forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

EVO2 Adventure Kit RallyRaid
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : So, 25. Nov 2012, 17:39    Titel: EVO2 Adventure Kit RallyRaid Antworten mit Zitat

Da das ganze mit den Umbauten mittlerweile sehr unübersichtlich geworden ist, mache ich mal einen neuen Beitrag auf...

Beim stöbern im www bin auf eine Meldung von RallyRaid Uk gestoßen, dass sie für die 690er neue Tanks fertigen wollen. das ganze nennt sich dann EVO2 Adventure Kit. Die Tanks schauen m.E. ähnlich wie der 450er/690er Rallye aus. Sind zwar (leider) aus PE und somit im Normalfall nicht lackier- und beklebbar und wahrscheinlich ohne Materialgutachten... aber mal abwarten was sich da so ergibt.

So langsam aber sicher geht es in eine Richtung die mir gefällt Smile bis auf die Ausarbeitung mit den Scheinwerfern... das ist m.E. noch verbesserungswürdig, wobei man ja hierfür entweder den TT- oder Bastler-Umbausatz verwenden könnte.



KTM-690-Adventure-Front-View.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.61 KB
 Angeschaut:  18102 mal

KTM-690-Adventure-Front-View.jpg



DSC_5998.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  101.13 KB
 Angeschaut:  1160 mal

DSC_5998.jpg



DSC_6011.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  199.93 KB
 Angeschaut:  1206 mal

DSC_6011.jpg



DSC_6002.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  107.67 KB
 Angeschaut:  1142 mal

DSC_6002.jpg



_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : So, 25. Nov 2012, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hier zum Vergleich eine 690er mit den Tanks und der Verkleidung der 450er/690er Rally


20120420-006111.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  346.08 KB
 Angeschaut:  1205 mal

20120420-006111.jpg



_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IchundDuOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge insgesamt: 1459
KTM 1290 Super Adventure R
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : So, 25. Nov 2012, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

wub
Hab ich schon länger auf RallyRaid.uk angeschaut.
Das Ding mit Tüv wär auch was für mich Cool

Obwohl die Rally-Verkelidung irgendwie schnittiger ausschaut. dry

_________________

Gefahrlos lässt sich die Gefahr nicht überwinden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AgentorangeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 18.04.2005
Beiträge insgesamt: 722
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 25. Nov 2012, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, der Anblick lässt mich als 950er Fahrer entspannen.
Falls meine irgendwann doch den Styx überquert gibt es vielleicht doch Ersatz.
wub

_________________
Gruß
d'Agent

Gentlemen, start the engines...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KrixOffline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge insgesamt: 144

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Turbodiesel @ So, 25. Nov 2012, 17:42 hat folgendes geschrieben:
Hier zum Vergleich eine 690er mit den Tanks und der Verkleidung der 450er/690er Rally


Top!

Wie schwer oder einfach kriegt man denn die Rally-Tanks an die 690er. Gibt's irgendwo eine Bastelanleitung?

Krix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5323
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Agentorange @ So, 25. Nov 2012, 21:15 hat folgendes geschrieben:
Hmm, der Anblick lässt mich als 950er Fahrer entspannen....

Cool nicken
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2354
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 RR

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 26. Nov 2012, 10:49 hat folgendes geschrieben:
Agentorange @ So, 25. Nov 2012, 21:15 hat folgendes geschrieben:
Hmm, der Anblick lässt mich als 950er Fahrer entspannen....

Cool nicken
Gruß-BRB


Sinneswandel? gruebel
Größer wird sie durch die Anbauteile doch auch nicht!

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5323
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

IF3 @ Mo, 26. Nov 2012, 11:13 hat folgendes geschrieben:
BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 26. Nov 2012, 10:49 hat folgendes geschrieben:
Agentorange @ So, 25. Nov 2012, 21:15 hat folgendes geschrieben:
Hmm, der Anblick lässt mich als 950er Fahrer entspannen....

Cool nicken
Gruß-BRB


Sinneswandel? gruebel
Größer wird sie durch die Anbauteile doch auch nicht!

Nööö,
nix Sinneswandel. Mir gefällt die Tankgeometrie nicht. Da ist von KTM-Basel besseres zu bekommen. Oder auf ´ne günstige Rallye hoffen.
Allerdings nicht für mich. Mit gefällt die 690 ganz allgemein nicht so sehr. Die 950 ist für mich in der Summe ihrer Eigenschaften ein rundrum-glücklich-Paket. Und bis irgendwann mal was leichtes kommt, hab ich ja immernoch die 640 und die 525 wub
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2354
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 RR

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 26. Nov 2012, 11:34 hat folgendes geschrieben:
Die 950 ist für mich in der Summe ihrer Eigenschaften ein rundrum-glücklich-Paket.


_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Stephan_HarzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge insgesamt: 1497
zweiradlos

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 12:19    Titel: Re: EVO2 Adventure Kit RallyRaid Antworten mit Zitat

Turbodiesel @ So, 25. Nov 2012, 17:39 hat folgendes geschrieben:
Da das ganze mit den Umbauten mittlerweile sehr unübersichtlich geworden ist, mache ich mal einen neuen Beitrag auf...


Stehen die neusten Beiträge nicht mehr am Ende ?

... und wie Du siehst, wird dieser Fred hier genauso weitergeführt. wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 12:42    Titel: Re: EVO2 Adventure Kit RallyRaid Antworten mit Zitat

Stephan_Harz @ Mo, 26. Nov 2012, 12:19 hat folgendes geschrieben:
Turbodiesel @ So, 25. Nov 2012, 17:39 hat folgendes geschrieben:
Da das ganze mit den Umbauten mittlerweile sehr unübersichtlich geworden ist, mache ich mal einen neuen Beitrag auf...


... und wie Du siehst, wird dieser Fred hier genauso weitergeführt. wacko
Ja, wie immer halt wacko
_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich hab mal weiter „gegoogelt“….

Nachfolgend weitere Bilder der neuen Tanks von Rally Raid UK > http://www.rally-raidproducts.co.uk/blog/ und http://advrider.com/forums/showthread.php?t=722987&page=286

Dann habe ich herausgefunden, dass die 690er mit dem 450er/690er Rallye Tank aus Südafrika kommt > http://www.ktmcapetown.co.za/?p=6157

Das Umbau ist m.E. das gleiche wie KTM Basel es für die beiden Engländer gemacht hat > http://www.ktmbasel.ch/defy-series-kit.html


Ich spinne die Situation jetzt mal weiter….. Die Rally 690 gibt es ja mit Strassenzulassung in Deutschland. D.h. für die Tanks und die Verkleidung würde man eigentlich kein spezielles Material- oder Festigkeitsgutachten mehr benötigen. Natürlich müsste man den Umbau einer Anbaubegutachtung nach §19(2) unterziehen, aber das wäre vernachlässigbar im Vergleich zu einer Abnahme nach §21 gruebel Jetzt geht darum herauszufinden, was der Umbau aus Südafrika oder von KTM Basel ( ohne die Hecktanks etc. ) kostet oder ob man an die Teile, wie Tankbefestigungen, Vorbau etc. auch einzeln herankommt.

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2354
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 RR

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 13:24    Titel: Re: EVO2 Adventure Kit RallyRaid Antworten mit Zitat

Turbodiesel @ Mo, 26. Nov 2012, 12:42 hat folgendes geschrieben:
Stephan_Harz @ Mo, 26. Nov 2012, 12:19 hat folgendes geschrieben:
Turbodiesel @ So, 25. Nov 2012, 17:39 hat folgendes geschrieben:
Da das ganze mit den Umbauten mittlerweile sehr unübersichtlich geworden ist, mache ich mal einen neuen Beitrag auf...


... und wie Du siehst, wird dieser Fred hier genauso weitergeführt. wacko
Ja, wie immer halt wacko


Wow, was ein auslösen kann!

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
davidOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge insgesamt: 29

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hi TD

Turbodiesel @ Mo, 26. Nov 2012, 12:52 hat folgendes geschrieben:
Dann habe ich herausgefunden, dass die 690er mit dem 450er/690er Rallye Tank aus Südafrika kommt > http://www.ktmcapetown.co.za/?p=6157

Das Umbau ist m.E. das gleiche wie KTM Basel es für die beiden Engländer gemacht hat > http://www.ktmbasel.ch/defy-series-kit.html


Naja, nein. Woher KTM Cape Town die Teile hat, kann ich nicht sagen, aber es sind sicher keine KTM Teile (der Windschild z.B. ist bei KTM Cape Town einteilig und die Schnellverschlüsse sind an einem anderen Ort). Wie eine Zulassung in DE funktioniert, weiss ich nicht, aber ich schliesse aus Deinem Text, dass es mit KTM-Teilen möglicherweise einfacher ist. Beachte aber, dass auch bei KTM Basel diverse Adapter und Montageteile extra angefertigt werden mussten und das sind natürlich keine KTM-Teile, falls das für die Zulassung relevant ist. Wie das bei KTM Cape Town gelöst ist, weiss ich nicht, aber ich weiss, dass die Tanks bei KTM Cape Town nicht in den Rahmen integriert wurden (wie bei KTM Basel), dass sie deswegen etwas überstehen, bei der Sitzbank ein etwas unschöner Spalt verbleibt und der Knieschluss nicht so schön eng ist (sieht man auch auf den Bildern). Alles in Allem natürlich aber ein ebenfalls schönes Motorrad.

Turbodiesel @ Mo, 26. Nov 2012, 12:52 hat folgendes geschrieben:
Jetzt geht darum herauszufinden, was der Umbau aus Südafrika oder von KTM Basel ( ohne die Hecktanks etc. ) kostet oder ob man an die Teile, wie Tankbefestigungen, Vorbau etc. auch einzeln herankommt.


Der Umbau von KTM Cape Town sieht ja auf den Bildern so aus, als käme er ohne Rally-Hecktank aus. Bei KTM Basel dürfte es ohne Hecktank schwieriger werden, weil der Krümmer auf diese Linienführung ausgelegt ist.

Ob Du an die Teile von KTM Basel auch einzeln herankommst, weiss ich nicht. Im Preis inbegriffen ist natürlich auch ein Anteil an den Entwicklungskosten, die ja selbstverständlich über die paar wenigen Kunden wieder reinkommen müssen.

Falls Du zum KTM Basel Umbau Fragen hast, ruf doch einfach mal bei Jeroen an oder schreib in den entsprechenden Thread - so weit ich kann, gebe ich gerne Auskunft.

Gruss David

_________________
Enduristan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Nov 2012, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo David,

Zitat:
Der Umbau von KTM Cape Town sieht ja auf den Bildern so aus, als käme er ohne Rally-Hecktank aus. Bei KTM Basel dürfte es ohne Hecktank schwieriger werden, weil der Krümmer auf diese Linienführung ausgelegt ist.
... aber so wie das sehe geht bei KTM Basel auch ohne den Rally-Hecktank > http://www.ktmbasel.ch/defy-series-kit.html Das sollte der Umbau für die von Dir erwähnten Engländer sein ? Ohne den Rally-Hecktank und den entsprechenden Änderungen am Rahmen etc. müssten sich die Kosten mindestens um eine 4-stellige Summe verringern.

Zitat:
Ob Du an die Teile von KTM Basel auch einzeln herankommst, weiss ich nicht. Im Preis inbegriffen ist natürlich auch ein Anteil an den Entwicklungskosten, die ja selbstverständlich über die paar wenigen Kunden wieder reinkommen müssen.
Das ist mir klar und auch vollkommen verständlich sowie nachvollzeihbar, denn "umsonst ist nur der Tod und der kostet einem das Leben".
_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2845s ][ Queries: 69 (0.0260s) ]