forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Kofferträger für KTM 950 Super Enduro

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefanrotheOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.07.2012
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  4.000 km
SXS 450

BeitragVerfasst am : So, 25. Nov 2012, 21:07    Titel: Kofferträger für KTM 950 Super Enduro Antworten mit Zitat

servus
ich habe diese Koffer günstig gekauft nun benötige ich die passenden Kofferträger für die Koffer für eine 950 SE kann mir da jemand weiterhelfen bzw. Erfahrungsberichte mal erzählen was ich für mögliche Kofferträger dranbauen kann ???

KOFFER ALU 37 LITER Art.Nr.:60112024200

passen diese Träger ?

QUICK LOCK TRÄ. SET KUNSTST.KO Art.Nr.:60112020100

achja Bilder gibt es auch dazu

_________________
gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Jogi SEOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : So, 25. Nov 2012, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
als ich vor ein Paar Jahren die Trax-Koffer an meine SE montiert habe, gabs von SW-Motech keine passenden Halter für die SE und ich glaube nicht, dass sich seit damals daran was geändert hat.
Ich habe den Anbausatz von der 950 SM genommen und das ganze passend hingebogen. Einen Abend Hinhalten, Ausprobieren und vorsichtiges Biegen kannst einplanen.

Bilder gibts hier:
http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=22346&highlight=

Jogi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Verschoben: Mo, 26. Nov 2012, 8:09 Uhr von Turbodiesel
Von SE - Allgemeines nach SE - Zubehör
fox950Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.03.2012
Beiträge insgesamt: 26
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  15.000 km
KTM 660 Rally, bj 99

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab mir auch heuer die sw-Träger von der sm gekauft - etwas biegen dann paßen die perfekt. und wenn man sie nicht braucht einfach runter (die zwei schrauben an der gepäckplatter gelockert und die bügel auch noch verdreht) und nix ist im weg. und sind auch für fahrten nur mit einer reisetasche bzw als schutz praktisch. sehr empfehlenswert und preislich verschmerzbar Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
stefanrotheOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.07.2012
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  4.000 km
SXS 450

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

danke euch für die Infos Very Happy
_________________
gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SirDixiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge insgesamt: 531
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ein Quicklock System von SW Motech. Das ist für die SE und sie SM.
Allerdings bleiben die halterungen am Koffer. Ist in 5Sekunden abgebaut und keine störenden streben beim Offroad.

SirDixi

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5294
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 8. Jan 2013, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zeigt mal Bilder an der SE. Ist das Quicklock System stabil genug für Fernreisen über Rubbelpisten?
_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Jogi SEOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Jan 2013, 0:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die Quick-Lock sind zwar praktisch, für Rubbelpisten aber auf Dauer nicht geeignet. Die Halter arbeiten bei Geschüttel doch heftig an den Aufnahmepunkten, die Befestigung mit den Bajonettverschlüssen ist recht filigran. Ich bau geraden den oberen Halter um, d.h. statt dem Quick-Lock-Verschluß wird ne Mutter eingeschweißt, so dass ich den Halter fest verschrauben kann.

Für die üblichen Schotterabstecher in die Alpen sollte es dann halten, für eine längere Offroad-Reise mit viel Gepäck auf Piste mit Wellblech hätte ich meine Bedenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SirDixiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge insgesamt: 531
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Jan 2013, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

FlameDance @ Di, 8. Jan 2013, 23:41 hat folgendes geschrieben:
Zeigt mal Bilder an der SE. Ist das Quicklock System stabil genug für Fernreisen über Rubbelpisten?


Im post von jogi se sind Bilder von diesem System. Bischen Offroad ist O.K. wie es mit Fernreisen mit Rüttelpiste ist weiß ich nicht.
Ich hab mit meinen Koffern(Zega 38L ) 180 km/h geschaft ohne das es schlingert.


SirDixi

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SirDixiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge insgesamt: 531
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Jan 2013, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Jogi SE @ Mi, 9. Jan 2013, 0:29 hat folgendes geschrieben:
Ich bau geraden den oberen Halter um, d.h. statt dem Quick-Lock-Verschluß wird ne Mutter eingeschweißt, so dass ich den Halter fest verschrauben kann.



Wenn du die Halterung verschraubst, ist die Sache eintragungspflichtig in D.
Gepäcksysteme müssen ohne Werkzeug abbaubar sein in D.
Original ist das System mit einer Münze abbaubar, oder mit dem Schloss aus dem Zubehör.
http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop/lshop. ....... -kft.04.621.20001__b


SirDixi

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Jogi SEOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Jan 2013, 13:21    Titel: Eintragungspflichtig?? Antworten mit Zitat

Dixi, warum sollte der Träger eintragungspflichtig sein, weil ich zwei Schrauben benutze? Dann müsste ja jeder nicht abnehmbare Kofferträger (also 95 % am Markt) eingetragen werden!

Ich verschraub ja nur den Träger, der Koffer bleibt logischerweise weiter abnehmbar.

Jogi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SirDixiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge insgesamt: 531
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Jan 2013, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Koffer ohne Werkzeug abnehmbar sind ist das auch o.k.. Wenn aber alles eine fest verbundene Einheit mit dem Moped ist müßte es eingetragen werden. Bei meinem Quick-Lock bleiben die Träger am Koffer. Deswegen dachte ich bei dir wäre es genauso.
_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1445s ][ Queries: 31 (0.0488s) ]