forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

KTM kauft Husqvarna
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Zeitungsberichte Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blublappOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beiträge insgesamt: 835
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  121.000 km
KTM 300 EXC, 1998
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Okt 2013, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ein Interview gelesen, da meinte er dass man derzeit nicht wirtschaftlich produzieren kann in Italien.Husqvarna wird in Mattighofen produziert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2234
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 R 2010

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Okt 2013, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

In der neuen Motorrad Abenteuer gibt´s einen Beitrag dazu.
Mit Kurzvorstellung der ab 2014 in Mattighofen produzierten Modelle!

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
quirlerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2010
Beiträge insgesamt: 785
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM 450 SMR

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Okt 2013, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Dicht gemacht wird Husaberg, die Produktion in Italien geschlossen und nur für Notfälle (Kapzitätsspitzen) aufgehoben.
Die 2014er Modelle wurden aber bereits präsentiert (zu sehen zb auf www.1000ps.at) und werden wie schon erwähnt in Mattighofen produziert.
lg
Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
danOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 1061

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Okt 2013, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wie keine 690Rally? dry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
bammelOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 400
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Okt 2013, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

laut aktuellem Motorrad, ist Husqv. voll integriert. soll lt Interview mit Pierer als Offroadlinie ausgebaut werden.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PerseusOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge insgesamt: 985
BMW GS
 →  100.000 km
Husqvarna
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Okt 2013, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Und was wird aus den TE-Modellen?
Und aus der Strada und Terra?
Ich befürchte, die verschwinden in der Versenkung.

_________________
Perseus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1616
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 8:55    Titel: Antworten mit Zitat

BMW-Derivate und Zweitverwertungen werden eingestellt, wurde schon vor längerer Zeit von Pierer geäußert. Ich hab da BMW auch nicht verstanden, warum aus den eigenen Möhren noch ne Zweitlinie gefrickelt wurde
Da KTM sich nun ja zu einem Straßenmotorradhersteller entwickelt hat, ist für eine reine MX/Enduro/SM Marke bestimmt wieder Platz. Mal schauen, wie sich das mit der EXC und Co verträgt.

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ZweitmotorradOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge insgesamt: 1659
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  24.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R, 2015
 →  2.000 km
GasGas TXT pro 280
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 9:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich mir die EXCs, SXs in den verschiedenen Hubraumausführungen anschaue, dazu die 690 als ganz klassische Enduro, dann wird der Straßenbereich zwar immer größer. Aber es ist nicht so, dass der Offroadbereich kleiner wird (vielleicht abgesehen von der etwas straßenlastigeren Ausrichtung der Adventure). Lediglich das Wachstum von KTM findet auf der Straße statt.

Husqvarna wurde wohl wg. der starken Marke in den USA gekauft. Habe ich mal so gelesen.

_________________
Gruß, Zweitmotorrad
Teuer ist, wenn´s mir nicht gefällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
elninja13Offline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge insgesamt: 1811
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  16.000 km
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  23.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R 2014
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 9:53    Titel: Antworten mit Zitat

Aussage von Pierer im Interview in der letzten Motorrad, KTM wird die sich weiter in Richtung Straße entwickeln und huski wird mehr den offroadbereich abdecken.
_________________
Don`t touch a running system!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6048

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

elninja13 @ Di, 22. Okt 2013, 10:53 hat folgendes geschrieben:
Aussage von Pierer im Interview in der letzten Motorrad, KTM wird die sich weiter in Richtung Straße entwickeln ...............


...bin ich froh das ich schon so alt bin Laughing ....meine 990iger "R" wird eh wohl die letzte Enduro für mich sein, dann steig ich endgültig um auf Roller Cool Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
The KidOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge insgesamt: 869
KTM 690 R Baja Replica (2009)
 →  3.000 km
und natürlich BMW 1200 Adv. LC
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bleibt noch die Frage: Was wird aus Husaberg...?
_________________
www.orange-point.info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5361
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ist es nicht eigentlich völlig egal, was aus den Marken wird, solange der KTM Konzern weiter geile Moppeds baut?

Wenn die sich den VW Konzern zum Vorbild nehmen, gibt's halt Brot und Butter Moppeds für die Masse, und "Veyrons" für on- und offroad für uns.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
quirlerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2010
Beiträge insgesamt: 785
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM 450 SMR

BeitragVerfasst am : Di, 22. Okt 2013, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

The Kid @ Di, 22. Okt 2013, 22:47 hat folgendes geschrieben:
Bleibt noch die Frage: Was wird aus Husaberg...?


Husaberg wird gestorben
hat historisch ja auch keine Bedeutung, weil nur durch abtrünnige Husquarna-Techniker entstanden
sagt KTM
r.i.p.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OllebolleOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge insgesamt: 1052
BMW R1200 GS LC Adventure
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 23. Okt 2013, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Das Kind hat doch nur einen neuen Namen. Die Husabergs heißen jetzt halt Husqvarna.
Vergleicht mal die 2014er Husky mit der 2014er Husaberg. Nur neue Farben und eine neue Umlenkung.
Nach wie vor nix anderes als eine leicht veredelte EXC.
(Wobei ich das neue Dekor aber richtig klasse finde. Erinnert mich an meine gute alte 610TE von 1993 wub )

Schade, dass sie den 70°-Motor eingestampft haben. Damit haben sie sich wenigstens deutlich von den KTM's unterschieden.



2014-Husaberg-FE501.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  55.26 KB
 Angeschaut:  4880 mal

2014-Husaberg-FE501.jpg



2014-Husky-FE501.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.2 KB
 Angeschaut:  436 mal

2014-Husky-FE501.jpg



_________________
Sicheres Auftreten....auch bei völliger Ahnungslosigkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5142
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 23. Okt 2013, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ollebolle @ Mi, 23. Okt 2013, 12:44 hat folgendes geschrieben:
...Schade, dass sie den 70°-Motor eingestampft haben....


nicken
heul heul heul
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Zeitungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1076s ][ Queries: 38 (0.0186s) ]