forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Chip Tuning
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex13Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge insgesamt: 14
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Und die grundsätzliche funktion eines Vergaser ist mir durch aus bekannt ich dachte aber das es sich hier um eine vermischung von Vergaser und Einsprizung handelt und man deshalb an der elektronischen Seite etwas drehen kann. Wie auch immer ich werde es mal mit den door's und dem hoch hängen der Düsennadeln versuchen. Danke an alle die mir helfen wollten bzw mir geholfen haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5011
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

alex13 @ Mo, 12. März 2012, 8:56 hat folgendes geschrieben:
So wird man in nem Forum empfangen ...


Im Gegensatz zur wirklichen Welt wirst Du hier nicht nach der Lautstärke Deines Auspuffs beurteilt, sondern nach dem, was Du schreibst.
Du siehst: schon klappt es Cool !
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3401
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

alex13 @ Mo, 12. März 2012, 9:03 hat folgendes geschrieben:
Ok es ist ne 950 mit Vergaser



......ah, endlich.
Na denn, die Luffilterdeckel (Sommer Door´s) und die Düsennadeln und das 16er Ritzel. Und ich würde erst Vergaser/Nadeln machen dann probieren um einen Vergleich zu haben und dann das 16er usw..
Ach, und wenn die Vergaser gut synchronisiert sind, (Ölschlauchwaage) ist das auch schon ne Wucht.
Übrigens, genausowenig wie ich über dein Mopped (Modell etc.) bescheid weiß, wissen hier die Leut über dich bescheid (a´bisserl vorstellen hilft da auch weiter) Wink

_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
magicalexOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge insgesamt: 3174
Wohnort: München

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

wacko Schon wieder nen Namensvetter der mehr Susi als Moppettfahrer ist...
mach was die Jungs Dir geraten haben, halt dich an Ollo, dann kriegst Du mit der 950er mehr Leistung als die die Spritzer bieten können.
Ansonsten, Ball flachhalten.... Wink

_________________
I bin a Bayer, I derf des Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alex13Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge insgesamt: 14
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ok hab versanden eins nach dem andern. Ich hab jetzt hier im Forum eine Bauanleitung für eine Ölschauchwaage gefunden ich werd mir die Woche mal so ein Gerät bauen. Aber ich denke zwar zu verstehen das man damit die Synchronisation der Vergaser überprüft bzw einstell aber wo wird das Gerät am Vergaser angeschlossen evtel hab ich auch nicht alles im Forum dazu gefunden falls es schon was dazu gibt wäre ich auch einem link nicht abgeneigt danke schon mal.


Zu meiner Person bin bj 87 Fahr seit dem ich 9 bin Motorrad hatte vor her ne Suzuki dr 650 bj 97 am Umbau und ne lc4 sm. Die Geräte waren zwar immer gepflegt aber motorseitig immer orginal und bei der 950 soll des jetzt anders werden. Beruflich bin ich bei Man in Nürnberg Und Bau Einzel Anfertigungen für die Entwicklung. Hab von normalen Einspritzungs Motoren etwas Ahnung aber Vergaser kenn ich so nur aus der Theorie ich hoffe damit sind alle offenen fragen zu meiner Person geklärt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1940
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  58.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

alex13 @ Mo, 12. März 2012, 11:28 hat folgendes geschrieben:
Ok hab versanden eins nach dem andern. Ich hab jetzt hier im Forum eine Bauanleitung für eine Ölschauchwaage gefunden ich werd mir die Woche mal so ein Gerät bauen. Aber ich denke zwar zu verstehen das man damit die Synchronisation der Vergaser überprüft bzw einstell aber wo wird das Gerät am Vergaser angeschlossen


Da gibt es an jedem Zylinder einen Unterdruckanschluss.
Details zum synchronisieren selbst stehen in der Reparaturanleitung jeder 950er, Links dazu gibt es im Forum einige.

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SquisherOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge insgesamt: 1841
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  72.000 km
Honda CX 500 '81
KTM 640 Adventure '02
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Alex,

mein Tipp:
fahren
im Forum belesen
16. Ritzel einbauen
im Forum belesen + Reparaturanleitung besorgen
Sommer Doors einbauen
Vergaser einstellen und synchronisieren (zur Not kannst du das auch beim Händler machen lassen und ihm dabei über die Schulter gucken, muss auch nicht unbedingt KTM Händler sein)


Geht das Nur Mir so Oder Ist eine Falsche Groß und Kleinschreibung ziemlich Verwirrend?

Grüße

_________________
rEunion
http://reunion.fullboards.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alex13Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge insgesamt: 14
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry wegen der groß und klein schreibung bin am iPhone und hab das Ding erst 2 Tage und das manchmal genau das was ich nicht will
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3401
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

na dann ein herzliches Willkommen
würd das mit dem optimieren auch langsam und ein´s nach dem anderen machen, dat Ding hat auch so genug Leistung....

_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alex13Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge insgesamt: 14
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Naja ich habe das gute Stück jetzt schon zwei Jahre, nachdem sie jetzt eh schon zerlegt in der Garage steht ( wird Lackiert bilder folgen nach dem Zusammenbau) dachte ich eben gleich alles zu machen.
ich hab mich jetzt aber entschieden das ganze doch langsam anzugehn, erst mal den Luftfilterdeckel und den Vergaser gleichlauf einstellen. Die Akrapovic Abgasanlage hab ich ja schon dran.
Auch gerne werde ich meine Erfahrungen hier kundtun insofern es jemanden interessiert. Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5011
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich interessiert es!
Ollo´s SM ist ein Gedicht an Fahrbarkeit und Leistung. Wende Dich, wie oben schon mal empfohlen, an ihn, wenn es um Abstimmungsprobleme geht. Bei der Beurteilung dessen, was er schreibt solltest Du beachten, dass er immer schneller denkt, als er schreiben kann Mr. Green .
Auch der Stealth hat einiges dazu zu sagen, stellt er doch die legendären HKK her, die bei meiner 950 den nutzbaren Drehzahlbereich noch etwa 300U/min nach unten erweitert haben.
Also ein weites Feld, um aus Deiner 950 noch mehr Leistung und Fahrbarkeit rauszukitzeln.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3401
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

.... jetzt mal Daten,
bei mir umme Ecke ham wir ne 950er SM auf Rollenprüfstand gehabt, Serienmässig hat se wohl so um 106 PS gedrückt. Nach Acra,Vergaser und 1* Sommer´s Door (jaja mellow ) waren´s wohl 114 PS. Aber wenn du das teil schon 2 Jahre hast, dann ist synchronisieren auch schon super...

_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1892
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2012, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Einen guten Rat noch: Häng die Nadeln auf die dritte von oben und lass einen der Seitendeckel des Lufi-kastens weg.
Scheiß auf SommersDoor Wink

VG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alex13Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge insgesamt: 14
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 13. März 2012, 9:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen weil der Stealth schreib einfachen den Deckel vom Luftfilter weg lassen, wollt ich wissen hat jemand von euch ein Detailfoto von einer Summer Door´s.
Wür mich mal interessieren wie das Ding aussieht.

danke schon mal alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5011
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 13. März 2012, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

alex13 @ Di, 13. März 2012, 8:59 hat folgendes geschrieben:
Hallo alle zusammen weil der Stealth schreib einfachen den Deckel vom Luftfilter weg lassen, wollt ich wissen hat jemand von euch ein Detailfoto von einer Summer Door´s.
Wür mich mal interessieren wie das Ding aussieht.

danke schon mal alex


Stell Dir vor, jemand würde in den Deckel mit der Flex einen ca50mm langen und 3-4mm breiten Schlitz rein schneiden. Dadurch wird beim Angasen der Druckausgleich in der Airbox verbessert.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1932s ][ Queries: 38 (0.0719s) ]