (0.0195s) ]