forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Zeigt her Eure Uhren
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> OT - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8152
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 18:10    Titel: Zeigt her Eure Uhren Antworten mit Zitat

Was trägt der Weltenbummler von heute für eine Armbanduhr ?

ich brauch mal ne Neue (bezahlbare) und kann mich nicht entscheiden, bzw. hab keine Ahnung.


_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
adviOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.04.2003
Beiträge insgesamt: 5323
KTM LC8 Adv 950, 2003
BMW HP2

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal von Freunden so nen Digitaluhr mit Barometer Höhenanzeiger und allem möglichen geschenkt bekommen

Ist cool, vor allem ist die Wettervorhersage ziemlich gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EndurotommiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.12.2004
Beiträge insgesamt: 1133
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Mechanische Uhren faszinieren mich, deshalb habe ich mir vor gut fünfzehn Jahren eine SINN 203 TI Ar gekauft, einen Automatik-Chronographen mit Saphirglasboden. Wobei bezahlbar hier relativ ist - eher etwas, dass man sich nur einmal gönnt...
Der Hersteller hat mittlerweile andere Modelle im Angebot, je nach Präferenz Taucher-, Flieger-, Rallyeuhren, außerdem Klassiker und viele Spezialeditionen.
DIAPAL-Technik verzögert den Genauigkeitsabfall durch die Alterung des Öls, der mich bei meiner Uhr stört.
Ansonsten sehr schön gemachte Technik zu fairen Preisen.


Aber EFI-Fahrer müssen wohl eher eine Quarzuhr wählen, oder Wink ?

_________________
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
road-runnerOffline
R.I.P.
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.12.2006
Beiträge insgesamt: 1184
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  132.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

hier sollte eigentlich was dabei sein. Ich hab die letzten 10 Jahre nur Casio getragen und hab´s nicht bereut.
_________________
Gruß vom roadrunner
Reiseblog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1240
KTM LC8 1190 T
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

road-runner @ Mi, 7. Aug 2013, 21:21 hat folgendes geschrieben:
hier sollte eigentlich was dabei sein. Ich hab die letzten 10 Jahre nur Casio getragen und hab´s nicht bereut.

kann ich nur bestätigen, trage seit ca. 15 Jahren Casio Uhren (Kumpel ist Casio-ADM) Smile ...bekommt man Mitarbeiter-Preis), meine liebste Uhr ist eine 15 Jahre alte Pro-Trek mit Thermometer, Alti-Meter, Barometer, Höhenmesser u. a.). Mußte Ihr dieses Jahr ein neues Armband gönnen. Außer Batteriewechsel alle 2 Jahre nichts an Reparaturen....zuverlässiger als so manches Moped.



IMG_20130807_212733.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  197.88 KB
 Angeschaut:  1449 mal

IMG_20130807_212733.jpg



_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PerseusOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge insgesamt: 984
BMW GS
 →  70.000 km
Husqvarna
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Der Weltenbummler von heute trägt keine Uhr!
Bin seit Jahren ohne Uhr. Ist auch nicht notwendig, weil:
Handy dabei, Uhr im Auto, Kirchenuhr, Parkautomat mit Uhr, ... Die Uhrzeit findest du überall.
Zum Laufen trage ich einen Polar-Laufcomputer. Und für den Notfall liegt noch irgendwo eine Casio-Outdooruhr (Höhenmesser, Barometer, Zeitzonen ...). Benutze ich aber alles nicht mehr, weil zu kompliziert.

_________________
Perseus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8152
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Aug 2013, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

ich hatte bis jetzt einen Citizen Chronograph WR 100 Titanium. Schön flach.
Von den Funktionen habe ich nur ab und zu den Alarm genutzt (klar gibts auch heute einen Wecker im Handy) .
Das Werk hat jetzt öfters schlapp gemacht, alles wirkt etwas klapprig und zerkratzt.
Deswegen was Neues.

Und da hab ich ein paar Wünsche:
nichts überfrachtetes,
keine digitalen Anzeigen,
Mechanisch darf, muss aber nicht, Quarzwerk wäre ok, auch Funk .
Stoppuhr brauche ich nicht.
Alarm wäre schön.
Das Datum sollte groß genug sein, daß ich es auch mit meinen alten Augen noch ohne Brille erkennen kann unsure - und das ist eine schwierige Vorgabe !!!
Wasserdicht mind. 10Bar
kratzfestes Saphirglas wäre schön.
möglichst Metallband,
nicht so sehr hoch und nicht riesengroß,
insgesamt sehr stabil und in klarem Design sollte sie sein.

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6276
Alter: 14
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 0:06    Titel: Antworten mit Zitat

franky01 @ Mi, 7. Aug 2013, 23:08 hat folgendes geschrieben:
ich hatte bis jetzt einen Citizen Chronograph WR 100 Titanium. Schön flach.
Von den Funktionen habe ich nur ab und zu den Alarm genutzt (klar gibts auch heute einen Wecker im Handy) .
Das Werk hat jetzt öfters schlapp gemacht, alles wirkt etwas klapprig und zerkratzt.
Deswegen was Neues.

Und da hab ich ein paar Wünsche:
nichts überfrachtetes,
keine digitalen Anzeigen,
Mechanisch darf, muss aber nicht, Quarzwerk wäre ok, auch Funk .
Stoppuhr brauche ich nicht.
Alarm wäre schön.
Das Datum sollte groß genug sein, daß ich es auch mit meinen alten Augen noch ohne Brille erkennen kann unsure - und das ist eine schwierige Vorgabe !!!
Wasserdicht mind. 10Bar
kratzfestes Saphirglas wäre schön.
möglichst Metallband,
nicht so sehr hoch und nicht riesengroß,
insgesamt sehr stabil und in klarem Design sollte sie sein.



Die hier http://luxus.welt.de/uhren/die-wohl-teuerste-uhr-der-welt erfüllt fast alle Anforderungen Wink .

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 1:04    Titel: Antworten mit Zitat

Oooch nööö,
an meinen Arm lasse ich grundsätzlich nur Uhren mit völlig elektronikfreien Mechanikwerken und kunststoffreien Gehäusen.
Automatik oder Handaufzug ist egal. Habe lange Zeit eine Fortis getragen, die hatte allerdings kein Saphirglas und auch das Gehäuse war eher Weicheisen. Darum liegt die jetzt im Kasten. Seit paar Jahren trage ich eine Junkers mit Titangehäuse und Automatikwerk, Saphirglas oben und unten. Bisher die stabilste Uhr, die ich je hatte. Trotz Hausum- und -ausbau und ständigem Tragen kein einziger Kratzer im Glas und auch das Titangehäuse ist nur leicht berieben.
Wichtig ist für mich ein schwarzes Zifferblatt mit ausdauernden Leuchtindexen. Damit ich auch Nachts problemlos die Uhr ablesen kann.
Ach ja...und dann wäre da noch eine goldene Glashütte 60 wub mit Handaufzug und dezentraler Sekunde. Wunderschön zum Anzug zu tragen!
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
yenzeeOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge insgesamt: 1492
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  61.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 7:39    Titel: Antworten mit Zitat

oha, alles Uhrensöhne hier...
Ich habs nach 20 Jahren mal wieder versucht, aber ich komm
mit den Dingern nicht ganz klar. Wirkt auf mich immer noch wie ein Fremdkörper, obwohl es auch im bezahlbaren Segment sehr schigge Dinger gibt.
Bin mal gespannt, auf was Deine Wahl fällt.

Gruß
Jens

_________________
Life is too short to enclose yourself with idiots.

offroad-kontor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
AlpenfanOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.10.2008
Beiträge insgesamt: 1742
Wohnort: Gilserberg
Alter: 48
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  36.000 km
30. Motorradsaisson
 →  123.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 8:13    Titel: Antworten mit Zitat

Heute gibt's in D bei Aldi Süd Uhren für unter 10 €. Bezahlbar sind die zumindest mal. Und es gibt auch eine in orange Razz
_________________
Gruß
fRank

Der Kundenservice von KTM ist unter aller Sau! contra
Loud pipes save lives! wub

"Die LC8 Adventure R ist das oberste Ende des denkbaren Wahnsinns!"
(Der Reitwagen, 09/2009) Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1588
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 9:16    Titel: Antworten mit Zitat

Seiko Diver 200m Automatik, beste Qualität, robustes Werk, das zuverlässig ca 2 Min. pro Woche voreilt. Wochentage werden auf D oder E angezeigt. Trage ich seit 15 Jahren. Alles andere war murks incl. Mischprodukt aus CH/Glashütte. Auch nach Liegezeiten gabs nie Probs.
Die Uhr hat mal mit Stahlband, das noch heute tiptop ist, 300 Mark gekostet, Nachfolgemodelle müßten bei 300 Teuro liegen.
Nachteil: schwer

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ArthosOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge insgesamt: 2392
KTM LC4-E 640 Enduro 2000
 →  75.000 km
KTM LC8 950 Adventure S 2003
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 9:30    Titel: Antworten mit Zitat

"CAMEL-Trophy" Uhr.
_________________
Ja, ich spiele ein Instrument, eine LC4 MittelstreckenReiseHardEnduro und eine LC8 Adventure S wub Neunfuffdscher. www.sonnenberghof-dittersdorf.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
sven e.Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.09.2012
Beiträge insgesamt: 1033
LC8 Adventure 2011 ABS/R
 →  32.000 km
1290 SAR
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Casio G-Shock G-9000r Mudman

http://76.my/Malaysia/casio-g-shock-mudman-g-9000r ....... -19-citytime86@5.jpg

Das Ding macht alles mit und ist auch noch orange!! Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5354
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Aug 2013, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Armbanduhr trage ich weder im Alltag noch auf dem Motorrad. Stört nur und wenn man drauf stürzt, kann sich das negativ auf's Handgelenk auswirken.

Was anderes ist's, wenn ich im Anzug posen gehe. Dann darf's was Edles sein, wobei dann ganz klar gilt: Weniger ist mehr, das Ideal ist minimalistisch.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> OT - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1943s ][ Queries: 47 (0.0838s) ]