forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

mal wieder Auspuff für die SE

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8168
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Do, 1. Nov 2012, 22:55    Titel: mal wieder Auspuff für die SE Antworten mit Zitat

Ich bin mir noch immer nicht im Reinen, was für Auspuffe ich für die SE möchte.

Die Originalen müssen ab, das ist ganz klar.
Ob 2-1 für mich sinnig ist, bin ich mir noch nicht sicher:
1. von der Optik für´s Moped insgesamt ist´s eher nicht so mein Ding, aber es wird Platz auf einer Seite für ein Behältnis für diversen Kram...
2. ich habe Sorge , daß es zu laut wird mit nur einem Topf (Sebring wäre dann die Wahl)
3. Leistung ist genug da, um die geht es nicht, aber sie soll untenrum etwas satter laufen.


Entscheide ich mich für 2 Tröten, weiß ich nicht so recht welche.
Ein Vermögen sollen Auspuffe nicht grad kosten, aber die billigsten Sachen kauf ich mir ja auch net. Aber in erster Linie sollten sie was taugen. In Optik , Stabilität, Sound (schön dumpf aber nicht zu laut).
Ich würde es mögen, wenn sie schön kurz sind.
Vorteil wäre die Legalität der meisten dieser Teile - falls man mal nach Bayern fährt ;-)

Was habt ihr so dran an der SE und warum gerade diese und wie sind die Erfahrungen ?

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5361
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 7:15    Titel: Antworten mit Zitat

Wie Du komme ich von der 2006er 990, wie Du habe ich alle Verbesserungen dran, wie Du bin ich auf die 950SE umgestiegen, Originalauspuff ist noch dran - und nun frage ich mich, was Du mit
Zitat:
soll untenrum etwas satter laufen
meinst? Meine SE läuft untenrum besser als es die 990 trotz aller Optimierungen je tat.

Beginn damit, sie richtig sauber einstellen zu lassen, bevor Du die Hardware veränderst.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
yenzeeOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge insgesamt: 1501

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 7:21    Titel: Antworten mit Zitat

2in1 und BOS-Topf dran. Fahr ich seit einigen Jahren. Topf hält, hat E-Nummer und Tüv gabs damit auch. Sonst hab ich nix verändert an meiner 04er.

Gruß
Jens

_________________
offroad-kontor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8168
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 8:10    Titel: Antworten mit Zitat

FlameDance @ Fr, 2. Nov 2012, 7:15 hat folgendes geschrieben:
Wie Du komme ich von der 2006er 990, wie Du habe ich alle Verbesserungen dran, wie Du bin ich auf die 950SE umgestiegen, Originalauspuff ist noch dran - und nun frage ich mich, was Du mit
Zitat:
soll untenrum etwas satter laufen
meinst? Meine SE läuft untenrum besser als es die 990 trotz aller Optimierungen je tat.

Beginn damit, sie richtig sauber einstellen zu lassen, bevor Du die Hardware veränderst.


ich komme nicht nur von der 2006er@ - ich bleibe auch dabei - zu zweit iss die SE nix auf weitere Strecken - dafür soll die SXC wieder geh´n

Mit "untenrum" .... : mir ist durchaus bewußt, daß leistungsmäßig da nix nachzuholen ist. Wollte damit nur sagen, daß mehr Leistung obenraus für mich keine Rolle spielt, wenn dann eben untenrum .... aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Originalauspuffe an der SE klingen scheußlich blechern und wenn man mal ne Gepäckrolle drauf packt, dann schmilzt´s dahin. An der @ haben mich die originalen nicht so gestört und da sind sie noch dran.

Da ich mir eine umfassendere Meinung bilden will, habe ich die Frage gestellt.

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5361
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 8:38    Titel: Antworten mit Zitat

franky01 @ Fr, 2. Nov 2012, 8:10 hat folgendes geschrieben:
Originalauspuffe an der SE klingen scheußlich blechern
Laut meinem Very Happy liegt der Klang am Motorschutz der SE, der erzeugt jede Menge Obertöne. Den sollte man eh wechseln, wenn man ins Gelände will, hält auch nicht wesentlich mehr aus als der Originale an der Adventure.
franky01 @ Fr, 2. Nov 2012, 8:10 hat folgendes geschrieben:
und wenn man mal ne Gepäckrolle drauf packt, dann schmilzt´s dahin. An der @ haben mich die originalen nicht so gestört und da sind sie noch dran.

Das ist allerdings wahr. Mir ist so, als hätten die Enduristaner eine Lösung gefunden, aber Endurotommi hatte immer noch Hitzeprobleme, soweit ich mich erinnere. Muß ich mich auch noch schlau machen.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
PieTTOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge insgesamt: 2151
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 1190 R Adventure
 →  10.000 km
EXC 530 450, Yam TT, Honda XR, Maico MC, Suzuki MC
 →  100.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

franky01 @ Fr, 2. Nov 2012, 8:10 hat folgendes geschrieben:
.. Mit "untenrum" .... : mir ist durchaus bewußt, daß leistungsmäßig da nix nachzuholen ist. Wollte damit nur sagen, daß mehr Leistung obenraus für mich keine Rolle spielt, wenn dann eben untenrum ....

Mein Händler hatte mir die Akras der SM draufgemacht/bestellt (nach dem Auffahrunfall einer GS von hinten waren die alten Akras verkratzt Mr. Green ) und: Donnerwetter, ich hatte sofort das Gefühl, da ist jetzt was ganz anders. Als wäre da mehr Leistung, satterer Durchzug usw. und das ist bis heute so. Ich kann es aber nicht technisch erklären - ist mehr ein Gefühl. Kann aber sein, dass meine "alten" Akras nur verkohlt waren wacko Du kannst meine jederzeit mal probefahren Wink Der TÜV interessiert sich null für die Enttöpfe, dabei steht da doch SM ..

_________________
Brät PieTT - immer am Gas °° °
na ja, fast immer Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
harald_6Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge insgesamt: 160
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  37.000 km
LC4 640 Adventure, 2005
 →  38.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

PieTT @ Fr, 2. Nov 2012, 13:01 hat folgendes geschrieben:
nach dem Auffahrunfall einer GS von hinten waren die alten Akras verkratzt


Wenn ich das gewußt hätte... ich habe deine alten Akras gekauft! :-)

Jedenfalls sind noch ein paar Kratzer dazugekommen ... 3tkm Albanien hinterlassen Spuren... Cool

lg
Harald

_________________
Doping im Fussball bringt nix .... das Zeug muss in die Spieler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1986
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  61.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Acra was sonst Wink

Teuer aber sehr gut - ist doch auch immer deine Rede... Wink

Übrigends ist die SE für mich bisher das Moped mit dem größten positiven Unterschied zwischen Original und Acras Smile Insbesondere im unteren Drehzahlbereich !

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PieTTOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge insgesamt: 2151
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 1190 R Adventure
 →  10.000 km
EXC 530 450, Yam TT, Honda XR, Maico MC, Suzuki MC
 →  100.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

harald_6 @ Fr, 2. Nov 2012, 13:41 hat folgendes geschrieben:
Wenn ich das gewußt hätte... ich habe deine alten Akras gekauft! :-)

und, was hättste dann gemacht?

_________________
Brät PieTT - immer am Gas °° °
na ja, fast immer Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8168
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Nov 2012, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

hat jemand Erfahrungen damit ?
http://www.ebay.de/itm/AUSPUFF-EXHAUST-MIVV-SUONO- ....... ;hash=item3372930a14


sind die nun nur kürzer, oder auch dicker als andere Tröten ? Passen die problemlos unter die Seitenverkleidung ?
Lautstärke ? Fahrleistungen ?

Aussehen tun sie ja schonmal sehr geil !

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
majortomOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge insgesamt: 18
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  45.000 km
Africa Twin RD04, 1990
 →  79.000 km
XT 500, 1979
 →  38.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 3. Nov 2012, 8:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hi franky,
hab die (alten) MIVV an meiner SE. Genialer Sound. Kann aber schon mal passieren, dass die Kinder am Strassenrand sich die Ohren zuhalten, wenn man vorbeifährt.
Um ehrlich zu sein: Trotz e9 xxxx Nummer und Freigabe für die SE, schraub ich die Originaltüten ans Bike, wenns zum TÜV geht. Kein Bock auf Diskussionen mit den Jungs.
Also, super Sound, super Optik (der ganze Topf ist aus Carbon - zumindest die "Hülle"), aber von der Lautstärke her wirklich grenzwertig.
Achtung: Das dumpfe Blubbern beim Gaswegnehmen macht süchtig
Gruss
mt

_________________
Ground Control to Major Tom. Take your protein pills and put your helmet on. (db)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8168
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Sa, 3. Nov 2012, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ich so diese und jene Artikelbeschreibung bei MIVV lese, dann ist auch rauszulesen, daß die runden Tröten einen "kräftigen" Sound haben. Und das deckt sich auch mit den Erfahrungen diverser Leute.
MIVV rund: "Eine klassische Version, die für viele Motorräder verfügbar ist. Dieses Modell lässt sich am besten für verschiedenen Motorradsmodellen anpassen und verleiht diesen einenen bemerkenswerten aggressiven Klang."


Bei den Suonos geh ich von einem weniger aggressiven Klang aus, was mir aber noch niemand echt bestätigen oder widerlegen konnte.

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8168
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Nov 2012, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mal recherchiert und der dt.Verkäufer von MIVV teilt mit, daß die Suonos noch lauter sind als die ROUND.
Aber: für die ROUND (Carbon oder Titan erhältlich) gibt es "normale" und leisere dbEater.

Ich meine, es hier auch schon mal wo gelesen zu haben, daß sich jemand die leisen nachgekauft hat und nun zufrieden mit der Lautstärke ist.
Wissen tut mans selber freilich erst, wenn mans selber gehört hat. wacko

Hat evtl. jemand nen Vergleich zwischen den Akras und den MIVV round mit den leisen dbE ?

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
GS-HarriOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : Di, 6. Nov 2012, 6:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franky,

ich hatte die MIVV Carbon (rund) auf meiner SE und hatte beim ersten Starten die Hose nass. Die Kiste hat geballert wie sonst was.
Da ich aber gerne im Gemüse unterwegs bin, war das häufig kontraproduktiv.
Habe mir deshalb die leiseren Geräuschfresser zugelegt. Mit denen war der Sound kernig kräftig, aber nicht mehr so aufdringlich laut. Wie die Mivv in Originalausführung eine ABE bekommen ist mir schleierhaft.
Bleibt noch zu erwähnen, dass ich mit den Tröten sehr zufrieden war. Trotz intensiver Nutzung über 4 Jahre keine Schäden oder Risse, das Preis Leistungsverhältnis passt aus meiner Sicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1398s ][ Queries: 40 (0.0385s) ]