forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Werkstatt in oder östlich von München
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> KTM Händler/Werkstätten Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 11:41    Titel: Werkstatt in oder östlich von München Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

meine KTM Adventure 950 S braucht wahrscheinlich neue Kopfdichtungen (Anstieg vom Kühlwasser-Niveau im Ausgleichsbehälter und Verlust über den Ausgleichsbehälter).

Wer kann mir eine Werkstatt in oder östlich von München empfehlen. Es sollte aber eine KTM-Vertragswerkstatt sein, weil ich noch eine Gebrauchtfahrzeug-Garantie habe und nur ein Händler akzeptiert wird.

Ich dachte z.B. an München-Nord oder Griesser.

Wäre dankbar für eure Tipps und Meinungen zu den verschieden Händlern.

Viele Grüße
Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 13:42    Titel: Re: Werkstatt in oder östlich von München Antworten mit Zitat

herbi66 @ Mi, 2. Jan 2013, 10:41 hat folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen,

meine KTM Adventure 950 S braucht wahrscheinlich neue Kopfdichtungen (Anstieg vom Kühlwasser-Niveau im Ausgleichsbehälter und Verlust über den Ausgleichsbehälter).

Wer kann mir eine Werkstatt in oder östlich von München empfehlen. Es sollte aber eine KTM-Vertragswerkstatt sein, weil ich noch eine Gebrauchtfahrzeug-Garantie habe und nur ein Händler akzeptiert wird.

Ich dachte z.B. an München-Nord oder Griesser.

Wäre dankbar für eure Tipps und Meinungen zu den verschieden Händlern.

Viele Grüße
Herbi
Also außer den beiden genannten offiziellen Smile gibt es nur noch den Endurokeller in Mü.-Forstenried, den Endurobunker in Dachau und Lenting, aber die sind halt leider westlich bzw. nördlich von München.

Lass Dir von dem Händler bei der Du Deine ADV gekauft hast das aber auf jeden Fall schriftlich geben, dass Du die Reparatur bei einem anderen Händler machen darfst, weil eine "Händler-Gebraucht-Garantie" ist nicht gleich der Hersteller-Garantie !

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

@Turbodiesel

Danke für den Tipp, habe das schon mit dem Versicherer telefonisch abgesprochen. Zum Händler kann ich nicht gehen der ist in Hamburg. Wink

Hast du persönliche Erfahrungen mit einem der genannten Händler?

Grüße
Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1452
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
zum Händler kann ich nichts sagen, aber hast Du den Kühlerdeckel schon geprüft, Bzw. steigt der Wasserstand bei hoher Drehzahl oder mit steigender Temperatur?

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Heinz,

also als ich sie geholt habe war der Wasserstand immer auf Max. gestanden. Nach einer längeren Tour mit Autobahn habe ich einen Stand kurz vorm Einfüll-Deckel des Ausgleichsbehälters. Wasser drückt sie bei steigender Temperatur raus (denke ich). Bei der letzten Ausfahrt ohne Autobahn und eher etwas gemäßigtem Tempo tropfte sie bei einem Halt an einer Tankstelle.

Grüße
Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1452
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
dann schau Dir mal den Kühlerdeckel an, da ist öfter mal Dreck zwischen den Dichtungen, dann saut sie bei höherer Temperatur Drehzahlunabhängig.
Mit der Suchfunktion findest Du einiges zum Thema.

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

herbi66 @ Mi, 2. Jan 2013, 15:11 hat folgendes geschrieben:
Servus Heinz,

also als ich sie geholt habe war der Wasserstand immer auf Max. gestanden. Nach einer längeren Tour mit Autobahn habe ich einen Stand kurz vorm Einfüll-Deckel des Ausgleichsbehälters. Wasser drückt sie bei steigender Temperatur raus (denke ich). Bei der letzten Ausfahrt ohne Autobahn und eher etwas gemäßigtem Tempo tropfte sie bei einem Halt an einer Tankstelle.

Grüße
Herbi

Da kann ich Heinz nur beipflichten....., das hatte ich auch schon 2x. Auch wenn der Kühlerdeckel i.O. aussieht, kann das innere Ventil ne´ Macke haben. Jedes Mal war es "Gott sei Dank" nur der Kühlerdeckel. Wenn Du zum Smile fährst, sag ihm Du brauchst einen Kühlerdeckel mit 1,4 Bar, egal welches Modell. Die Deckel sind bei KTM alle gleich, wobei ich meine, dass der der EXC mit 1,4 Bar günstiger ist als der der 950/990. Allerdings sollte der Preis wegen der Händlergarantie eh´ egal sein.

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PerseusOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge insgesamt: 985
BMW GS
 →  70.000 km
Husqvarna
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schreib´s auch mal wieder, weil selber erlebt:
Kühlerdeckel austauschen!

_________________
Perseus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Hinweise zum Kühlerdeckel, werde ihn mir mal anschauen. Das würde das Tropfen erklären, aber doch nicht den höheren Kühlwasserstand im Ausgleichsbehälter ohne von außen Wasser aufzufüllen, oder irre ich mich da?

Grüße
Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1452
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
das Wasser erwärmt sich und dehnt sich aus, normalerweise herscht im warmen Zustand ein Druck von 1,4 Bar im System, wenn der Deckel nicht mehr richtig schließt, hier ist sozusagen ein Überdruckventil drinnen, geht das größere Volumen in den Ausgleichsbehälter und der läuft dann über, beim Abkühlen geht der Wasserstand wieder zurück.

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

@Heinz

das verstehe ich schon mit dem Ausdehnen und so, bei mir ist aber der Wasserstand jetzt permanent kurz unterhalb des Deckels vom Ausgleichsbehälter und verändert sich kaum. Müsste ich nicht bei kaltem Motor einen Wasserstand in Richtung Min. haben, weil ja auch was raus getropft ist.

Was ich hier so gelesen haben deutet es mehr auf Luft (über die Kopfdichtung) im System hin.....?

Grüße Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1452
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
ja normalerweise müßte der Wasserstand beim Abkühlen wieder zurück gehen, aber vor der Kopfdichtung würde ich trotzdem den Kühlerdeckel prüfen oder prüfen lassen, andererseits hast Du ja die Gebrauchtgarantie.

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

@Heinz

ers tmal vielen Dank für deine Hilfe, werde mal den Deckel besorgen (kostet nicht die Welt und schadet ned) und sehe was passiert und wie du schon sagst kann ich sie ja noch zum Händler bringen.

Damit bleibt nur noch die Frage übrig zu welchem???

Grüße
Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1492

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

denke auch wie heinz an den k-deckel;
aber wenn ich mich nicht verlesen habe hast du geschrieben, dass das gleich auf der heimfahrt also erste ausfahrt für dich aufgetreten ist; könnte auch darauf hindeuten, dass die werkstätte beim zusammenbau einen wasserschlauch irgendwo geknickt haben und dann tritt ähnliches auf; ergo guggst du mal nach allen schläuchen od die ordentlich verlegt sind/wurden.

good luck

ciao

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
herbi66Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2012
Beiträge insgesamt: 90
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  91.000 km
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  28.000 km
XRV 750 RD 07
 →  90.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Jan 2013, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

@v2lover

da habe ich mich leider nicht deutlich genug ausgedrückt. Geholt habe ich sie im September und bin schon ca. 1500 KM gefahren bei gleichem Kühlwasserstand. Erst auf einer Tour in den Schwarzwald Ende November ist das Phänomen mit dem Tropfen und dem erhöhtem Kühlwasserstand aufgetreten.

Grüße
Herbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> KTM Händler/Werkstätten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2144s ][ Queries: 41 (0.0908s) ]